Sound Einstellungen PS4

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Zusammen und ein frohes Neues,

    ich habe mich vom Streamen faszinieren lassen und möchte mich jetzt auch daran versuchen. (Zocke aber auch so schon über 10 Jahre ;P )
    Seit 2 Wochen bin ich dabei, die Soundeinstellungen einzurichten aber leider ohne Erfolg und verzweifele daran X/
    Ich hoffe ihr könnt mir helfen :)
    Hintergrund:
    Ich zocke über meine PS4 und habe diese über eine Elgato HD60S an mein Streaming PC angeschlossen (i5-7500 & 1050 ti müssten eig reichen).
    Mein AUX-Headset ist per Elgato Chat Link Kabel mit dem Kontroller und der Elgato HD60S verbunden.
    Ich habe bereits Streamlabs und OBS Studio probiert aber ohne Erfolg. Hab auch schon die Software von Elgato installiert und über Analog Audio eingerichtet.
    Im Spiel kann man mich hören und ich höre auch meine Mitspieler. Im Stream kommt nur der Gamesound und die Stimmen meiner Mitspieler an aber nicht meine eigene.
    Habt ihr Ideen, wie ich das Problem lösen kann?
    Würde mich riiiiiesig freuen, wenn mir jemand helfen kann ^^

    Wenn ihr mehr Daten, Fakten oder Screenshots braucht, sagt bitte bescheid
  • So nach dem ich mich über das Elgato Chat Link Kabel informiert habe nun meine Gedanken zu deinem Problem.

    Da das Elgato Chat Link Kabel eine, ich nenne es mal, Audio weiche ist (Y-Kabel) nehme ich mal an das, das du diese mit Controller, PC Lin-in oder Mic Eingang und natürlich dem Mikrofon verbunden Hast.

    Nun Solltest du in deinen System-Einstellungen überprüfen, ob du auch ein Signal über den Anschluss reinbekommst.




    Solltest du hier ein Ausschlag des Mics sehen und in OBS dennoch nicht ankommen musst du den Lin-in zu deiner Szene in OBS einbinden Oder Halt deine OBS Mic Einstellungen einstellen und den richtigen Audioeingang auswählen
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Dragon_tk1986 schrieb:

    So nach dem ich mich über das Elgato Chat Link Kabel informiert habe nun meine Gedanken zu deinem Problem.

    Da das Elgato Chat Link Kabel eine, ich nenne es mal, Audio weiche ist (Y-Kabel) nehme ich mal an das, das du diese mit Controller, PC Lin-in oder Mic Eingang und natürlich dem Mikrofon verbunden Hast.

    Nun Solltest du in deinen System-Einstellungen überprüfen, ob du auch ein Signal über den Anschluss reinbekommst.




    Solltest du hier ein Ausschlag des Mics sehen und in OBS dennoch nicht ankommen musst du den Lin-in zu deiner Szene in OBS einbinden Oder Halt deine OBS Mic Einstellungen einstellen und den richtigen Audioeingang auswählen

    Ich habe es jetzt getestet (Frontanschluss) und der Ausschlag des Mics ist zu sehen aber bis zum Anschlag. Wenn ich ein Mic Test im Internet durchführe, dann hört man ein extrem lautes elektrisches Signal.
    Der Ausgabe-Sound ist ok.
    Weiß nicht, ob das noch in den Streamtalk gehört, würde mich aber trotzdem über einen Tipp freuen-

    LG
    Bilder
    • Mic.JPG

      42,43 kB, 470×451, 13 mal angesehen
  • Ähm also gut hört sich das, was du schreibst nicht an. Einen Pegel solltest du nur dann haben, wenn du ins Mic reinsprichst (kleines Hintergrundrauschen ist ok). Das extrem laute elektrisches Signal spricht auch er für eine Signalstörung. Alle Stecker wirklich richtig drin?
    Es gibt 2 Polige klicken Stecker und 3 Polige die darf man nicht vermischen. (entweder klein Sound oder solche Störungen wie du beschrieben hast auf jeden fall nicht gut)

    Stelle doch mal Fotos von deiner Ausrüstung hier rein wo man auch die einzelnen Stecker sehen kann nur um sicher zugehen....

    Auf jeden Fall sieht das, was du beschrieben hast nicht gut aus. So als ob was nicht zusammen passt.
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Dragon_tk1986 schrieb:

    Ähm also gut hört sich das, was du schreibst nicht an. Einen Pegel solltest du nur dann haben, wenn du ins Mic reinsprichst (kleines Hintergrundrauschen ist ok). Das extrem laute elektrisches Signal spricht auch er für eine Signalstörung. Alle Stecker wirklich richtig drin?
    Es gibt 2 Polige klicken Stecker und 3 Polige die darf man nicht vermischen. (entweder klein Sound oder solche Störungen wie du beschrieben hast auf jeden fall nicht gut)

    Stelle doch mal Fotos von deiner Ausrüstung hier rein wo man auch die einzelnen Stecker sehen kann nur um sicher zugehen....

    Auf jeden Fall sieht das, was du beschrieben hast nicht gut aus. So als ob was nicht zusammen passt.

