Hey, ich bin Nina. Ich würde gerne auch anfangen zu streamen, möchte aber vorher wesentlich mehr darüber lernen und mir durch andere/fremde einen Einblick verschaffen :)

  • Hey, ich bin Nina. Ich kenne viele die angefangen haben zu streamen. Ich würde gerne auch anfangen zu streamen, möchte aber vorher wesentlich mehr darüber lernen und mir durch andere/fremde einen Einblick verschaffen :)
    Wie fängt man am besten als Neuling an? Worauf sollte ich achten?
    Mein Problem ist, das ich vor anderen, heißt sobald mir jemand zuguckt, direkt nervös werde und alles falsch mache anstatt sich einfach weiterhin aufs Spielen zu konzentrieren und nicht darauf zu warten vor deren Augen etwas dummes/ schlechtes zu machen. :D ich hoffe das ich das durch das streamen wegbekommen kann

  • 1. wenn du anfangen willst zu streamen sind es keine fremden sondern Kollegen :)
    2. was sollte man beachten ... nix ... naja zumindest fast nix ... jeder gestaltet seinen stream wie er / sie / es am besten findet ...


    was nicht gern gesehen ist:
    - keine info panels
    - donation panel dominant oben
    - lurker begrüßen ( leute die dir zuschauen aber nicht im Chat schreiben )
    - nur schweigend da sitzen ( was am Anfang echt schwer sein kann )


    ansonsten sei wie du bist halte dich an die Twitch Richtlinien, Gesetze und Urheberrecht und alles wird super :D


    3. versuch einfach nicht zu verkrampft zu sein ... selbst wenn du alles "falsch" machst kann dies für die Zuschauer sehr unterhaltsam sein ...
    4. erwarte nicht den super Erfolg innerhalb kürzester zeit und bleib am ball egal wie schlecht es manchmal aussieht



    wenn du allgemein fragen hast immer raus damit ;)

  • danke für eure antworten! Ihr seit bestimmt auch am Streamen. Würde euch gerne mal zugucken wenn ihr nichts dagegen habt, dann kann ich mir bisschen was von euch abgucken

    *ironieon* ... auf keine fall ... wir streamen nur für ausgewählte Zuschauer ;) *ironieoff*


    klar mach das :D wir haben auf unserem Team Kanal ( https://twitch.tv/wearestreamerstv ) morgen ( 26.02.2021 ) 20Uhr unsere monatliche Info Show ... da kannst du auch gern fragen stellen dafür ist die Show da :D
    und wenn du mal bei mir privat vorbei schauen willst ( https://twitch.tv/Punio85 ;) )

  • Hey Nina, schön das du auch streamen möchtest :)


    Grundsätzlich solltest du dein eigenes Tempo wählen beim streamen, also Panels etc. sind erstmal so jaaa... es gibt viele Sachen for free was Overlays etc. angeht, das du da erstmal nur die Qual der Wahl hast und das wichtigste rein nehmen solltest (About me zb.) etc. :)


    Ganz wichtig ist, es kann sein das du paar Tage als "frischling" mit 0-3 Zuschauern da sitzt... kann aber auch sein das je nachdem wieviel du schon auf Twitch als Zuschauer unterwegs warst einen "Namen" hast und ab dem ersten Tag mit 10-20 Leuten da sitzt, so oder so... solltest du dich im besten Fall nicht darauf verkrampfen und diese Zahlen ausblenden. Wenn der Chat ruhig ist/wird keine Panik usw. gibt so vieles, kannst gern per PN schreiben wenn du spezielle Fragen hast oder ähnliches.


    Link zu meinem Kanal, das du mal gucken kannst wegen Panels o.ä. http://www.twitch.tv/bl4mage


    MfG

  • Hallo Nina,


    ich stehe selbst noch am Anfang, wenn man das so sagen kann. Also mir schaut selten jemand zu, außer ich ein Kollege hostet oder raided mich.
    Aber man darf sich nicht unterkriegen lassen. Der Spaß am Streamen ist das Wichtigste.

    Rede von Anfang an als würdest du zu 1000 Leute reden, obwohl nur 0 Leute da sind.
    Damit verlierst du auch deine nervösität. Schatle direkt deine Zuschauerzahl aus.

    Den Tipp kann ich auf jeden Fall unterstützten, das habe ich auch von Anfang angemacht. Und wenn einem Mal kein Thema zum Erzählen einfällt, rede einfach darüber was du gerade in dem Spiel machst. (Manche finden es zwar langweilig, aber ist immer noch besser als Stille ;) )


    Ich stelle hier auch mal kurz meinen Stram rein: twitch.tv/skymilch


    Wünsche dir viel Spaß beim ersten Stream :thumbup:


    PS: Bei Fragen einfach melden, hier beißt keiner (glaube ich zumindest)

  • Hi, was mir geholfen hat war zum einen (technisch) die Videos von Nielson1489(youtube) - der Kerl hat wirklich alles was Streaming betrifft unter die Lupe genommen und erklärt alles sehr ausführlich und Schritt für Schritt.


