Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin,

    in diesem kleinen Guide soll es darum gehen wie man sein OBS ungefähr einstellt damit man schon mal eine gewisse Grundbasis hat und diese dann verbessern kann.
    Dieser Guide zielt in erster Linie auf Single Stream PC's ab. Also für diejenigen die auf dem PC spielen und gleichzeitig Streamen. Zu Duo PC Streaming kann ich leider nichts sagen.


    Bevor wir anfangen ein paar Grund Sachen.
    • Es gibt viele Sachen die in einen stabilen Stream einfließen. Ein "richrig krasser PC" heißt noch lange nicht das ihr auch 1080P/60FPS streamen könnt.
    • Wenn ihr anfängt zu streamen, fangt klein an und verbessert eure Qualität mit der Zeit. Sich eine neue Grafikkarte oder ganz neue PC's zu kaufen macht keinen Sinn wenn ihr nach 2 Monaten wieder aufhört.
    • Auch ein 720P/30FPS Stream ist vollkommen ok. Die Videoqulität kommt eh erst an 3 Stelle für eure Zuschauer.
    • Es gibt nicht "die eine Einstellung" womit jeder Stream richtig läuft. Jeder PC ist anderes, jeder Stream ist anders. Es kann mehrere Wochen dauern bis man die richtigen Einstellungen für sich findet. (Spreche aus Erfahrung)

    Was braucht man nun zum Streamen?
    • Einen PC... duh?
    • Geduld
    Was für Einstellungen habe ich?:
    Ausgabe:
    • CPU/GPU: OBS bietet immer die Möglichkeit per CPU oder GPU(Grafikkarte) zu streamen. Wir ihr das entscheidet? Durch probieren. Es sei den eins davon ist einfach zu alt/schlecht. Es gibt auch bestimmte Spiele die einfach zu CPU oder GPU lastig sind das ihr hier dann vielleicht wechseln solltet. Meine Meinung: Ich empfehle immer GPU zu streamen wenn die Möglichkeit besteht. Da die CPU einfach zu sehr von anderen Sachen mitbelastet wird. z.B. Discord, Chatbot, das Spiel, Chrome etc.
    • Bitrate: Die Bitrate ist mit das wichtigste an deinem Stream. Je nachdem wie viele FPS und welche Auflösung du hast solltest du die FPS anpassen. Mehr als 6000 ist aber nicht machbar auf Twitch. 6000 steht hier für 6MB/s.
      Für FullHD also 1080P/60FPS wird 6000 empfohlen, dass reicht aber eigentlich nie wirklich aus.
    • Keyframeintervall: Dein Stream besteht aus FPS = Bilder pro Sekunde. Ein Keyframe ist ein ganzes Bild. Jeder Frame der darauf folgt ist eine abgewandelte vorm vom Keyframe. Hierbei wird nur der Unterschied ermittelt und neu dargestellt. Das soll Leistung und Bitrate schonen. Grundsätzlich nimmt man hier 2. Habe bisher nicht mitbekommen das es Leute gibt die diesen höher oder niedriger setzen.
    Für CPU:
    • CPU Usage Preset: Hier habt ihr gleich mehrere Einstellungen. So schneller ihr das einstellt so weniger CPU wird auch verbraucht. Allerdings leidet darunter wieder die Stream Qualität. Ein guter Grundwert ist "Fast".
      Je nachdem was für eine CPU ihr habt könnt ihr auch hier eine langsameres Preset wählen. Zwischen fast, faster und Medium gibt es aber kaum einen spürbaren Unterschied
    • Profile, Tune, x264 Options: Könnt ihr ignorieren. Wenn alles andere nicht hilft kann man da nochmal rumprobieren. Aus eigener Erfahrung ändert sich da aber nicht viel.


