Beiträge von Beriel

    Welche sozialen Netzwerke nutzt ihr, um eure Reichweite zu erhöhen bzw. eure Streams zu präsentieren? Welche könnt ihr empfehlen?


    Ich nutze aktuell nur noch Instagram, aber habe nicht das Gefühl, dass mich das so richtig voran bringt.


    Haben hier vielleicht ein paar "alte Hasen" Tipps, wie man Insta als Streamer richtig einsetzen kann?


    Twitter nutze ich nicht mehr, werde ich auch nie wieder. (Private Gründe).


    Facebook ist gefühlt tot, oder von Rechtsradikalen und Leerdenkern verseucht, habe mein Konto vor kurzem gelöscht und bereue das auch nicht.


    Wie geht es bei euch?

    So ich werde mich jetzt nur auf das Grafische Konzentrieren. Beim Text da habe ich selbst kaum Ideen.



    Bei deinem Hutgeld Pannel muss ich den roten Hut Bemängeln, da dieser sich nicht gut genug vom Hintergrund abhebt. Lösung andere Farbe für den Hut wählen oder eine Schwarte bzw. Weiße Umrandung beim Hut einfügen, damit er sich von den flammen besser abhebt. Wen die Flammen nicht mehr direkt in den Hut übergehen dürft dieser besser zu erkenn sein.

    Danke für dein Feedback - den Hut habe ich jetzt mal farblich angepasst.


    Nee, ist absolut okay - es ist deine Meinung, nach dieser habe ich ja gefragt. Du warst ja nicht beleidigend.


    Schade, dass es dir nicht gefällt. Ich bin aber auch kein Experte, ich arbeite auch nicht mit PS, sondern mit Gratis-Tools auf Anfänger-Niveau. Auf dem basierend habe ich mich durchaus bemüht.


    Der Rahmen ist tatsächlich ein überarbeitetes Preset, die meisten meiner Bildquellen kommen von Pixabay und werden dann von mir angepasst und leicht bearbeitet. Da stehe ich auch offen zu. Ich streame zum Hobby, nicht als Hauptberuf und bin derzeit nicht bereit, viel Geld in Grafiker zu investieren, die mir was machen - Overlays und Designs vorgefertigt kaufen möchte ich aber auch nicht - ich will trotz allem alles so individuell wie möglich halten.


    Ich nutze die bisherigen Arbeiten auch dafür, um meine Skills zu verbessern, zu lernen und mich zu verbessern - dementsprechend ist auch dieses Design kein finales, sondern eine Art "BETA".

    Dem muss ich leider zustimmen.


    Und auch auf mich wirkt es eher so, als wolltest du unbedingt für deinen DC werben.


    Welche "praktische Anleitung" willst du denn haben? Gerade Nilsons Videos sind PERFEKT für Einsteiger gemacht - da kannst du nämlich auch wunderbar pausieren und Schritt für Schritt nachmachen und hast danach perfekte Alerts.


    Was willst du denn sonst wissen? Das ist nunmal ein TEXT-basiertes Forum. Stell einfach deine Fragen, was genau du wissen möchtest, dann kann man ja sehen, ob dir bei deinem Anliegen wer helfen mag.


    Geht es dir darum, wie du Alerts einstellst? Siehe das Video.


    Willst du lernen, wie du eigene Alerts ERSTELLST (Grafik und Sounds), dann gehört dazu weitaus mehr Zeit und Arbeit. Da gibt es aber auch haufenweise Tutorials, um die Grundzüge von Grafikdesign und Audio zu lernen.


    Ich z.B. mache meine Alerts mit Paint.net (ist kostenlos - zwar nicht so umfangreich, wie gimp, aber für Einsteiger perfekt, wie ich finde) und meine Audio-Alerts mache ich mit Audacity. Das Alles lernt man aber auch nicht von jetzt auf Gleich, ich habe Monate mit Lernen verbracht, ehe ich überhaupt einen brauchbaren Alert hatte.

    Moin Leute,


    ich würde gerne mal ein paar Meinungen hören zu meinen Info-Panels.


    Mir geht es dabei vor allem um die Grafiken. Vielleicht habt ihr auch Verbesserungsvorschläge? :)




    Natürlich geht es mir auch um den Text und die Anordnung. Gerade letzteres fällt mir doch sehr schwer mit den von twitch gegebenen Möglichkeiten, evtl. kann mir da jemand paar Tipps geben? :)

    Poste doch mal bitte auch deine OBS-Einstellungen - nur so kann man dir da helfen.


    Auch hilfreich wäre die Information, welchen Upload du bei deinem Anbieter gebucht hast, der ist auch relevant für die Stream-Leistung.

