Neue Grafikkarte gesucht

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin,

    da ich Weihnachtsgeld bekommen habe will ich mir zum Black Friday/Cyber Monday eine neue Grafikkarte kaufen (endlich)

    Jetzt die Frage Nvidia oder AMD?

    Was findet ihr besser?
    Würde bis 400€ ausgeben oder bis 500€ wenn sie dann wirklich ein richtiges Teil ist :D

    Also falls ihr gute Angebote findet. Her damit :D
    Du suchst ein neues Logo für deinen Stream?
    Dann schau mal hier vorbei. :]
    Fiverr - Minimalist and Modern Logo
  • Welche Grafikkarte hast du denn jetzt, dann kann man mal schauen, ob ein Upgrade überhaupt was bringt^^

    Ansonsten wenn du zu den 500€ noch ein klein wenig, so etwa 30€ drauflegen kannst, dann würde ich dir die Nvidia 2070 Super empfehlen.

    Habe derzeit eine verbaut und Spiele die aktuellen Titel in 1080p + gleichzeitig in 720p streamend in Hoch - Ultra / Episch.
    Sogar RDR2 ist bei 60 fps+ spielen + Streamen möglich mit Hohen Einstellungen. ( Natürlich ein wenig angepasst an Einstellungen, welche die Optik allerdings nicht sehr beeinträchtigen )
    Hier ein Beispiel Video: twitch.tv/m0inster/video/508308665

    Es flackert zwar etwas die Oberfläche, das kommt aber vom MSI AB ODS.

    Das schöne ist halt einfach, dass die GPU Leistung trotz dessen nur leicht abnimmt und somit die CPU nahezu komplett entlastet.
    Jedi Fallen Order lässt sich damit auch Streamen, allerdings ist das Spiel derzeit nicht gut optimiert und es kommt zu FPS Einbrüchen an bestimmten Szenen, ist aber eine andere Geschichte :)

    Ansonsten wenn es wirklich 400 Max sind, dann würde ich eine AMD 5700XT empfehlen von Power Colour - Red Devil, oder die Sapphire Nitro+.
  • Also der Unterschied zwischen einer 2060 und der 2070 Super ist schon etwas größer.

    1. Man hat 2 GB mehr VRAM was sich jetzt schon in einigen Titeln als Vorteil gestaltet, in Zukunft noch mehr.
    2. Bessere Speicher Anbindung + TU104, anstatt TU106.
    3. Benchmark Ergebnisse bringen je nach Spiel z.B. in The Witcher 3, 30-40 FPS mehr.

    Wenn dein Budget wirklich bei max. 500€ liegt, dann würde ich zur AMD 5700XT von Sapphire, oder PowerColor raten.

    Die 2 Modelle sind eig. die besten:
    1. mindfactory.de/product_info.ph…-HDMI--3x-DP_1326178.html

    2. mindfactory.de/product_info.ph…itro-Retail-_1328963.html

    Persönlich würde ich zur Sapphire raten, hatte bereits 2 Nitro + Modelle ( 580 Nitro + und 390 Nitro + ), sowie eine 5700 XT für einen Kollegen eingebaut
    Nur den Platz im Gehäuse müsstest du bedenken, da die 5700XT Modelle keine Zwerge sind, wie groß darf die Karte in deinem Gehäuse sein?

    Die Sapphire hat 306x135x49mm.
  • Daikota schrieb:

    Eine 2070 Super sehe ich nicht ganz ein. Da es dort kaum einen Unterschied zu einer normalen 2060 gibt und diese ist wesentlich billiger.
    Das stimmt so nicht ganz. Ganz vereinfacht kann man sagen:
    2060 gibt es in der Form nicht mehr.
    2060 Super = 2070
    2070 fällt auch weg.
    2070 Super = 2080

    Im Grunde ist das nur Marketing-Geblubber, was NVIDIA da macht. Man hängt ein Super an den Namen und pusht die Leistung auf das vorherige Model darüber und entsorgt die "alten" Modelle vom Markt, damit der Preis stabil bleibt.

