PC aufrüsten

  • Hey Leute,


    ich habe da mal eine Frage ich bin am überlegen meinen Pc fürs Streamen aufzurüsten, aber ich wüsste nicht was ich verbessern sollte.


    Cpu: AMD Ryzen 5 3600

    Gpu: Gefrorce RTX 2070

    Ram 16gb ddr4

    Mainboard ist eins von Asus kann mich grad leider nicht mehr daran errinern.

    Netzteil ist von bequit.


    Streamen tu ich: Valorant, elden ring, among us, Skribble io und Siedler wenn es mal raus kommen sollte


    da stelle ich mir die Frage was soll ich denn Aufrüsten oder sagt ihr, dass das reicht?


    und noch eine andere Frage ich weiß nicht ob sich da jemand auskennt aber bei mir kommt es öfters vor das mein stream einfach abartig lagt und das wegen den Übersprungene Frames durch Codierungsverzögerung woran das liegt das man das vielleicht nicht beheben kann.


    Vielen Dank für eure Antworten :)

  • Poste doch bitte mal Screenshots von deinen OBS einstellungen (gehe mal davon aus dass du OBS nutzt) oder schreibe sie wahlweise auch hier rein. Streamst du nur oder nimmst du auch gleichzeitig auf? Wenn es lagt hast du schon mal in den Taskmanager geschaut ob die CPU/GPU auf 100% liegt?

  • Grundsätzlich gilt für mich immer: wenn alles läuft, muss man nicht aufrüsten.

    Wenn das grundsätzlich bei dir der Fall ist, spar dir das Geld doch einfach. :)


    Zu den Lags: Gut, dass du die Fehlermeldung schon genannt hast. Die Ursache ist der Encoder. Wenn du über NVENC streamst, dann ist deine GPU am Limit, bei x264 deine CPU. Schau bitte mal, ob das bei allen Games so ist. Es gibt nämlich spiele, die die CPU stärker belasten, andere belasten die GPU mehr.

    Im Endeffekt gibt es drei Lösungen:

    1. je nach Game den Encoder wechseln. Wenn das klappt, super!

    2. Settings im Game runter, wenn die GPU drosselt.

    3. neue Hardware kaufen und immer über einen Encoder streamen. Da hängt‘s dann von ab, was günstiger ist. Vermutlich aber eine neue CPU.

  • OBS Einstellungen wären glaube ich wirklich nützlich.

    Ich habe mir einmal die VOD von deinem letzten Stream angeschaut.

    Die laggs scheinen gleichmäßig zu sein, weswegen ich auf Einstellungen tippe.

    Ich habe 2 Vermutungen.


    1.: Du hast den Encoder auf "NewNvenc" und Qualität auf "Maximale Qualität" eingestellt.

    Das ging mit meiner RTX 2070 auch irgendwie nicht.

    Hier würde ich einmal mit "x264" als Encoder und dann die Qualität einmal auf mittlerster Stufe testen.


    2.: Auf wieviel Herz ist dein Monitor eingestellt?

    Wenn du einen auf 144Hz eingestellten Monitor für 60 FPS Aufnahmen/Stream nutzt, kommen auch Codierverzögerungen zustande.

    Da müsstest du mal den Monitor auf 120Hz einstellen (auch im Spiel!!!, die schalten gerne wieder auf 144Hz) und auch testen.

    Auch dieses Problem hatte ich bei mir. Herz und FPS sollten immer gleich oder ein vielfaches von einander sein.


    Hardwaretechnisch sehe ich eigenlich kein Problem.

    Ok, evtl. Arbeitsspeicher zu wenig oder zu langsam... aber sonst sollte es mit der Hardware klappen.



    Achso, ein Nachtrag:

    OBS als Admin starten und die Vorschau in OBS mal deaktivieren wären auch eine Möglichkeit zum testen.

  • Hey erstmlas vielen danke für die Antwotrten.


    also eigentlich sind meine Einstellungen immer gleich bei jedem Stream aber sehr komisch ist es einfach das es an Tagen sehr gut klappt und anderen Tag einfach gar nicht und die ganze Zeit am Lagen ist. -.-


    ich nehme eigentlich nie auf wenn ich Streame und anderen anwendungen laufen auch nicht währendessen außer Discord.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!