Beiträge von Dragon_tk1986

    Es wird mir jedes Mal angezeigt: "Für einen einwandfreien Betrieb.....mit einem USB 3.0 Anschluss verbunden sein".


    as Einzige was es sein kann: ich nutze nicht das originale USB A zu USB C Kabel von Elgato, da dieses nicht enthalten war. Kann es daran liegen?


    Klar ist das du hier keine USB 3.0 Verbindung bekommst. Ich würde hier mal ein anderes Kabel nehmen. Es muss nicht das Elgato Kabel sein. Wen dieses aber zum Lieferumfang gehören soll würde ich das Reklamieren.


    sobald ich die Software nicht starte, kriege ich bei Streamlabs ein Bild, jedoch ist diese ganz schön laggy

    Wen du hier die Elgarto Sreaming Software startete, dann greift diese auch auf deine Elgarto Karte zu. Die meisten Videoaufnahmegeräte lassen, den zu griff von nur einer Software zu. Das heißt, entweder darf Streamlabs OBS oder halt die Elgarto Software das Gerät benutzen.


    Das ruckelnde Bild spricht dann wider für die fehlende USB 3.0 Übertragungsrate.

    Kann ich den sound duplizieren also das er einmal auf die Capture card leuft und einmal direct aufs gaming headset? das würde ja das problem lösen weil so könnte ich headset am gaming lassen und discord auch über den gaming pc laufen lassen .

    Mit der Software Voicemeeter hast du dies möglich.

    Sorry für meine Einsilbigkeit. Irgendwie bin ich heute extrem Träge und man muss mir anscheinend alles aus der Nase ziehen.

    Das mit dem Splitter wundert mich aber jetzt. Der wurde damals ja nur gebraucht um Telefon und Internet zu trennen. Nachdem alles auf IP umgeschaltet wurde, sollte man den eigentlich gar nicht mehr brauchen da ja alles übers Internet geht

    Das stimmt. Eigentlich sollte es so sein. Aber beim mir scheint die Telekom das Signal besonders zu behandeln. Ka. was die machen aber ohne den alten Splitter läufts bei mir halt nicht. Aber immer hin es leiuft und ist stabiel. Telkom hat meisten nur 2 Zuständen, entweder es läuft scheiße oder super je nachdem welcher Techniker deine Leitung misshandelt hat.


    Deine Probleme würde ich auch der Telekom zu schieben. Bis die damals mein Netz vernünftig und stabil hinbekommen haben, hat auch ordentlich gedauert und die wollten mir auch erstmal weiß machen, dass es an mir liegt.

    Wen diese Probleme verglich bei dir liegen, dann würde ich mal einen anderen Router versuchen. Ich bekomme z.b. immer noch ein Signal von der Telekom, das ich erst mal über einen Splitter laufen lassen muss und komischerweise kann das angeblich nicht geändert werden. Also so weit zu den Telekom-Pfeifen.

    Daher würde ich auf dessen Worte nicht so viel geben.


    Wenn es nicht am Router liegt dann wird es am Anbieter ligen.

    Mir sind 2 Möglichkeiten bekannt.

    1. Twitch mag dich einfach nicht! Ne Spaß aber Twitch hat manchmal so seine Tage wo man diesen Fehler häufiger bekommt. Meisten Benutzer abhängig. Das heißt nur, weil du deinen Stream nicht sehen kannst, muss es nicht gleich auch für andere gleich sein. (hoffe ich bringe die Fehler Codes jetzt nicht durcheinander)


    2. Das könnte auch eventuell an einer zu hohen bitrad also 6000+ liegen. Ist zwar selten, soll aber vorkommen.


    Bei diesen Twitch fehlern bin ich mir aber selbst auch noch ein wenig unssicher. Solte ich komplett daneben liegen wird man mich sicher bald verbessern ;)

    Irgendwie lässt mich das Gefühl nicht los, dass es eventuell auch mit dem Downscaling zu tun hat, da es von 1440p zu 936p schon nen Stück ist.

    Dies kannst du einfach ausprobieren in dem du die Auflösung im Spiel mal auf 1080p umstellst. So muss er dann auch weniger runter Skalieren.

