Beiträge von Toastfalter

    Moin, was ist denn dein Limit was den Preis angeht.

    Ich habe mir damals eine Sony Alpha 5100 gebraucht gekauft und dazu noch eine Capture Karte. Habe damals ca. 350€ bezahlt für alles und bin sehr zufrieden damit.

    Die Tiny 2 liegt ja auch so um den Dreh.


    Aktuell kann ich dir das neue Video vom Nilson1489 empfehlen. Da werden ein paar Webcams vorgestellt.

    Webcam Video vom Nilson

    Dort fand ich die Tiny 2 und die Insta360 ganz gut.

    Moin, nicht zur selben Zeit.

    Meine Idee war, dass ich einen PC habe, mit dem ich auf eine Lan könnte. Und damit auch die selben Spiele zocken kann, wie auf meinem normalen PC.

    Mit meinem Rechner und dem ganzen Kram dran, brauche ich nicht drüber nachdenken, den auf eine Lan mitzunehmen. Viel zu klobrig und mit Mischpult und co. überhaupt nicht dafür gedacht.


    Ich habe im Netz die Tage gelesen, dass man den Account auf mehreren Rechnern nutzen kann aber nur einer online sein kann.

    Die ganzen Einstellungen im Spiel, sind auf den Windows Account gebunden. Habe ich an einem Rechner z.B. mehrere Windows Benutzerkonten, kann man auf jedem Konto andere Einstellungen im Spiel einstellen.


    Ich habe es nun auch mit meinem (mitlerweile gekauften) Notebook getestet.

    COD konnte ich installieren und auch andere Einstellungen nutzen.

    Moin, hast du evtl. Bilder von deinen Einstellungen in OBS?

    Wenn Copyright erkannt wird, wird normal der gesamte Stream in der VOD an der Stelle gestummt. Das ist dann auch in dewr Timeline mit rot markiert.

    Wie schaut es bei den Erweiterten Audioeigenschaften aus? Kannst du da auch mal ein Bild von einfügen?

    Nutzt du ein Mischpult oder wie wird das Mikro angenommen bzw. wie hast du Spotify in OBS getrennt?

    Moin,


    ich bin am überlegen, mir wieder ein Notebook zum Gaming PC dazu zu holen.

    Idee dahinter ist, dass ich das Notebook auf eine Lan oder zum nem Kumpel mitnehmen kann und dort auch meine Accounts vom Gaming PC auch nutzen kann ohne dass ich alles neu Freischalten muss.

    Bis jetzt habe ich gelesen, dass es bei Steam wohl geht aber der Account nicht auf beiden gleichzeitig angemeldet sein darf/kann.

    Hat da jemand Erfahrungen mit gesammelt?

    Wenn ja welche und wie sieht es mit den Einstellungen im Spiel aus (Grafiksettings z.B.). Wenn ich die Grafik am Notebook runter schraube, ist die dann am PC auch anders, wenn ich es dort wieder starte?

    Moin,

    ich habe auch viel zwischen Nvenc und x264 probiert.

    Für mich bin ich bei x264 angekommen, da ich das Bild dort besser finde und weniger Verpixelung habe.

    Einsgestellt habe ich: x264 mit CBR 6000Kbps auf fast und high bei einer Ausgabeauflösung von 1536x864 und lanczos.


    Zumindest war es in meinem Aufnahmetests mit Streamcodec das bessere Bild.


    Nvenc war mir zu anfallig was die Verpixelung der Facecam angeht.

    Als Cpu habe ich den 5800X3D. Also ähnlich wie deiner.

    Moin,

    was hat der Rechner sonst so verbaut?

    Anhand der Daten könnte man schon eine grobe Einschätzung machen, wie gestreamt werden kann.


    Wenn du nicht über den PC zockst, brauch er dafür schon einmal keine Leistung.

    Er muss also nur das Bild verarbeiten was kommt.


    Wäre super, wenn du eine Auflistung nennen kannst, was alles verbaut ist.

    Tach,

    hast du evtl. das USB Kabel an einem anderen Kabel als Verlängerung dran?

    Dass die Filter zwischen OBS und GoXLR nicht zusammen können, kann ich nicht bestätigen.

