[OBS] Einblendung neuer Follower aus YouTube und Twitch

  • Guten Tag, liebes Forum! :-)


    Ich bin neu hier und möchte in OBS in meinem Stream neue Follower bzw. Abonenten sowie neue Spenden anzeigen.

    Mir ist bekannt, dass man das mit den Diensten von Streamslabs realisieren kann und es dort als "Stream Alerts" bezeichnet wird.

    Aber für mich sieht es so aus als muss ich mich dann für YouTube ODER Twitch entscheiden anstatt beide Plattformen nutzen zu können, sofern ich nicht das Premium-Abo bezahlen möchte.

    Gibt es da noch andere Alternativen, die ich nutzen könnte?



    Vielen lieben Dank im Voraus!




    - Suk0m8u

  • Einfach zwei Dienste nutzen. Also Streamlabs und Streamelements beispielsweise.


    Denk bei YouTube nur daran, dass die KPI für Follower so eingestellt ist, dass die nicht mehr live abgefragt werden, sondern es einen Delay von bis zu 4 Stunden gibt. Follower-Alerts sind dort quasi nutzlos.

  • Oder einfach 2 Accounts beim Anbieter anlegen. Bei Streamlabs einmal mit Twitch ein Account und dann ein mal mit YouTube.

    In meinen Erinnerungen brauchte man den Permium nur wen man die Multistreamfunktion benutzt. Also das Weiterleiten deines Streams auf 2 Plattformen gleichzeitig.

    Für die Allerts dachte ich immer es würde ausreichen den YouTube Account zu verbinden. Oben kann dann zwischen Twitch und Youtube gewechselt werden und für beide Plattformen eigene Alberts eingerichtet werden. Da ich dort schon länger nicht mehr hereingeschaut habe, kann es natürlich sein, dass sich dort was geändert hat oder das ich es falsch verstanden habe.


    Wir stehen uns manchmal selber im Weg. Vielleicht wäre ein Umweg ein Ausweg.

    Die Tat unterscheidet das Ziel vom Traum

  • Oder einfach 2 Accounts beim Anbieter anlegen. Bei Streamlabs einmal mit Twitch ein Account und dann ein mal mit YouTube.

    In meinen Erinnerungen brauchte man den Permium nur wen man die Multistreamfunktion benutzt. Also das Weiterleiten deines Streams auf 2 Plattformen gleichzeitig.

    Für die Allerts dachte ich immer es würde ausreichen den YouTube Account zu verbinden. Oben kann dann zwischen Twitch und Youtube gewechselt werden und für beide Plattformen eigene Alberts eingerichtet werden. Da ich dort schon länger nicht mehr hereingeschaut habe, kann es natürlich sein, dass sich dort was geändert hat oder das ich es falsch verstanden habe.


    Ja, genau so funktioniert es! :-D
    Wollte das auch gerade schreiben, weil ich es mitlerweile auch rausgefunden habe xD

  • Also Streamelements und Tipeeestream waren genau das, was ich als Alternativen gesucht hatte, danke :-)

    Wobei ich ja jetzt mit den 2 Accounts bei Streamlabs erstmal eine funktionierende Lösung habe.

    Einfach zwei Dienste nutzen. Also Streamlabs und Streamelements beispielsweise.


    Denk bei YouTube nur daran, dass die KPI für Follower so eingestellt ist, dass die nicht mehr live abgefragt werden, sondern es einen Delay von bis zu 4 Stunden gibt. Follower-Alerts sind dort quasi nutzlos.

    Was bedeutet KPI?
    Welche Alerts lassen sich denn dann von YouTube noch vernünftig einbinden?

  • KPI bedeutet Key Performance Indicator. Tatsächlich meinte ich aber API. Das wäre eine Programmierschnittstelle, die YouTube für Entwickler freigibt, um Daten abzufragen. Welche Daten da sinnvoll abgefragt werden können, kann ich dir grad gar nicht sagen.

    Die Dokumentation gibt's hier: https://developers.google.com/youtube/v3

    Ansonsten halt der Hinweis, dass das eh nur angezeigt wird, wenn die Abonnenten bei dem, der abonniert auch öffentlich angezeigt werden. Wer sein Profil auf privat hat, wurde noch nie angezeigt.


    Donations kann man gut anzeigen. Zu den weiteren YouTube-spezifischen Funktionen kann ich nichts sagen. Sorry. Viel machen kann man da aktuell ja nicht. Gibt ja keine Kanalpunkte oder Bits. Das Äquivalent zu Bits sowie Kanalmitgliedschaften werden bei YouTube sowieso erst für größere Accounts freigegeben. :(

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!