Welches Streaming Programm kann ich verwenden?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin,


    jeder der anfangen will zu "Streamen" muss sich der Frage stellen mit welchem Programm er dies machen will.
    Es gibt mittlerweile einige dieser Programme auf dem Markt.
    Hier wollen wir einige dieser Programme genauer anschauen.

    Sollter ihr andere Programme verwenden dir hier nicht aufgelistet sind. Könnt ihr mir gerne über diese Berichten.
    Habt ihr weitere Vorschläge für Pros/Cons oder andere wichtige Fakten rund um die Programme, teilt mir diese gerne mit.



    OBS (Open Broadcaster Software) - und seine Ableger

    OBS (Classic)

    OBS Classic ist ein Urgestein und schon längst veraltet, wer dies noch benutzt sollte schnell zum nächsten Upgraden. Der Support hierfür wurde bereits lange eingestellt.

    OBS Studio

    Der Sohn von OBS Classic der einiges besser machen will.
    Mit OBS Studio macht ihr erstmal nichts falsch. Es hat alle Grundlegenden Funktionen die man braucht um Spiele auf Twitch, Youtube, etc. zu Streamen.

    Pros:
    • Auswahl der CPU oder GPU zum streamen
    • Verschiedene Einstellungen um die Qualität zu bestimmen
      • FPS, Auflösung, Schärfe, etc.
    • Kleine Audio Einstellungen
    • Einfügen und Ansteuern verschiedener Soundtreiber
    • Streamen und Aufnahme gleichzeitig
    • Studio Modus um zwischen Szenen leichter zu wechseln
    • Einfügen von Overlays, Follower Goals, Donation Goals etc. (Tipeestream, Streamlabs, Streamelements über Browser Source
    • Mehrere Szenen (z.b. Start Screen, Pause Screen, End Screen)
    • Selbsterstelle Plugins einfügen um mehr Optionen zu haben
    • Erstellen von Profilen für Unterschiedliche Szenensammlungen (z.B. für verschiedene Spiele)
    • Anzeige der FPS, CPU Auslastung, Ausgelassene Frames und kb/s während des Streams um Fehler besser zu erkennen


    Cons:
    • Follower Goals, Alerts, etc müssen auf externen Seiten erstellt werden
    • Kein eingebauter Chat
    • Leine Live Event Anzeige für Follower, Donations, etc.


    Download: obsproject.com/de/download


    Kosten: FREE





    OBS.Live (von Streamelements)

    OBS Live passiert auf OBS Studio. Bis auf die Funktionen von Streamelements sieht das Programm genauso aus wie OBS Studio.
    Es hat aber einige andere Funktionen die ganz nützlich sich wenn man Streamelements für Overlay, Donations etc. verwendet.

    Pro:
    • Funktionen wie OBS Studio (Siehe Oben)
    • Eingebautes Bot und Donations System
    • Stream Chat
    • Media Share (Musik Wünsche der Zuschauer werden hier aufgelistet)
    • Live Event Liste


    Cons:
    • Alerts müssen über die Streamelements Seite erstellt und konfiguriert werden.



    Download: streamelements.com/obslive


    Kosten: FREE







    Streamlabs OBS (SLOBS)

    SLOBS ist zwar auch auf der Basis von OBS Studio aber macht hier und da etwas anders.
    Für Leute die Umsteigen wollen ist es vielleicht etwas schwierig, da SLOBS anders aussieht als Studio. Wenn man aber erstmal ein wenig reingeschaut hat. Erklärt sich vieles von alleine.

    Pros:
    • Funktionen wie OBS Studio (Siehe Oben)
    • Account für Cloud Speicherung der Einstellungen
    • Eingebauter Twitch Chat
    • Chatbot (Mit Commands, Timers, etc.)
    • Streamlabs Dashboard (Erstellen und Konfigurieren von Alerts direkt in SLOBS)
    • Editor und Live getrennt
    • Themes um schnell ein tolles Overlay mit allen drum und dran zu haben
    • App Store mit witzigen Funktionen (Kostenpflichtig)
    • Event Liste im Live Bereich
    • Redemptions
    • Music Player (Für Zuschauer Wünsche)
    • Giveaways Funktion
    • Live Actions (Wie ein Drehrad für verschiedene Sachen)



    Cons:

    Download: streamlabs.com/slobs/d/2133478 **Spoiler beachten**
    Spoiler anzeigen
    Dieser Link ist ein Affiliate Link, für jede Installation von SLOBS die auch benutzt wird zum Streamen bekomme ich 1$
    Alternativer Download Link streamlabs.com/



    Kosten: FREE (Außer der App Store der aber freiwillig ist.)







    Xsplit


    Xsplit Broadcaster

    Xplit war anfangs noch ein großer Konkurrent zu OBS, benutzt wird es aber kaum noch. Dies liegt aber nicht daran das es nicht gut ist sondern teilweise Kostenpflichtig ist.
    Die Kostenlose Version von Xplit bietet die selben Möglichkeiten wie OBS.
    Allerdings sind einige Funktionen mit einer ABO Funktion verbunden. z.B. Hohe Anzahl an FPS
    Mehr Szenen als 4, kein Watermark bei hoher Auflösung, Stream Delay, etc.

    Allerdings soll Xplit einige bessere Funktionen haben wenn es darum geht mit dem Sound zu arbeiten. Wer also etwas mit Sound/Musik auf Twitch machen möchte könnte hier besser fündig werden.

    Kosten: z.B. 5$ für 12 Monate oder 199$ einmalig (Mit Premium bekommt man alle 3 Programme von Xsplit)







    Xsplit Gamecaster

    Eine Kleine Version zum einfachen Streamen, kann in der Free Version allerdings fast gar nichts.

    Kosten: z.B. 5$ für 12 Monate oder 199$ einmalig (Mit Premium bekommt man alle 3 Programme von Xsplit)




    Weiter Programme kommen bald. Wenn ihr ein anderes Programm verwendet. Könnt ihr mir gerne davon schreiben.
    Fallen euch weitere Pros/Cons ein, dann teilt mir diese gerne mit.