Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hey, mein Kanal wächst sehr schnell momentan auf twitch und mittlerweile hab ich schon um die 20 Viewer und viele haben nach einen Donation Link gefragt aber ich hab ihnen gesagt sie sollen warten denn ich werde bald Affiliate.

    Auf meinem alten Twitch Kanal hatte ich glaube ich über Streamlabs ein Donation Link aber ich bekam viele Fake Donations. Leute haben mir z.B 200€ Donated und dann nach x Monaten wieder Storniert (Paypal).
    Ist das immer noch so ? habt ihr Ideen für Alternativen bis ich Affiliate werde (was ne Woche c.a dauert).

    Ps. Stimmt es das wenn man Affiliate annimmt, in der Zukunft kein Partner mehr werden kann ?
  • Fake donations soll es immer noch geben. Eine Lösung hab ich dafür leider nicht.
    Was deine Frage am Schluss angeht: jein. Du kannst jedenfalls nicht gleichzeitig Affiliate und Partner sein. Da du deinen Affiliate-Status aber jederzeit kündigen kannst, ist das kein Thema. Wie der genaue Prozess seitens Twitch ist, weiß ich aber nicht. Kann natürlich sein, dass ne Einladung zum Partner-Programm kommt und dann automatisch umgestellt wird.
  • Muss man nicht um eine Paypal Überweisung zurück zu ziehen eine Grund angeben und das wird dann erstmal bearbeitet und geklärt? Bin der Meinung das dies nicht so einfach rückgängig zu machen ist.
  • So viel ich weiß sind Donations über Tipeee nicht refundable. Aber über Tipeee hast du auch Überweisung, Kreditkarte und Sofort-Überweisung. Paypal ist optional. Ich werde nächsten Monat auch Donations schalten über Tipeee. War im Vergleich zu StreamlabsOBS günstiger. Zumindest für kleine Beträge hast du am Ende weniger Gebühren.

    Ich habe aber bei meinen Freunden, die schon länger Streamen nie sowas gehört wie Fake Donations. Alle Donations von den Zuschauern war bis jetzt ehrlich und echt.

    Zu deiner Frage mit dem Partner. Ich glaube viele neue Streamer sind erst über den Zwischenschritt über Affiliate Partner geworden. Zweitens braucht Amazon deine Daten ja so oder so. Theoretisch kannst du nächsten Monat schon Partner werden nachdem du 1 Monat Affiliate bist - da gibt es keine Regelung. Meistens schaut Amazon da halt auf die Aktivität deiner Zuschauer im Chat, wie du deine Community aufgebaut hast, wie viele Subs du hast und wie regelmäßig du Streamst. Zuschauerzahlen sind da übrigens nicht so wichtig. (Auch wenn es dieses Ding im Dashboard gibt) Man kann sich immer initiativ bewerben (ist aber wenn man abgelehnt wurde, für glaube ich 3 Monate gesperrt von der Bewerbung)
  • Wow dungi ich danke dir. Wusste ich gar nicht !
    Partner würde mir sehr helfen. Ich streame 10 - 17 Stunden pro Tag :). Ich kümmer mich erstmal ums Affiliate und dann kümmer ich mich um Partner.

    Und danke für den Rat mit Tipeee. Das werd ich jetzt so machen. Ich werde nur Überweisung dann anbieten.
  • Ich will es auf die Homepage / Startseite von Twitch schaffen und das geht nur glaube ich mit Partner :). Ich habe große Pläne, ich will die Welt verändern und ich will komplett anders sein als andere große Youtuber oder Streamer auf twitch.

    Ich hatte früher mal nen großen Kanal aber der wurde gebannt da ich eines abends csgo gambling gestreamt habe. Auf jeden Fall kam ich immer gut an und hatte 60 Zuschauer immerhin... ich war kurz vor einem Durchbruch aber heutzutage ist es schwer sein Kanal zu "zeigen". Niemand findet mein Kanal, ich gehe unter.

    Aber kürzlich wurde ich gehostet mit 40 Zuschauer und ich hab die hälfte der Zuschauer für über 4 Stunden Lang amüsiert. Sie waren alle da bis zum ende des Streams da ich ja schon Erfahrung hatte durch mein ersten Kanal und weiß das wenn man nicht Amüsant ist, die Leute schnell innerhalb von Sekunden wieder gehen.
  • Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass man Donations über Paypal nicht einfach wieder zurückziehen kann, ich hatte das letztes Jahr als jemand 40€ wieder zurück wollte. Ich habe dann via Paypal eine Nachricht erhalten und habe dort angerufen, diese sagten mir, dass der Spender angegeben hätte, dass er gehacked wurde und nicht er das Geld überwiesen hatte.