    Ich starte meine Streams meist auf OBS schon ein paar Minuten früher und lasse dabei mein Intro laufen.


    Was haltet ihr grundsätzlich von Intros? Nutzt ihr solche vlt. sogar selbst?


    Und was sagt ihr zu meinem:

    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.
    ?


    Würde mich über konstruktives Feedback sehr freuen :) :)

    Nope.


    Damit lockst du Leute an, die dir dann nur für diese Belohnung folgen - sobald diese abgeholt wurde, sind sie dann weg. Kann zwar sein, dass ein paar Zuschauer tatsächlich bleiben, aber das ist eher gering.


    Am ehesten bekommst du dauerhafte Zuschauer, indem du einfach am Ball bleibst und authentisch bleibst. Hab Spaß am Streamen, mach es regelmäßig und der Rest kommt irgendwann dann auch.

    Über ein Jahr ist es nun her, seitdem ich diesen Thread erstellt hatte.


    Nachdem ich mich sehr kurzfristig aus persönlichen Gründen zurückziehen musste, bin ich seit einigen Monaten nun wieder auf twitch.tv aktiv.


    Mit neuen Projekten und Ideen bin ich nun auch wieder regelmäßig am Start, um euch zu unterhalten!


    Schaut doch gerne mal auf meinem Kanal vorbei!


    In den Panels findet ihr einen Zeitplan, wann ich streame (habe keine fixen Tage, außer Samstags und Donnerstags, aber kündige Streams rechtzeitig an),


    So ist auch Heute abend 19:00 Uhr wieder Action mit Phasmophobia - ich freue mich auf euch! =)


    Außerdem habe ich coole, neue Commands für euch parat und eine Vielzahl an lustigen Games in Petto!

    ich bin rechtsschutzversichert und hab mit nem AW telefoniert - leider hatte der so gar keine Ahnung (wusste nicht mal, was YT ist). Bin ehrlich gesagt auch sehr ratlos.

    Einige sehr interessante Beiträge hier zum Thema, danke dafür!


    Ich bin immer noch unsicher. Ich kann mir das leider nicht ohne Weiteres leisten, so eine Adresse bei einem Anwalt anzumieten, bzw. bin da auch skeptisch. Meine eigene will ich aber nicht angeben - Stichwort "Drachenlord" - ich habe wenig Lust wegen meiner politischen Meinung von Nazis vor meiner Haustür empfangen zu werden. Aber mich deswegen stillschweigend blindstellen will ich auch nicht!


    Ich finde es schade, dass der Gesetzgeber hier keine passenden Möglichkeiten für Streamer und Youtuber bietet - denn leider werden gerade diese doch immer wieder Opfer von sowas - Swatting, Drohbriefe, Stalking...

    Nee, ich nutz kein Discord - hab nur Teamspeak. Aber können gerne mal dort quatschen, wenn für dich möglich^^

    Danke für das Feedback, das freut mich sehr =)

    Hallo Leute!


    Ich möchte mal eure Meinung zu einem sehr kritischen Thema wissen. Es geht um die Impressumspflicht.


    Ja, auch wir Streamer unterliegen dieser eigentlich. Warum sage ich eigentlich? - weil bei den meisten Streamern dann doch keines angegeben wird. Wo kein Kläger, da kein Richter. Problem ist aber: Wenn ihr kein Impressum habt, kann euch jederzeit ein Abmahnanwalt richtig teuer zu stehen kommen. Nein, nicht mal das - es reicht ein Hater oder Troll, der euch per Email abmahnt - wenn ihr spätestens dann kein Impressum angebt, kann er euch tatsächlich anklagen und dann wird es richtig, richtig teuer.


    Doch wer möchte schon seinen Namen und seine Adresse im Internet bekannt geben? (Stichwort: Drachenlord oder auch Swatting, Fake-Bestellungen, etc.). :anxious:


    Daran sieht man wieder, dass das deutsche Recht bis Heute nicht auf die modernen Medien angepasst ist. X(


    Denn Fakt ist:


    Selbst ein Influencer muss für seinen Insta-Account eigentlich ein Impressum anlegen - wenn die Plattform es nicht zulässt, ist es dennoch die Pflicht des Account-Inhabers, eine Alternative zu erbringen (eigens eine Webseite fürs Impressum erstellen und präsent auf Insta verlinken, in den Header einbauen, etc.). Und auch Youtuber und Twitch-Streamer sind davon nicht ausgenommen. Lediglich private Seiten sind davon ausgenommen - das sind Streams jedoch nicht. Jede Seite, die erwerbsmäßig fungiert, ist impressumspflichtig. Dabei geht es nicht darum, dass ihr tatsächlich Einnahmen macht - allein die Möglichkeit, Geld zu verdienen, reicht aus (Spenden-Buttons, Partner-Programm von twitch/Youtube). :/