    Hatte beim Mini nie Probleme. Dort hatte ich zum anpassen einen Kompressor und Noise Gate in OBS zusätzlich drin.


    Ich hatte allerdings Probleme wegen USB Kabel.

    Da hatte ich das Mini am anderen Ende vom Tisch stehen und das Kabel war zu kurz.

    Da hatte ich ein Verlängerungskabel für USB benutzt und hatte auch Probleme damit.

    Habe dann ein Kabel mit der richtigen Länge benutzt.


    Evtl. mal schauen auf welchen USB Port du es hast. Empfehlen würde ich den 3.0 Anschluss und nicht den "normalen".

    Hi,


    wenn ich es richtig sehe, ist deine Cam hinter der Eule bzw. dem Bild mit der Eule. Es wird also verdeckt. Zieh mal bitte deine Cam über Eule_JustChatting.

    Das könnte es gewesen sein.

    Schein momentan beliebt zu sein. Bei Twitter habe ich auch gerade jeden Tag Meldungen, dass mir welche nun folgen.

    Bei Twitch sehe ich es recht häufig, dass Bots plötzlich in Streams kommen momentan.


    Ich kenne auch den Trick nicht, wie manche Mods schlagartig alles aus dem Chat bannen.

    Hey,

    ich habe die Audioquellen damals in der Szene als Audioeingabe oder als Audioausgabe hinzugefügt.

    Also nicht in den Einstellungen von OBS sondern in der Szene selber.

    Hinzufügen und dann Audioaus- oder Audioeingabe hinzufügen und dort dann die Quelle auswählen im Falldown Menü.

    Ich hatte das damals so gemacht, weil nach einem Windows Update plötzlich Gamesound lauter als Discord war und ich es neu anpassen musste. So konnte ich es umgehen.

    Dann ging das glaube ich mit dem Fader und der Lautstärke.


    Ich weiß leider nicht mehr alles ganz genau und leider habe ich meine Bilder vom Handy gelöscht die ich gemacht hatte.

    Ich habe das Mini in meinem Schrank als Ersatz, da ich auf das Rode Duo umgestiegen bin.


    Wir können es über Discord probieren.

    Aktuell könnte morgen (Mittwoch) oder Freitag am Abend. In der Regel ab 19 Uhr ca.

    Kannst ja sagen, wann es bei dir am besten passt und deinen Discord nennen. Kannst auch über das Profil eine Konversation starten.

    Moin,

    Um dich im Spiel zu Muten, musst du gesondert eine Taste belegen, damit dein Mikro im Spiel, Discord... stumm ist. Am GoXLR machst du die Quelle stumm. Trennen geht dort nicht.

    Einfach in jeweiligen Spiel oder Programm eine Tastenkombination oder Taste am Streamdeck zum Beispiel nehmen und gut.


    Beim Routing musst du eigentlich nur in der jeweiligen Zeile einen Haken setzen, was die Zeile hören darf.

    Beispiel: Headphones darf alles hören.

    Chat Mic (also alles was andere von dir hören dürfen im Spiel, Discord oder so) sollte normal nur dein Mic nen Haken rein.

    Broadcast Stream Mix ist quasie alle Tonspuren in einer zusammengefasst. In Obs könnstest du dann Broadcast als Quelle nehmen und hast dann dein Mikro, Gamesound, Discord und Systemsound in einer Spur.


    Der Game Regler erkennt keine Spiele. Da musst du im Spiel die Ausgabe auf Game stellen anstelle von Main oder wie es hieß.

    Bei Spielen kannst du es im Spiel machen. Bei Programmen musst du in Windows (unten rechts auf den Lautsprecher mit Rechtsklick -> Sound-Einstellungen öffnen -> unten dann App-Lautstärke und Geräteeinstellungen gehen.

    Dort kannst du für Programme auswählen, auf welcher Ausgabequelle es ausgegeben werden soll.

    Die Regler kannst du auch für andere Sachen benutzen. Du kannst auch den Game Regler für Spotify oder so nutzen. Die Regler sind nur Audiospuren mit Namen. Du musst dir nur merken, was du auf die Spuren gelegt hast.


