Welches Spiel sollte einen "Remaster" erhalten?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin Kinners,

    ganz einfache Fragestellung: Welches Spiel, egal von wann, hat eurer Meinung nach einen Remaster verdient? Das Gameplay bleibt unangetastet, ebenso wie die künstlerische Vision, es wird nur auf einen aktuellen Grafikstandard gebracht und von jegweden Bugs etc befreit.
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community
  • iLuard schrieb:

    Da fällt mir Prinzipiell die Star Wars Jedi Knight reihe ein. Obwohl da wahrscheinlich auch nur der Fanboy aus mir redet
    Da redet zwar sicher auch der Fanboy aus dir, aber zumindest Jedi Outcast und Dark Forces hätten es definitiv verdient. Ich persönlich würde mich über ein Remaster des guten alten TES III Morrowind freuen. Zwar gibt es diverse gute Mods, die das Spiel grafisch aufpolieren, aber da geht MEHR. Auch eine minimale Überarbeitung des Combat wäre angebracht.
    "Looten und Leveln, das muss drin sein in nem Spiel."
    Gaming-, Nerd- und Humorkultur mit dem LOOTBürger. Komm zu mir!
    Jetzt auch mit Discord - Join der Community
  • Klingt jetzt bisschen Retro aber: Mario Kart Ds. Das Game war einfach nur Kindheit und das in einer schöneren Grafik wieder zu sehen wäre Geil. Mittlerweile denke ich mir nur wie lange ich das ausgehalten habe ..
    Name lautet Patrick.
    Aber im Internet nennt man mich Ross.
  • Huhu,

    hier möchte ich mal klar Unterscheiden zwischen Remake und Remake. Es gibt ja die Remakes die nix verändern sondern nur die Grafik auf "HD" upgraden. Davon halte ich gar nichts und kein Spiel sollte so wieder aus dem Grab gezerrt werden.

    Richtige Remakes, die sowohl grafisch als auch Story bzw. Gameplay technisch in zeitgemäßere Bahnen gelenkt werden (ohne das eigentliche Werk zu stark zu verändern) begrüße ich dagegen sehr.

    Und bei der 2ten Kategorie gibt es zwei Spiele aus meiner frühen Zockerkarriere die ich gern in einem Remake nochmal erleben möchte:
    Mission Force Cyberstorm (Uralte rundenbasierte Strategie rund um Mechs)
    Jagged Alliance 2 oder Deadly Games ( Auch rundenbasierte Strategie, die auch schon ein paar mal geremaked wurde, leider nie vernünftig .....)

    Ich hoffe allerdings trotzdem dass wir 2025 nicht nur noch Remakes in den Gaming Charts haben und sich ab und an auch mal was neues dazu gesellt ;)
    Cbaoth

    Spielefreak :evil: und Filmnerd <3

    twitch.tv/cbaoth
  • Ich würde sogar noch weiter gehen und das ganze in 3 Teile teilen:

    1. HD-Remake (Remaster)
    (Fast) die selbe Engine nur mit hochauflösenden Texturen. Quasi wie bei den ganzen Final Fantasy Neuauflagen oder Ocarina of Time.

    2. Remake
    Neue Engine, optimierte Steuerung, neue Texturen. So wie beim neuen Spyro. Das sieht gut aus, ist aber trotzdem noch das alte Spiel, nur eben mit neuer Technik dahinter.

    3. Reboot
    Da wird alles auf Anfang gesetzt. Der grundlegende Plot ist zwar noch da, aber alles drum herum ist neu. Gutes Beispiel: Tomb Raider. Da wurde die Reihe nochmal neu von vorne begonnen, mit neuer Grafik, neuer Ausrichtung der Story usw. Funktioniert gut, wenn man eine starke Marke hat und die Stammkunden langsam wegfallen.

    Die Grenzen verschwimmen teilweise natürlich, wie bei Pokémon let’s Go. Ist für mich eher ein Remake, allerdings durch die andere Steuerung und ein paar Änderungen in der Story auch in teilen ein Reboot.
    Bei Link’s awakening wird es ziemlich safe ein Remake. Das finde ich okay. Das Spiel ist so alt, aber trotzdem wirklich gut. Und lieber so, als es nochmal für ne virtual console (die es ja nicht mehr gibt) zu veröffentlichen, bei dem eh wieder nur die alten Fans zugreifen. So kann man einen neuen Markt bedienen und dem alten Markt Abwechslung bieten. Find ich durchaus sinnvoll.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Game of Jones ()

  • Ach herrlich dass jemand in Worte fasst was in meinem Kopf vorgeht aber nicht vernünftig in Worten heraus will ^^ Danke Game of Jones
    Also ich bin ein großer Fan von Remakes.
    Remaster ist in meinen Augen sinn frei und die Reboots greifen so in die Mechanik und Story ein, dass man gleich ein neues Game hätte machen können.
    Cbaoth

    Spielefreak :evil: und Filmnerd <3

    twitch.tv/cbaoth
  • Ich fände es geil, wenn alle Sly Spiele einen Remaster erhalten würden. Die Spiele haben meine Kindheit geprägt und wird auch immer einen Platz in meinem Herzen haben.

    Zudem wäre ein Remaster von dem SAU-lustigen Spiel Frontschweine der hammer. Falls jemand dieses tolle PS1 Spiel nicht kennt, dieses Spiel ist so ähnlich wie WORMS. Allerdings glänzt dieses Spiel mit seinen lustigen Schweinchen die gegen einander ums Überleben kämpfen.