    In der Preiskategorie zu empfehlen sind:
    - RX 5700 XT (380 €) - 1600 MHz - 8 GB
    - RX 5700 XT Red Devil (440 €) - 1770 MHz - 8 GB
    - RTX 2070 Super Ventus OC (505 €) - 1600MHz - 8 GB
    - RTX 2060 Super Armor OC (400 €) 1470 MHz - 8 GB

    Die RTX-Karten unterstützen Raytraycing und den neuen NVENC-Encoder, kosten aber auch ein Stückchen mehr. Im Direktvergleich sind die 5700er-Modelle von AMD richtig gut und das Argument mit dem Stromverbrauch zieht mittlerweile auch nicht mehr so krass. Maximal die Wärmeentwicklung könnte noch ein Problem werden. Oft sind die Lüfter da nicht so der Brüller und durch den höheren Stromverbrauch werden AMD-Karten meist etwas wärmer, der Lüfter dreht mehr und macht das Ganze auch etwas lauter. Dafür gibt's für das gleiche Geld aber auch mehr Leistung.

    Also alles in allem gibt es da objektiv keinen Gewinner, wenn man sich die Werte anschaut. Wenn du Raytracing nutzen willst und den neuen Encoder, hol dir ne RTX-Karte, ansonsten kannst du aber auch zu ner AMD-Karte greifen. Bei mir wird es vermutlich als nächstes ne 2060 Super werden.
  • Dot-Rock schrieb:

    Was zahlst du für die? Der Preis ist nicht mehr gelistet.
    Wenn das nicht gerade ein echt guter Preis war, lohnt sich die 2060 Super mehr.
    Die ist nicht nur etwa 15% schneller, sondern hat statt 6 sogar 8GB VRAM, was sie deutlich zukunftssicherer macht.
    368 €




    Meine jetzige hat nur 4GB und ist schon paar Jahre alt, streamen und zocken geht aber immernoch gut.



    Machen da die 2 GB zu 8 wirklich so einen großen Unterschied?
    Du suchst ein neues Logo für deinen Stream?
    Dann schau mal hier vorbei. :]
    Fiverr - Minimalist and Modern Logo
  • geizhals.de/2090944
    geizhals.de/2140570

    die hier wären definitiv die bessere Wahl gewesen. Hättest du gleich 400 € als Budget angegeben, hätte ich dir gern was billigeres empfohlen. :D

    Zur Frage, ob 6 oder 8 GB: kommt prinzipiell drauf an. Wenn du in 4K oder WQHD spielen willst, sind 8 GB besser bzw. bei 4K Pflicht. Da kann man schon sagen, dass 11 oder 12 safe besser wäre.

    Auch wenn du über die GPU enkodieren willst, ist es immer besser, ein wenig VRAM frei zu haben.
    Meine Karte hat 2 GB (750 Ti); das ist Schrott. Wenn ich mir ne neue kaufe, dann aber definitiv eine mit 8 GB. Ist einfach zukunftssicherer und letztlich gibt es da mittlerweile preislich kaum Unterschiede. Gibt halt teurere Custom Design und hängt immer etwas von den Anschlüssen ab. Aber du siehst oben: geht alles auch immer billiger ;)
  • Game of Jones schrieb:

    geizhals.de/2090944
    geizhals.de/2140570

    die hier wären definitiv die bessere Wahl gewesen. Hättest du gleich 400 € als Budget angegeben, hätte ich dir gern was billigeres empfohlen. :D

    Zur Frage, ob 6 oder 8 GB: kommt prinzipiell drauf an. Wenn du in 4K oder WQHD spielen willst, sind 8 GB besser bzw. bei 4K Pflicht. Da kann man schon sagen, dass 11 oder 12 safe besser wäre.

    Auch wenn du über die GPU enkodieren willst, ist es immer besser, ein wenig VRAM frei zu haben.
    Meine Karte hat 2 GB (750 Ti); das ist Schrott. Wenn ich mir ne neue kaufe, dann aber definitiv eine mit 8 GB. Ist einfach zukunftssicherer und letztlich gibt es da mittlerweile preislich kaum Unterschiede. Gibt halt teurere Custom Design und hängt immer etwas von den Anschlüssen ab. Aber du siehst oben: geht alles auch immer billiger ;)
    Noch habe ich ja nicht bezahlt, warte eh den Cyber Monday ab.
    Scheinbar ist die ich gewählt habe ja nicht mehr Lieferbar. Also mal schauen ob ich die überhaupt noch bekomme^^

    Das mit denn 400€ steht aber im aller ersten Beitrag :P
    Du suchst ein neues Logo für deinen Stream?
    Dann schau mal hier vorbei. :]
    Fiverr - Minimalist and Modern Logo