    Ich habe hier mal ein Video vom Exile, da wird auch alles gut erklärt.

    Tutorial

    Moin, genau. Stelle dort die Auflösung einmal bitte von 2560x1440 auf 1920x1080 oder niedriger (je nachdem wie gut der Stream läuft).

    Du streckst dein Bild aktuell.

    Du machst aus 1920x1080 Basisleinwand ein Bild von 2560x1440er Größe. Du ziehst also das Bild und vergrößerst bereits bestehende Pixel in noch größere Pixel.


    Wenn dein Monitor auf 2560x1440 eingestellt ist, empfehle ich trotzdem eine Leinwand von 1920x1080 einzustellen und in OBS einfach das Bild der Fäche anzupassen (also das Bild so zu ziehen, dass es ins Vorschaubild passt).

    Ich glaube ich habe es hier mal gelesen, dass man so ein besseres Bild bekommt, als wenn man die Basisleinwand auf 2560... lässt.

    Dein Namen alleine und Bilder halte ich nicht für problematisch solange deine Adressdaten nicht ersichtlich sind - heutzutage ist sowiso nahezu jeder googlebar.
    Wenn du aber natürlich so einen einzigartigen Namen hast, das man damit direkt Rückschlüsse auf deinen Wohnort ziehen kann, würde ich den Namen komplett aus dem Stream fernhalten.

    Der Nachname ist dummerweise sehr selten.

    Da ich selber mit meinen Daten keine Adresse oder Telefonnummer im Netz finden kann, nehme ich erst einmal an, dass alles gut laufen würde.

    Moin,


    wie habt ihr euch sonst so abgesichert gegen solchen kram?

    Benutzt oder nennt ihr auch euren Vornamen beim Streamen (also wenn man mit nem Kumpel zockt)?

    Bei Lieferdiensten bestelle ich immer nur im Laden also nie auf Lieferung und ich bin auch bei keinem Lieferdienst gemeldet.

    Meinen Namen habe ich auch schon bei google probiert. Da findet man meine Arbeit und auch mein Bild auf der Seite.

    Haltet ihr so etwas schon für problematisch?

    Im Telefonbuch stehe ich auch nicht drin.

    Ich habe auch die Wohnorte, Vollnamen bzw. Nachnamen auch bei Twitch auf der Blacklist stehen.

    Wollte damit verhindern, dass jemand die Adresse oder meinen kompletten Namen in den Chat schreibt.

    Oh, ich glaube das liegt daran, dass das Bild der Capture Card wie ein Video behandelt wird und anders gecapt wird.

    Als ich mich wegen Dual-PC etwas schlau gemacht habe war da mal was.

    Ich glaube es war so, dass es bei Konsolen und Dual-PC so ist, dass das Bild als "Video Signal" bereits bei OBS ankommt und beim Single-PC das Spiel zu einem "Video-Signal" umgerechnet wird.

    DIe Verarbeitung davon kostet Qualität.

    So hat es mal einer in nem OBS Forum beschrieben, als Vorteil für Dual-PC.

    Kann aber auch falsch sein.


    Ich finde die Cam jetzt auch gut. Qualitativ bzw. Pixelig finde ich beide Versionen nicht.

    Habe eben ein wenig hin und her geskippt und fand es bei beiden recht gleich.

    Klar, wenn im Spiel viele Details sind, kommen Pixel. Das haben die bekannten Streamer auch (und die streamen mit 8000).

    Moin,

    ich habe mal in die VOD's geschaut.

    Ich finde dass die 1080p 60 FPS klarer ausschauen als die 720p 60 FPS.

    Die Verpixelung kommt ja von der Datenmasse und den 6000.

    Du könntest die goldene Mitte probieren und auf 936p (1664x936) mal testen.


    Mit 30 FPS könnte es evtl. besser sein.


    Dass es verpixelt lässt sich nicht vermeiden.


    Auf was ist den OBS eingestellt beim Codec und so?

    Evtl. hast du noch Luft, die CPU-Auslastungsvoreinstellung etwas langsamer einzustellen.

    Das würde evtl. auch schon den Pixelbrei etwas lindern.