    Und zwar habe ich in OBS selbst Framedrops von 60 FPS auf 40 FPS runter bei manchen Spielen.

    ...

    ...

    Beispiele hierfür wären alle Menü-Elemente von Overwatch (das reine Game läuft flüssig und im Heldenauswahlfenster droppts extrem

    oder auch New World, welches ja gestern in die Beta gestartet ist.

    Ich habe gerade bei neueren Spielen ohne FPS Limit gehört, dass sich diese im Menü Totlaufen können und es dann optisch zu Ruckler im Menü führen kann. Dieses Phänomen hatte z.b. bei Outriders gehabt. Erst als ich die Maximal zulässige FPS beschränkt hatte, lief das spiele ohne Probleme. Manche spiele bieten dir sogar eine reine FPS Limitierung für das Menü an.


    Hast du dir hier schon mal angesehen, ob deine FPS im Menü nach oben schieße oder es andere Spuren gibt, die auf eine höre, Auslastung des Systems hinweisen. (gerade die Grafikkarte wehre hier interessant)

    Den Kommentar über Discord musst du dir leider gefallen lassen, weil ich keinen Zusammenhang zwischen deinem Sound Alert Problem und deiner Discord Community sehe...

    Der zusammen hang zwischen seiner Dicord Community und seinem Problem besteht darin, dass er da niemanden hat der ihm weiter helfen kann und ich kann, in auch versteht, wen er gerne beim Einrichten jemanden zum Sprechen hat, den so kann man schneller und direkter die auftretenden Probleme lösen. Jeder ist auch beim Lernen anders und ja auch, wenn wir die Videos für eindeutig halten gibt, es Leute für denen sind diese es halt nicht. Auch ich habe mir schon mal bei eigentliche einfachen Themen durch meine, verdreht Logik der maßen ein Ei auf die Schienen genagelt, das ich ohne Hilfe eines andern nicht weiter kam.


    Meiner Meinung nach muss er sich diesen Vorwurf in diesen Zusammenhang nicht gefallen lassen!!! Den nirgendwo steh Komme auf meinen Discord Server!

    Leider ist das ein Forum, indem man sich schriftlich hilft, damit auch die User im Forum etwas von der Lösung des Problems haben.

    Das stimme ich zu. Besser wäre hier der weg zum Forum eigenen Discord gewesen und da nachzufragen, ob jemand Zeit hätte. Aber jeder der den Ersten beitag gelesen hat, wird denke ich weiter unten keine Lösung mehr erwarten, da das Problem das @Cerevantez hat nicht so einfach in schriftlicher Form niederschreiben lässt oder er ist halt besser es müntlicher zu erklären. Ich selbst mag die schriftlich Form, eigentlich auch nicht so gerne.



    @Cerevantez ob ich dir bei den  Streamelements Soundallerts weiter helfen kann weiß ich nicht. aber ich kann es ja mal versuchen. Wen dann aber nur über den Streamtalk Discord Server.

    So ich werde mich jetzt nur auf das Grafische Konzentrieren. Beim Text da habe ich selbst kaum Ideen.


    Also deine Pennels sind soweit schön ausgearbeitet. Dein gestrichelter Rand empfinde ich als zu unruhig und zieht, meine Aufmerksamkeit regelrecht vom Inhalt weck. Eventuell hilft es hier die Farben Farblich näher an zu gleichen so das diese sich weniger voneinander abheben oder du änderst die Strichbreite. (Nur um es noch mal Klar zu machen es geht nur um die grau gestreiften Umrandung)


    Bei deinem Hutgeld Pannel muss ich den roten Hut Bemängeln, da dieser sich nicht gut genug vom Hintergrund abhebt. Lösung andere Farbe für den Hut wählen oder eine Schwarte bzw. Weiße Umrandung beim Hut einfügen, damit er sich von den flammen besser abhebt. Wen die Flammen nicht mehr direkt in den Hut übergehen dürft dieser besser zu erkenn sein.


    Ansonsten fehlt es mir schwer punkte zu finden die du, meiner Meinung nach, verbessern könntest.

    Achja und wie hast du gesehen das meine MIC Quelle komisch ist? BZW das er die nicht als XLR nimmt. Vielleicht ist da auch echt was falsch eingestellt?

