Kostenlose Cinema-LUTs für OBS?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Ich habe in den letzten Tagen an meinem Twitch-Design rumgebastelt. Durch Zufall habe ich erfahren, dass man seine Webcam für 0€ aufpeppen kann. Das Stichwort, hier, lautet LUTs. Ich hatte auch sofort danach gegoogelt. Es gibt kostenlose LUTs, jedoch konnte man diese nur per Anmeldung herunterladen. Entweder musste man einen Newsletter abonnieren oder man musste sich bei einem Shop registrieren. Da ich aber keine Lust habe, mich jedes Mal anmelden zu müssen – hier meine Frage: Gibt es hier im Forum kostenlose LUTs, die meiner Webcam einen cinematischen Look geben?
    Du findest alle meine Links unter: linktr.ee/ClaryFawn
  • Bei Gaming Careers gab es mal einen Download inkl. passendem Video dazu:
    gamingcareers.com/guides/30-free-webcam-filters-obs/
    Geht hier auch nur über Anmeldung, aber kannst du ja direkt wieder deabonnieren oder dir bei wegwerfemail eine generieren lassen.

    Kann grundsätzlich aber eigentlich nur davon abraten. LUTs helfen nur, wenn du die gleichen Licht- und Farbverhältnisse und die gleiche oder vergleichbare Hardware nutzt. Ist nett, um ins Thema zu finden, aber sinnvoller wäre es, wenn du dir LUTs selbst baust, die auf dein Setup zugeschnitten sind. Zum Beispiel mit Davinci Resolve.
  • Interessant wird es bei 10:30.

    Nimm einfach ein fertiges, wenns gut aussieht nimm das.
    Ich hab damals eins von GamingCareers genommen und es beibehalten.

    Hab für mein iPhone 5s auch kein LUT gefunden, sondern das von ner Kamera genommen...ich find meine Stream-Quali richtig gut, aber das muss jeder selbst wissen.

    Falls du selbst basteln willst, hier mit Anleitung:
  • Und auch wenn du wirklich ein Handy hättest, das sich nicht mit dem PC verbinden lässt, dann würde eine Powerbank ebenfalls dein Problem lösen.
    ODER
    dein Ladekabel mit Netzteil...

    Das Handy muss nicht mit dem PC über ein Kabel verbunden sein, damit es als Webcam funktioniert. WLAN geht auch und funktioniert super.

    Kurz gesagt: Du muss es einfach nur laden können und in der Nähe deines PC´s / Laptops positionieren...Egal ob es nun über die Steckdose, den Laptop oder eine Powerbank geladen wird.
  • Ich glaub, es wäre einfacher gewesen, die Webcam in eine Nested Scene zu packen und diese Szene mit Filtern von Hand zu bearbeiten, statt hier gefühlt jeden Hinweis und Vorschlag zu ignorieren bzw. sich die Sachen ganz offensichtlich nicht wirklich anzusehen.

    Falls du dich fragst, wie das geht:
    Neue Szene „Kamera“. Da als Quelle die Webcam im Vollbild rein. Diese Szene dann mit Filtern versehen. Nicht die Quelle, sondern die komplette Szene!
    Danach kannst du als Quelle in jeder beliebigen Szene die Kamera-Szene einfügen. Wenn du Änderungen an der Optik vornehmen willst, änderst du dann einfach nur die ursprüngliche Kamera-Szene und es passt sich automatisch überall an. Ganz easy.

    Die Qualität deiner Webcam können wir leider nicht bewerten, da wir deinen Kanal nicht kennen.