Ist mein pc überhaupt stream Fähig

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Kommt drauf an, was du vorhast. Du hast eine 3-4 Jahre alte CPU mit eingebauter Grafikeinheit und 4 Kernen. Wenn du mit einer Capture Card Konsole streamst oder nur eine Webcam einbindest, wird das vermutlich noch hinhauen. Das ein oder andere anspruchslose Game am PC wird eventuell auch noch laufen ...
    Muss man halt ausprobieren. Aktuelle Titel werden darauf aber ziemlich sicher nicht drin sein.
  • @torty Wir helfen dir hier gerne aber dich mit den Einstellungen vertraut zu machen halte ich für wichtig, sonst kannst du Probleme nicht selbst lösen, die auch während dem streamen auftauchen können. Wen wir dir mithilfe eines Fernwartungstools alles einstellen, dann helfen wir dir damit nicht wirklich.
    Wen es um Einstellungen geht, kannst du hier gerne so weit alles Fragen und wir werden hier alles unser Bestes tun dir zu Helfen.

    Nach deinen Beiträgen hier werde ich mal ein paar Sachen hier einfach mal aufführen.

    1. Streaming Rechner
    Wie @Game of Jones schon sagt, wird deine CPU es schon schwer haben bei Grafisch aufwendige Spiele einen flüssigen Stream raus zu hauen.
    Ich selbst streame zwar zurzeit auch nur mit einer 3 Kern CPU mit 3,4 GHz, aber bei mir übernimmt die Codierung des Streams die Grafikkarte (RTX 2080). Das kann deine Grafikeinheit meines Wissens leider nicht. Zumal die er mit den Spielen ausgelastet sein wird. Neuere Titel wie Immortals Fenyx Rising Laufen adann aber nur noch mit eingeschränkten Grafikeinstellungen und der Stream selbst auch nur noch mit 30 FPS 720p.

    2. Streaming Software
    Zum Streamen Brauchst du Software, die dein Bild aufnehmen kann, eine Auswahl bietet dir hier Twitch an.
    Ich selbst so wie einige andere hier, bevorzugen das kostenlose Programm OBS Studio ( Streamlabs OBS hat OBS Studio als Basis ist aber zurzeit recht fehleranfällig)


    Hier mal OBS als Beispiel:


    3. Einstellungen:
    Da erlaube ich mir dich einfach auf folgende YouTube Kanal weiter zuleiten:
    Kannal von Nilson1489_TV

    Viel Spaß beim Durcharbeiten und lass dich nicht abschrecken.
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Wenn du uns deine Einstellungen hier auch einstellst können wir das Tatsächlich auch tun. So aber.... hat jemand meine Glaskugel gesehen? Die lag hier doch irgendwo :hmm:
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Das könnte an deinem Internet liegen. Manche Sachen kann man dahingehend beeinflussen, andere nicht. Wenn du Kabel hast, sieht es eh schon mies aus. Da brauchst du in der Regel mindestens einen Kabel 500 Vertrag, weil bei denen meist der Mindestupload bei 10-15 Mbit/s liegt. Bei DSL reicht DSL 100, weil du hier meist 40 im Schnitt hast, die auch ziemlich stabil ankommen.

    Schade, dass du so schnell aufgibst. Aber wenn du nach dem bisschen Gegenwind in Sachen Technik schon den Kopf in den Sand steckst, dann ist das Streamen ziemlich sicher auch nichts für dich. Da braucht man nämlich eine Menge Geduld!
  • Streaming kost halt Geld. Deine Hardware war schon nicht top-Notch als du sie gekauft hast. Ist doch klar, dass die nach bald einem halben Jahrzehnt nicht mehr alles gut kann.

    Vor rund 2 Jahren konnte man selbst mit super guten PCs nur schwer streamen. Das ist der Grund, warum viele damals ein 2-PC-Setup gefahren haben. Da lief unter 1200 € Investition gar nichts (Mikrofon, Licht, Kamera und anderes Zubehör nicht eingeschlossen!) Streaming ist aktuell so günstig wie nie und mit einem Rechner für um die 500-700 € kommt man da schon sehr weit, wenn man nicht gerade auf unfassbar hohen Einstellungen PC-Games spielen will. 1650 Super rein, NVENC an und los geht's. Kabelvertrag würde ich für Streaming übrigens niemals abschließen. Die Verbindungen sind im Schnitt zu instabil. Nach Möglichkeit besser zu DSL greifen. Für Kabel benötigst du häufig mindestens einen Kabel 500-Vertrag, um genügend Upload zu haben.

    Musst dir einfach die Frage stellen, ob du das investieren willst und inwieweit du insgesamt davon profitierst. Mit einer 1650 Super kommst du auf eine Investition von 150-200 €, kannst damit aber ziemlich sicher Landsim 19 streamen und ich ziemlich guter Grafikeinstellung spielen. Dir muss dann aber auch klar sein, dass das keine Top-Grafikkarte ist. Für ein gutes Modell musst du schon eher so 450-550 € hinlegen. Wenn du wirklich nur Landsim spielen willst, könnten sich die 150-200 € lohnen, sofern du nicht mit deinem jetzigen Setup schon mit hohen Einstellungen spielst. Das kann ich nicht beurteilen.

    Ansonsten schick uns doch gerne mal dein Einstellungen. Du hast gefragt, ob sich die mal wer anschauen kann, aber leider nichts hochgeladen.
  • wie kann ich das habe nun auf strelaps umgestellt wie gesagt es geht es ruckelt nur wie komme ich an den einstellungen rann oder geht das nur per screnn shoot habe nun noch mal obs studio versucht nun bekomm ich den fehler Fehler
    YouTube empfängt nicht genügend Videodaten, um ein flüssiges Streaming ohne Zwischenspeicherung gewährleisten zu können.

    Nachrichten
    19:07
    Fehler
    YouTube empfängt nicht genügend Videodaten, um ein flüssiges Streaming ohne Zwischenspeicherung gewährleisten zu können.
    19:07
    Vorschlag
    Die aktuelle Bitrate des Audiostreams von 0 liegt unter der empfohlenen Bitrate. Wir empfehlen die Verwendung einer Audiostream-Bitrate von 128 Kbps.
    19:04
    Die Übertragungsqualität des Streams ist gutDie Stream-Qualität ist sehr gut.

    Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von torty () aus folgendem Grund: weutrer test

  • Suche in Windows das Ausschneiden und skizzieren Tool.
    Klicke oben im Menü auf Neu.
    Es öffnete sich oben am Bildschirm ein Menü mit 4 Auswahlmöglichkeiten.
    1. ein Festgelten rechteckigen Bereich auswählen
    2. Eine Freihand Auswahl (Beliebige Form)
    3. Fenster (hier wird das entsprechende Fenster Komplet erfasst.)
    4 ganzer Monitor bei mehreren Motoren entsprechenden auswählen.

    Anschließend speicherst du das erzeugte Bild und gehst im Formum auf Antworten.
    Da wo du dein Text Eintipps ziehst du einfach dein Bild rein und es wird hoch geladen.
    Anschließend kannst du noch eine Vorschau des Bildes in deinem Text einfügen.

    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Äm ne. Ich verstehe mich er auf die Lösung von Sound Problemen, die du aber nicht hast, oder? Game of Jones kennt sich hier gut mit solchen Einstellungen aus wo ich meine Defizite habe.
    Mein Beitrag war nur dafür gedacht in ein wenig gezielter den Ball zuzuspielen.

    Also locker Bleiben. Nicht umsonst spreche ich im mit @Game of Jones direkt an
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.