    Ich finde das ehrlich gesagt aus obigen Gründen beschissen. Ich streame, ich betreibe dazu meine Webseite und ich blogge auf dieser auch. Und dabei blogge ich eben auch ehrlich über meine Meinung zu allen Lebensbereichen, auch Politik und Religion. Und gerade solche "heißen" Themen reizen einige im Netz ja bereits dazu, aufwendige "Liebesbriefe" zu schreiben. Wenn ich daran denke, wie viele Youtuber und Streamer in den letzten Jahren sogar umziehen mussten wegen Stalking und co, wird mir ganz anders. Aber den Staat juckt das nicht und so wird man vor die Wahl gestellt zwischen: Aufhören zu streamen, Impressum stellen und riskieren, ein Drachenlord zu werden, oder Abmahnungen mit über 5.000 Euro zu zahlen. :(


    Und nicht jeder Streamer/Youtuber kann sich mal eben leisten, für das Impressum ein Büro anzumieten! :|


    Mir bereitet das extreme Bauchschmerzen, ich bin deswegen sogar heute schon seit 3 Uhr wach :/


    Habe nach einem Shitstorm von Rechten auf Twitter gestern doch ein eher mulmiges Gefühl bekommen, was das angeht. Habe nun ein Impressum angelegt, aber fühle mich nicht wohl dabei - bin sogar kurz davor, einfach meine Seite zu löschen und das Streameb aufzugeben - aber ich mache das schon so lange und so gerne und will mein Hobby eigentlich nicht einfach hinwerfen!


    Wie macht ihr das? Habt ihr ein Impressum? Wenn nein - was würdet ihr bei einer Abmahnung tun? Wie steht ihr grundsätzlich zu dem Thema?

    Hallo Freunde! Vielleicht kann mir hier jemand helfen.


    Ich habe ein spezielles Problem.


    Undzwar kann ich Dead by Daylight nicht vernünftig streamen.


    Mit Streamlabs OBS (0.21.2) ruckelt das Spiel so extrem, dass es unspielbar wird. Das Ruckeln sieht man dann auch im Stream. Meist ist das beim Umsehen, also wenn ich die Maus bewege.
    Streame ich das Game mit Xsplit Gamecaster ist das Spiel flüssig, aber der Stream ruckelt auch da.


    Das Seltsame daran ist, dass ich keine eindeutige Fehlerquelle ausmachen kann. Denn andere Games laufen mit OBS reibungslos bei mir (z.B. The Witcher 3).


    Meine Specs


    AMD FX 6350 6x 3,9 GHz
    16 GB DDR3 1600 RAM
    XFX Radeon R9 280x Black Edition 3 GB


    OBS Einstellungen


    Ausgabe



    Video



    Erweitert



    Wie gesagt, die Einstellungen laufen bei allen anderen Games wunderbar, nur bei Dead by Daylight nicht.


    Das Spiel ist bereits auf den niedrigsten Einstellungen, aber es läuft dennoch miserabel.


    Kann mir hier jemand vielleicht Optimalere Einstellungen empfehlen?

    Tja, hier bin ich nun :D


    Grüß Gott, Servus, Privet, oder wie auch immer ihr gegrüßt werden wollt =)


    Ich bin der Alex aka Beriel!


    auf twitch.tv/beriellp findet ihr mich am Streamen, wo ich mehr oder weniger regelmäßig versuche, Leute zu unterhalten. Ich streame schon sehr lange, allerdings ohne nennenswerte Zuschauer. Das stört mich eigentlich wenig - ich hege nicht den (durchaus unrealistischen) Wunsch, ein "Gronkh" oder "Monte" zu werden, ich mache das aus Spaß, wenn sich dabei ein oder zwei Leute finden, die mich mögen, freut mich das bereits sehr^^


    Ich bin manchmal etwas seltsam, aber liebenswürdig :D


    Ich spiele sehr variable Games - als Story-Projekte laufen momentan Gothic und The Witcher 3 bei mir, ansonsten zocke ich Sonntags Dead by Daylight und ansonsten auch mal wechselnde Games, je nach Laune.



    Ich würde mich freuen, wenn der eine oder andere mal reinschaut und mir auch gerne mal Feedback dalässt =)


    Ihr habt Fragen? Dann her damit, ich beiße nicht (außer Donnerstags :P )


    Euer


    Beriel