    Für GPU:

    • Preset: Ausprobieren, macht im Grunde keinen wirklichen Unterschied. Kann bei euch aber vielleicht hier und da bisschen was entlasten. Bei einer guten Grafikkarte eher unwichtig.
    • Profile, Level, Use Two-Pass Encoding, GPU, B-frames: Hier auch einfach rumprobieren. Twitch hat bei Profile am liebsten main


    Video:

    • Basis Auflösung: Sollte immer eurer normalen Auflösung gleich sein.
    • Ausgabe Auflösung: Bestimmt die Auflösung die im Stream gezeigt wird. Das ändern der Auflösung geht auch unter "Ausgabe" ich wurde es aber hier machen.
    • Downscale Filter: Erklärt sich eigentlich von selbst im OBS. Euer Bild wird zwar runter skaliert also so gesehen nicht mehr so scharf dargestellt wie es eigentlich ist. Welchen Filter ihr nun benutzt entscheidet wie gut das Bild am ende auch aussieht. Der beste ist der Lanczos, wenn ihr über CPU Streamt kann das je nach stärke der CPU ein Problem werden. Da der Filter auch CPU frisst.
    • FPS-Typ: Keine Ahnung, war noch nie wichtig und hab dazu auch nicht gefunden.
    • Übliche FPS-Werte: Legt fest mit wie vielen FPS euer Stream dargestellt wird. Startet mit 30 und geht höher wenn alles flüssig läuft. Es kann vorkommen das 60FPS einfach nicht flüssig läuft, versucht dann 59.94. Kann wunder wirken (Kommt selten vor). Das liegt dann einfach an der Grafikkarte.




    Genug der Erklärung, kommen wir zu ein paar Beispielen. Twitch bietet dafür sogar schon eine perfekte Übersicht an.



    Zum Schluss noch ein paar Beispiele um Fehler zu finden.

    • Mein Spiel/Stream laggt/hat Aussetzer.
      Schaut während des Stream nach wie sehr eure CPU/GPU ausgelastet ist.
      Ist eure CPU zu sehr ausgelastet. Checkt euren CPU Usage Preset (nur wenn ihr auch über CPU streamt) und stellt ihn schneller ein sowie eure FPS Anzahl, je höher die FPS desto wesentlich mehr Leistung braucht ihr.
      Auch der Downscale Filter frisst CPU. Versucht hier einen schlechteren zu wählen und schaut ob das Hilft. (Kann zu schlechterem Bild führen)
      Ist die GPU ausgelastet könnt ihr die Grafik im Spiel runterstellen, FPS weniger einstellen in OBS und die Auflösung reduzieren.
      In beiden Fällen kann auch eine zu hohe Bitrate dazu führen. Wenn ihr die gewählte Bitrate nicht erreicht weil ihr sie nicht habt. Dreht euer PC durch.
    • Mein Stream hat Bilfehler/Verpixelt.
      Checkt eure Bitrate, stellt sie höher ein wenn möglich. Schaut nach dem Keyframeinterval, dieser ist oft ein Problem dafür. Schaut nach dem Downscale Filter ob ihr den besten ausgewählt habt.


    Schlusswort:
    Nicht jeder Stream kann perfekt aussehen. Muss er auch nicht. Wie am Anfang erwähnt ist das Bild erst das dritte auf das die User achten. Ein schlechter Sound ist wesentlich schlimmer und ein langweiliger Streamer ist euer Tod.
    Sollte ich etwas vergessen haben oder ihr seit einer anderen Meinung lasst es mich doch bitte wissen. Auch ich mache Fehler und weiß nicht alles.
  • Super Grundlagen Tutorial weiter so!
    das hilft Anfänger weiter :)
    Freunde der Streamer Scene

    ich freue mich auf euren Besuch.

    Gruß Razor19110

    -----STREAM KANAL-----

    www.twitch.tv/razor19110

    -----SCHEDULE-----

    Mo 20.00 - 22.00 Uhr
    Di 20.00 - 22.00 Uhr
    Mi 20.00 - 22.00 Uhr
    Do 20.00 - 22.00 Uhr
    Fr 20.00 - 22.00 Uhr
    Sa Offen
    So Offen

    Gespielt wird: Hunt Showdown / Escape from Tarcov
    ab 15.03.19 dann auch The Division 2