Streamqualität für mich ungenügend!

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hay Leuts,

    ich habe schon lange ein brennendes Problem, was mich bis jetzt immer beschäftigt hat.
    Es handelt sich um meine Streamqualität.
    Ich besitze einen Streaming PC der sehr gut Leistung hat, trotz verschiedener Einstellungen gefällt die Qualität nicht. Insbesondere bei flotteren Games wie Apex Legends wird das Bild bei schnellen Bewegungen unscharf/pixelig.
    Was kann ich noch verbessern, bzw. welche Einstellungen hochdrehen damit die Qualität verbessert wird?

    Mein Streaming PC:
    i7 5820K @4 Ghz
    Zotac 1080

    Der Rest ist eher uninteressant.

    Einstellungen in SLOBS

    Encoder: NVENC
    Ausgabe: CBR
    Rate Control: 7000kb
    Keyframe interval: 2
    Preset: Quality
    Profile: High
    Ausgabe-Auflösung 1080p (1920x1080)
    Downscale-Filter: Lanzos 32 samples
    60 FPS
    diese unteren habe ich so belassen wie es empfohlen worden ist
    GPU:0
    Max B-frames: 2

    Falls jemand die Qualität live sehen möchte einfach auf mein Channel gehen und alte Videos anschauen. Heute wurde mit 900p gestreamt.

    Ich habe einen Streamer gefragt, der meinte ich soll die Auflösung auf 900p runterdrehen. Gesagt getan aber Qualität weiterhin bescheidend!

    Ich danke schonmal vorab für alle Antworten
  • Auch wenn mein Auto schneller fahren kann, komm ich im Stau nur so schnell voran, wie der vor mir.

    Soll heißen: Twitch (ich denke mal darüber streamst du, oder?) bietet halt nur ne gewisse Bitrate an. Mehr kann der Encoder der Plattform nicht ordentlich verarbeiten. Da kann dein PC noch so gut und dein Internet noch so schnell sein. 7000 kbps ist nicht viel. Und je höher die Auflösung, desto beschissener sieht es aus.
    Kann man sich vielleicht vorstellen wie beim TV. Wenn du die Sender nicht in HD empfängst, wird das Bild ja nicht besser, nur weil der Fernseher größer wird. Eher umgekehrt. Es wird sogar schlechter, weil du die Pixel noch besser erkennen kannst. Die Rate gesendeter Informationen (quasi die Bitrate) bleibt dabei aber gleich.

    Geh mal auf 6000 kbps und 720p runter und guck dir das mal an. Je weniger Daten du wendest, desto besser für den Zuschauer. Hab das in einem anderen Thread mal durchgerechnet, warum. Musst halt bedenken, dass ein Stream kein YouTube Video ist, bei dem stark komprimiert und zwischendrin gebuffert werden kann. Wenn ich alle paar Minuten Hänger hab, weil der Streamer x-Trilliarden bits in UHD-Auflösung durchs Internet jagen will, bin ich schneller weg als du „Danke für den Follow“ sagen kannst.

    Videos kann ich mir grad nicht ansehen. Bin am Handy und mobil werden die Verlinkungen im Profil nicht angezeigt. Am besten in solchen Fällen immer im Text verlinken.

    PS: hab deinen Kanal doch gefunden. Sieht für mich sehr gut aus. Hab zwar am Handy geschaut, aber auch mal rangezoomt. Top Bild. Wie gesagt. 6000 bzw. 7000 kbps ist halt nicht viel, aber das Maximum, was du bringen kannst. ;) gewöhn dich lieber dran.

    PPS: Hast du das Farbprofil auf 709 und voll eingestellt? Falls nicht, mach mal? Bei mir sah vor allem das Apex Gameplay irgendwie bisschen blass aus. Vielleicht aber auch nur Einbildung.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Game of Jones ()

  • Also der letzte Stream habe ich auf 900p gemacht.
    Ich schaue mir immer sehr große Streamer wie Shroud, Ninja oder Tim. Die Streamen mit 8000kb 1080p.
    Wenn ich auf 8000 hochdrehe, dann meckert Twitch.

    Sind die Profile denn OK? Ich wollte auch mal auf CPU rendering umsteigen und das Preset Faster oder Medium ausprobieren.
    Denn der STreaming PC sollte entweder mit x264 oder nvenc gut zurechtkommen.

    Hier noch ein interessantes Vid dazu YouTube Best Settings
  • Twitch empfiehlt maximal 6000. Das hat den Grund, dass der Encoder von Twitch bis dahin noch gut funktioniert. Wer drüber geht, riskiert, dass der die Daten nicht mehr vernünftig verarbeitet. Außerdem natürlich das Problem, dass nicht jeder einen guten Download hat – durch schlechte leitungen, mobile Geräte im wlan oder mobile Daten.
    720p oder 900p bei 60fps sind absolut ausreichend für einen Stream. Gab dazu auch mal ne Auswertung von Twitch. Die meisten streamen und die meisten schauen mit 720p.

    Für Partner gelten eh andere regeln. Kann mir vorstellen, dass die Encoder für die auch ne höhere Prio haben. Aber nur eine Vermutung. Schließlich steht die Auswahl anderer Auflösungen primär nur Partnern zur Verfügung. Wenn aber mehr Kapazität da ist, weil weniger Partner on sind, steht das auch Nicht-Partnern zur Verfügung.
  • Ich glaube nicht dass Twitch 6000 empfiehlt.
    Denn bei 7000kb steht bei meinem Dashboard unter Streamrate Hervorragend! Auch bei 8000kb hat Twitch nicht gemeckert.
    Zudem verstehe ich die Aussage mit anderen Streamern? Diese nutzen andere Hardware? Was sollten die nutzen woran ich nicht käuflich rankomme *thinking*
  • kein Bock zu diskutieren. Glaub, was du willst. Hier steht‘s halt anders und das sieht ziemlich offiziell aus ;)
    stream.twitch.tv/encoding/

    Vielleicht solltest du dir mal durchlesen, was Encoder so machen. Je mehr Daten du sendest, desto mehr muss encodiert werden. Dauert halt und kostet Twitch Ressourcen. Wenn’s zu lang dauert, ruckelt es und sieht scheiße aus. Das ist Fakt und unabhängig davon, wie gut oder schlecht dein PC ist.

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Game of Jones ()

  • Klar gibt Twitch was vor. Aber wie gesagt funktioniert 7000 oder auch 8000 noch. Ab ~8200 meckert twitch und der Stream ist nicht erreichbar.
    Ich selbst gehe auch nicht über 6000.

    Klar ist die Hardware käuflich die sie benutzen, aber bei den größeren Streamern meist auch sehr hochwertige sachen.
    CPU´s mit hoher rechenleistung (10 kerne aufwärts) etc pp.

    Aber wie @Game of Jones schon sagte 720p60 oder 900p60 sind ausreichend. Vorallem gibt es bei 1080p60 das problem das die Bitrate die twitch hergibt einfach zu gering ist meiner meinung nach.

    Stelle auchmal einfach die These auf das einige Streamer eigene RTMP Server nutzen. (Ist nur eine vermutung)