    Das wurde von Seitens Paypal untersucht und dann letztendlich bestätigt, der Prozess dauerte aber ca. 2 Monate. Aber einfach Geld zurückziehen ist nicht :) Hoffe das hat dir weitergeholfen. Hatte das bis jetzt auch erst ein einziges mal.
  • jackpainz schrieb:

    Ich hatte früher mal nen großen Kanal aber der wurde gebannt da ich eines abends csgo gambling gestreamt habe. Auf jeden Fall kam ich immer gut an und hatte 60 Zuschauer immerhin... ich war kurz vor einem Durchbruch aber heutzutage ist es schwer sein Kanal zu "zeigen". Niemand findet mein Kanal, ich gehe unter.
    Ich glaube, so schnell wirst du nicht mehr Partner, da du ja gegen die Twitch ABG verstoßen hast
  • Justuskrustus schrieb:

    Ich kann dir aus Erfahrung sagen, dass man Donations über Paypal nicht einfach wieder zurückziehen kann, ich hatte das letztes Jahr als jemand 40€ wieder zurück wollte. Ich habe dann via Paypal eine Nachricht erhalten und habe dort angerufen, diese sagten mir, dass der Spender angegeben hätte, dass er gehacked wurde und nicht er das Geld überwiesen hatte.

    Das wurde von Seitens Paypal untersucht und dann letztendlich bestätigt, der Prozess dauerte aber ca. 2 Monate. Aber einfach Geld zurückziehen ist nicht :) Hoffe das hat dir weitergeholfen. Hatte das bis jetzt auch erst ein einziges mal.

    Top Antwort danke ! und genau das ist das Problem.
    Über 10 verschiedene Leute haben mir früher Donated und mit der ähnlichen Begründung das Geld zurück bekommen. Ich hab mich für Überweisung entschieden weil da kann nichts mehr passieren und außerdem brauch ich kein Geld. Wenn jemand unbedingt donaten will, kann er es über Überweisung machen.

    Ich wollte eigentlich kein Geld über Donations oder Subs verdienen aber meine Viewer haben mich dazu motiviert weshalb ich es tue. Ich liebe meine Community O_o.
  • jay_kuchen schrieb:

    jackpainz schrieb:

    Ich hatte früher mal nen großen Kanal aber der wurde gebannt da ich eines abends csgo gambling gestreamt habe. Auf jeden Fall kam ich immer gut an und hatte 60 Zuschauer immerhin... ich war kurz vor einem Durchbruch aber heutzutage ist es schwer sein Kanal zu "zeigen". Niemand findet mein Kanal, ich gehe unter.
    Ich glaube, so schnell wirst du nicht mehr Partner, da du ja gegen die Twitch ABG verstoßen hast
    @jay_kuchen

    Ja, es ist heutzutage bei der Überflut an Twitchstreamern sowieso wesentlich schwieriger Partner zu werden, da muss man sich schon extremst abheben und auch einfach Glück haben. Ich habe mich hier jetzt nur wegen der Steuerfrage-Angebot angemeldet gehabt, mir tut das voll leid wenn ich hier so viele lese die das und dies erreichen wollen und ich hab seit letztem Jahr Sommer nicht mehr so die Lust zu streamen und hätte aber wahrscheinlich nun gar keine Probleme, wenn ich wöllte.
    Das hat aber damit zu tun, dass ich sowieso in einer bestimmten Community war ( Age of Empires II und Rocketbeans )
  • Danke das tröstet mich ein wenig.

    Es gibt einiger Streamer die sind verdammt gut, aber haben 0-3 zuschauer nur und kaum Follower weil sie schwer zu finden sind. Und wenn sie gehostet werden würden, würden die es schaffen alle Viewer bis zum ende ihres Streams zu behalten vom Host weil sie so gut sind.

    Ich hab mittlerweile 6 Stamm Viewer. Es geht sehr gut aufwärts für mich. Ich nutze twitchstrike und Pro Tag (Ich Streame 15 Stunden am Tag) kommt immer ein neuer Viewer rein der dann mein Stamm Viewer wird weil er den Stream toll findet.

    Ich verstehe noch nicht ganz wie Twitchstrike funktioniert.Z.b Läuft bei mir das Spiel Subnautica momentan Aktiv und wenn ich danach Suche auf twitchstrike, weiß ich nicht wonach ich unter der Heat Map schauen soll. Ich bin mir sicher das sich daraus viele viewer gewinnen lassen wenn ich mich besser auskennen würde damit.

    Momentan gucke ich nach wo die wenigsten Kanäle Aktiv sind auf der Heat map und Kombiniere es mit Zuschauern.
    z.B sind Mittwochs um 9 bis 11 Uhr wenige Kanäle zu Subnautica Aktiv laut Heat Map und die meisten Zuschauer gibt es auch am Mittwoch um 9 bis 11 Uhr weswegen ich ab 9 Uhr Subnautica streame bis 11 Uhr (aber momentan streame ich das Spiel durch da meine 6 Viewer Spaß damit haben und wollen das ich es durchspiele und immer da sind hihi).

    Das ist momentan meine "Strategie" mit der Heat Map aber ich weiß nicht ob es auch richtig ist oder falsch. Am Mittwoch gegen 10 Uhr hab ich einen Stamm Viewer dadurch gewonnen gegen 10 Uhr. Ansonsten kam kein neuer Viewer mehr den ganzen Tag lang.