Streamen nur in 540p möglich hilfe!?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen, ich bin recht neu in der welt des selber streamen^^ ich habe mich der suchfunktion bemüht aber kein wirklichen post gefunden der mir weiter geholfen hat.



    ich habe mir halt überlegt das ich wenn ich abends zb von der spätschicht komme gern ein bissel streamen würde wollen...da ich eh zu der zeit allein vor mich hin daddel dachte ich warum nicht es mit der welt teilen :'D


    jetzt bin ich auf folgendes problem gestoßen, ich kann NUR auf 540p60 streamen...ich komm nicht auf mehr (könnte an der hardware liegen pc is schon älter) aber komischerweise auch nicht weniger auflösung streamen, was ich halt irgendwie komisch finde und nicht weis wo mein fehler ist, selbst wenn ich in streamlabs alles auf die niedrig möglichste auswahl stelle kommt 540 bei raus...


    habe mir jetz mehrere videos angeschaut was man einstellen sollte aber nix ändert sich und gesehen habe ich schon das leute mit "vermeintlich" schlechterem setup auf mehr streamen



    daher meine frage ist das bei mir ein hardware problem (eher cpu oder graka) ? oder sitzt das problem vor dem pc? x'D ich muss jetz keine 1080p haben aber 720 wären schon schön =/



    Mein PC:


    -IntelCore i7 2600 CPU @ 3.40GHz
    -12Gb Ram
    -500gb SSD
    -NVIDIA GeForce GTX 950
    -Win10 x64

    Internet is reichlich vorhanden

    Ich füge mal noch ein pic meiner einstellungen ein, das wären die Automatischen einstellungen seitens OBS für mein system!



    Vielen dank für die hilfe vorab und sollte ich einen doch passenden post übersehen haben darf man mich freundlich drauf hinweisen^^
  • Moin,

    auf den ersten Blick würde ich sagen, dass deine GPU einfach zu langsam ist. Ich nehme an, dass sie beim Zocken voll Ausgelastet ist. Mittlerweile sollte das, wenn Windows, OBS und NVIDIA Treiber aktuell sind, zwar kein Problem mehr sein, aber ob das auch für ältere GPUs zutrifft, weiß ich nicht.

    An deiner Stelle würde ich aber gar nicht über die GPU streamen. Der NVENC-Encoder lohnt sich meines Wissens erst wirklich ab der 1000er Serie. Wirklich gut ist er ab der GTX1660.
    Probiere mal x264 als Encoder und als Preset, je nach Spiel und gewünschten FPS, veryfast (schlechtere Qualität, weniger Auslastung) bis fast (bessere Qualität, mehr Auslastung).
    OBS dabei als Admin starten.

    Außerdem würde ich dir OBS Studio/ Live empfehlen, da kannst du z. B. dann auch über "Ansicht" -> "Statistiken" genauer sehen, ob alles runde läuft.

    Wenn das alles nicht funktioniert, hätte ich noch mehr Vorschläge. ;)

    Gruß
    .Rock
  • Ich kann leider nur bedingt was dazu sagen und nicht wirklich helfen. An der GPU liegt es vermutlich eher nicht. Ich nutze eine GTX 750 Ti, also ein noch schlechteres Modell und ich kann auch damit streamen. Mit capture card nahezu alles, ohne nur eine begrenzte Auswahl an Games, darunter League of legends in höchsten Einstellungen und mit 60 fps und guild wars 2 mit mittleren settings. Das nur so als grober Richtwert.

    eigentlich sollte SLOBS nicht einfach die Auflösung reduzieren. Nun habe ich seit einer Weile aber das gleiche Problem. Habe alles auf 1080p und auch schon auf 900p eingestellt, aber bei mir gehen auch nur noch 720p durch. Ich nehme an, das liegt mittlerweile an twitch und es wird vorab geschaut, wer wie oft streamt. Habe selbst etwas weniger gestreamt in letzter Zeit. Eventuell gibt es für neue derzeit nur noch niedrigere Auflösungen, um resourced für die Kodierung zu sparen
  • Dot-Rock schrieb:

    An deiner Stelle würde ich aber gar nicht über die GPU streamen. Der NVENC-Encoder lohnt sich meines Wissens erst wirklich ab der 1000er Serie. Wirklich gut ist er ab der GTX1660.
    Probiere mal x264 als Encoder und als Preset, je nach Spiel und gewünschten FPS, veryfast (schlechtere Qualität, weniger Auslastung) bis fast (bessere Qualität, mehr Auslastung).
    OBS dabei als Admin starten.
    x264 habe ich auch schon probiert mit dem selben ergebniss...wobei ich nicht sicher war ob er das wirklich übernommen hat bzw verwendet hat :hmm: die auslastung meiner cpu konnte ich mir auch über Slobs anzeigen lassen die war in ordnung...

    Game of Jones schrieb:

    Ich kann leider nur bedingt was dazu sagen und nicht wirklich helfen. An der GPU liegt es vermutlich eher nicht. Ich nutze eine GTX 750 Ti, also ein noch schlechteres Modell und ich kann auch damit streamen. Mit capture card nahezu alles, ohne nur eine begrenzte Auswahl an Games, darunter League of legends in höchsten Einstellungen und mit 60 fps und guild wars 2 mit mittleren settings. Das nur so als grober Richtwert.
    und genau das ist was ich meine und mich rätseln lässt woran es wirklich liegt, hab das ganze auch mit LoL getestet und das läuft bei mir auch auf höchsten Einstellungen.
    Wenn twitch das so krass runter geurlieren würde das wäre ja voll doof...die wahrscheinlichkeit dann zu schauer zu bekommen find ich da doch schon sehr gering =/ wenn ich mir mein stream am Handy anschaue gehts ja aber auf pc...weiss nicht würde ich mir das glaube selber nicht lange anschauen..is zwar flüssig alles aber halt naja 540p halt...vor allem wie lange dauert das dann wohl bis man höher gehen kann 8| mein kanal besteht schon länger und ich hab immer mal wieder ne live schaltung gemacht nur um zu gucken wie mein overlay so aussieht weil ich da dran rum gebastelt habe...


    Edit: Habe gerade mal gesehen das meine graka PcIe 3.0 is aber auf nem 2.0 anschluss läuft da mein mainbpard nicht mehr hat ...könnte das vielleicht auch daran liegen? nicht das ich das problem mit ner neuen graka auch hätte dann weil die mit der ich das mal testen wollte is auch eine für eigentlich pcie 3.0

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Martin H ()

  • Sollte kein Problem sein, hab auch ne 2080 Super auf nem ASUS P6T Deluxe V2 ;) Kosten vielleicht 2% Leistung.

    Dein Problem ist so exotisch, dass es schwer wird, hier jetzt konkrete Lösungsansätze vorzuschlagen.
    Wenn du magst, könnte wir mal im TS oder Discord genauer gucken. Hast ne PN.

    EDIT: Habe die ganze Zeit an einen Ryzen 2600 gedacht ?(

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ziTR_ONE ()

  • Welche hast du dir denn gekauft?

    Mein System ist nur etwas besser als dein und ich schaffe grade mal eine etwas bessere Leistung wie du und das auch mit vieeeeeel hin und her probieren der Einstellungen.