    Zum streamen selbst kann ich dir den Tipp geben einfach Spaß zu haben. Versteif dich nicht zu sehr auf die Anzahl der Zuschauer oder Gedanken wie "Heute kam kein Follow rein" .. In den Momenten wo man einfach spaß macht und somit "natürlicher" und nicht aufgesetzt wirkt bekommt man das beste Feedback aus der Community.


    Und ansonsten ... einfach mal loslegen :D

  • Taja dan Poste hier doch einfach den Termin. Den alleine, weil einer von uns vorbeischauen könnte wirst du den Termin leichter halten können. Du brauchst auch keine Angst zu haben, gebissen wurde noch keiner nur weck geklickt und das merkst du nicht. Der erste Stream ist immer der Spannendste. Aber Überwindung kostet es mich auch jedeses mal und viel schlechter als ich kannst du nicht sein. :-P Also nur Mut!

    Wir stehen uns manchmal selber im Weg. Vielleicht wäre ein Umweg ein Ausweg.

    Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum

  • Ich wünsche dir auf jeden Fall schon einmal viel Spaß bei deinem ersten Stream.

    Ich hatte gestern auch selbst meinen ersten und war auch super nervös. Für mich fand ich es sehr hilfreich dass ich mir schon vorweg zumindest ein Konzept gemacht habe. Außerdem habe ich mich auch nicht wegen der Zeit die ich streame unter Druck gesetzt. Ich habe einfach so lange gestreamt wie ich mich damit wohl gefühlt habe. Das einzige was mich vollkommen aus dem Konzept gebracht hatte war dass mein Chat gar nicht mit mir reden wollte.

    Also als Erfahrung von meinem ersten Stream, setze dich nicht unter Druck und lass dich nicht unterkriegen sollte im Chat nichts oder nur doofe Kommentare sein. Und gehe danach für dich den Stream noch einmal durch. Was fandest du gut, was hättest du besser machen können. Mir half es auch dass mein Lebensgefährte mir danach noch Feedback gegeben hat.

    Vielleicht helfen dir ja meine Erfahrungen etwas damit nach deinem ersten Stream auch noch weitere kommen. :)

    • Zuschauer-Zahlen aus!
    • Reden als wären 1000 Leute da! (auch wenn du sie nicht siehst, wie im TV)
    • überlege dir vorher wie du das bewerkstelligen kannst!!!!

    Dann tut es nicht mehr so weh wenn du 2-4h streamst und dein Chat "tot" ist.

    Nenn keine "Lurker", keine Follower wenn sie nicht Chatten, etc.

  • Jaa es kam leider ein Geburtstag dazwischen aber allgemein zu dem Thema „meinen Termin leichter halten können“ war das eine sehr gute Idee von dir Dragon_tk1986 denn ich kriegs nicht hin mich zu trauen 😂 recht unnötig aber naja

    Und wenn ich weiß ihr guckt zu dann krieg ich erstrecht nichts mehr hin, so wie wenn ich letzte bin und sehe das mir meine teammates zugucken


    Lenita Wolfar &‘ Skeeve das ist auch meine Angst voll den Korb zu kriegen und niemand guckt zu oder redet bzw. antwortet mir im Chat. Aber schön diesbezüglich gehört zu haben dass es bei anderen anfangs auch so ist und Tipps als Möglichkeiten zu haben diese zu umgehen (also zu umgehen das zu sehen) indem ich die Zuschauerzahlen ausstelle etc.

    Ich weiß auch das es einfacher wird je öfter ich es mache. Ich muss mich nur endlich trauen



    Ich danke euch dreien echt mega!

    Sobald ich einen Tag oder ein WE finde indem es zu 100% klappt, teile ich euch den Tag vorab mit. Damit ihr dann was zu lachen habt 😂

  • Sobald ich einen Tag oder ein WE finde indem es zu 100% klappt, teile ich euch den Tag vorab mit. Damit ihr dann was zu lachen habt 😂

    Wen du lustig sein willst dann schaffst du es sicher uns zum Lachen zubringen, aber auslachen werden wir dich nicht. Mach dich nicht zu sehr verrückt und wenn schon eine Person bei dir im Stream ist. Hast du schon viele reicht. Ich selbst habe in nicht so die Motivation zum Streamen und das sieht man auch an meinen Chat, der in der regel leer bleibt. Aber dennoch schauen Leute immer mal wieder auf meinen Kanal. Streamen ist in gewissen Punkt Arbeit, die jeder selbst erlernen muss. Nur der, der sich traut und anzufangen kann erfolgreich sein. Einfach machen. Nicht über folgen nachdenken. Nicht über Erfolg oder nicht Erfolg grübeln. Danke immer das man dich auch erstmal finden muss unter den vielen anderen Streamer. Mach also einfach dein Ding und wen es jemanden nicht passt, dann kann er es ja selber besser machen.


    Vertraue dir Selbst!

    Wir stehen uns manchmal selber im Weg. Vielleicht wäre ein Umweg ein Ausweg.

    Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!