    Das war reine Spekulation, da ich mich über dein Mikrofon Quelle in OBS gewundert habe (Ich bin da einfach ins schleuder gekommen). Dein Mikro solltest du am besten über das GOXLR laufen lassen. Du brauchst da dan kein Extra Audioeingabeaufnahme mer in OBS Einbinden, den das geht alles über den Broadcaster Mix raus.



    Welche Zeile genau soll ich bei den beiden rausnehmen?

    ....

    ....

    Also soweit geht alles wenn ich die Dopplung nun rauskriege ist alles perfekt

    Die Dopplung wird vermutlich entstehen, weil du bei der Elgarto das Monitoring und Ausgabe ein gestellt hast. Dadurch wird der Sound auf dein GOXL System "Audiogerät" wiedergegeben, der wider um in deinem Stream geht und schon haben wir hier die Dopplung drin.


    Entweder du nimmst den rot markierten Haken raus oder du stellst deine Elgarto Quelle auf Nur Monitoring



    einzige was mich grade wundert, die USB Soundkarte skizzierst du in den Line Out und in den Line IN .. wenn ich das gestern nicht überlesen habe sollte ich nur den Microkanal in den Lineout führen.

    Sorry wen ich dich hier durcheinander gebracht habe. In der Zeichnung habe ich die Auftrennung von PS5 Party Chat und Gamesound mit berücksichtigt.

    Dein Mic geht hir also von den LineOut des GOXLR in den Mic eingang deiner Soundkarte.

    Beim Auftrennen des Sound in Party Chat und Game Sond würd der Party Chat über die USB Karte in den LineIn deines GOXLR gehen.



    Als ich damals den Fathead angeschlossen hatte konnte ich nur über MIc Setup als Condenser (+48V) nutzen, grade habe ich gesehen das unter Dynamisch auch noch ein Soundausschlag kommt. Aber vielleicht weil mein MIC noch auf Abhören steht ka.

    Bei dem Mic Setup des GOXLRs wird den nur die am gerät angeschlossenen Mikrofone berücksichtigt (XLR Anschlus oder der Rote Mic Anschluss 3.5 Klinke)

    So weit meine Googel suche richtig ist, handelt es sich beim Rode Procaster um ein dynamischen Großmembran Mikrofon. Daher sollte im GOXLR in den Mikrofon-Settings der Typ Dynamic ausgewählt werden.

    Bei dieser Mikrophonart hörst du dann auch was, wenn du Condenser (+48V) benutzt. Bitte beachte hier bei die Hersteller angaben. Condenser (+48V) nur nutzen, wen dein Mikrofon eine Phantomspeisung benötigst.

    Was auch komisch ist Stecke ich mein Kopfhörer in Line in höre ich nichts, nur im Headphone Kanal.

    Der LineIn ist nun mal eine Soundeingang. Wen du da Kopfhörer anschließt du natürlich keinen Sound.


    Wenn ich alles so durch gehe wie du sagst kommt der Sound aus allen 3 Quellen. System - Elgato - Mic.

    Ja hier habe ich einen kleinen Fehler gemacht. Nehme den haken in der Zeile Brotcast Stream Mix und System raus oder schallte deine Elgarto nur auf Monitoring.


    Deiner Mic-Quelle wundert mich ein wenig. Den das Mic gehört eigentlich an das GOXLR!

    Benutzt du kein XLR Mikrofon oder wenigstens eins mit 3,5 Klinken Stecker? Davon bin ich eigentlich ausgegangen. Vor allem da du ja vom Rode Procaster geredet hast und ist doch ein XLR Microphon. Wie, bzw was hast du bei deiner Mic Quelle eingestellt?


    Bitte Beschreibe mir ausführlich dein SetUp!

    - Was für Technik verwendest du (Was für Hardware du im PC hast, ist hier irrelevant).

    - Wie hast du alles verkabelt? Am besten Sitze hoch laden.


    Dein SetUp müsste eigentlich so weit ich es Verstanden habe, folgendermaßen aussehen: Wen so ist, kannst du dir das Skizzieren sparen.


    Sollten weiter hin Probleme auftreten, dann sollten wir mal auf den streamtalk Discord Server treffen und es direkt besprechen.