    Das Problem mit der Signalstörung habe ich nur, wenn ich mein Headset in den Frontanschluss stecke.
    Sorry für die Verwirrung. Bitte vergessen X/

    Ich habe ein Bild gemacht, wie ich alles angeschlossen und eingestellt habe. So kann ich den Gamesound/Teammates im Headset hören und ich werde auch von anderen gehört. Leider werden meine Teammates, der Spielsound und meine Stimme nicht gleichzeitig im Stream übertragen. Sprich: Man hört entweder den Gamesound und mich oder man hört den Gamesound und meine Teammate im Stream. Aber nie alles zusammen.
    Bilder
    • Anschlüsse.jpg

      986,31 kB, 1.512×2.016, 14 mal angesehen
    • Streamlabs Soundeinstellungen.JPG

      56,67 kB, 830×726, 13 mal angesehen
    • Streamlabs.JPG

      43,8 kB, 1.859×325, 12 mal angesehen
    • Sound Win10.JPG

      42,99 kB, 472×455, 11 mal angesehen
  • Leider Hast du vergessen zu zeigen, was du unter Windows als Standard Eingabegerät eingestellt hast.
    Ich vermute das du da irgend, was nicht richtig eingestellt hast und warum genau sind diese zwei Elgato HS60s Quellen? Das eine die capure Karte und die andere?
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Dragon_tk1986 schrieb:

    Leider Hast du vergessen zu zeigen, was du unter Windows als Standard Eingabegerät eingestellt hast.
    Ich vermute das du da irgend, was nicht richtig eingestellt hast und warum genau sind diese zwei Elgato HS60s Quellen? Das eine die capure Karte und die andere?

    Ich habe das gleiche Problem mit einer anderen Capture Card (noName) gehabt und hatte die Hoffnung, dass ich mit einer vernünftigen von Elgato das Problem lösen kann. Vermutlich habe ich deswegen zwei CaptureCards hinterlegt.
    Ich hoffe, dass das Bild unten das Standard Eingabegerät zeigt.
    Bin leider nicht so fit in diesen Themen ...

    Und danke für deine schnelle Antworten :)
    Bilder
    • Win Standardgerät.JPG

      40,35 kB, 470×456, 10 mal angesehen
  • So dein setUp Habe ich mal Grafisch festgehalten. So wie ich es verstanden habe:



    Standard Eingabegerät Sound: Game Capture HD60S
    Standard Audio Ausgabe: High Definition Audio Divice.

    So weit, so schön. Aber dein Mic das ja über Lin-In reingeht wird in OBS nirgendwo benutzt.
    Du hast nur 2x die Capture Karte drin. Du nutzt also in OBS gar nicht dein Mic.
    So und wie gaffst du es das man abwechselnd dich oder deine Teammates + Game Sound hört. :hmm: :?:
    Ich glaube, ich muss da mal ein Gespräch mit dir über Discord führen.

    Du verwirrst mich!

    Standart eingabe/Ausgabegerät auswählen:
    Rechtsklick auf Lautsprecher Symbol in der Task Leiste -> Sound Einstellungen öffnen




    Oder du fügst in OBS bei deiner Scene eine Audioeingabeaufnahme hinzu und Wählst dein Lin-In aus.

    Also in dem Fall dein Egalto Sound Capture (Nicht die Elgato HD60s)
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Dragon_tk1986 schrieb:

    So dein setUp Habe ich mal Grafisch festgehalten. So wie ich es verstanden habe:



    Standard Eingabegerät Sound: Game Capture HD60S
    Standard Audio Ausgabe: High Definition Audio Divice.

    So weit, so schön. Aber dein Mic das ja über Lin-In reingeht wird in OBS nirgendwo benutzt.
    Du hast nur 2x die Capture Karte drin. Du nutzt also in OBS gar nicht dein Mic.
    So und wie gaffst du es das man abwechselnd dich oder deine Teammates + Game Sound hört. :hmm: :?:
    Ich glaube, ich muss da mal ein Gespräch mit dir über Discord führen.

    Du verwirrst mich!

    Standart eingabe/Ausgabegerät auswählen:
    Rechtsklick auf Lautsprecher Symbol in der Task Leiste -> Sound Einstellungen öffnen




    Oder du fügst in OBS bei deiner Scene eine Audioeingabeaufnahme hinzu und Wählst dein Lin-In aus.

    Also in dem Fall dein Egalto Sound Capture (Nicht die Elgato HD60s)

    Danke nochmal für deine schnelle Antwort.
    Vielleicht ist es tatsächlich besser, wenn ich dir das Problem mal über Discord zeige?
  • Gut dann Hören wir uns auf dem Stream Talk Discord. Ich werde aber darauf bestehen das, sollten wir eine Lösung finden, dass du diese hier veröffentlichst.
    Das sind wir den anderen Schuldig.

    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.
  • Vielen Dank an @ Dragon_tk1986.
    Mein Problem wurde gelöst :starstruck:
    Folgende Lösung habe ich für mein System:
    Anstatt einer Capture Card habe ich jetzt eine Playstation Remote Play App eingerichtet. (Ist wesentlich einfacher einzurichten und günstiger, da keine CaptureCard und Chat Link Kabel gebraucht werden)
    Wichtig ist, dass der Controller und das Headset mit dem PC angeschlossen werden. Dann muss noch darauf geachtet werden, dass man die Stummschaltung in der PS Remote Play App ausschaltet.
    Wenn man jetzt in Streamlabs oder OBS Studio die Remote Play abgreifen will, dann muss man die Fensteraufnahme auswählen. Dann sollte es laufen.
    Ich hoffe, dass ich nichts vergessen habe.

    Beste Grüße
  • Du hast den Teil Remote App super zusammengefasst.

    Alle die mit einer Capture Karte arbeiten und Ihr Mikrofon am PC für z.b. OBS und an der Playstation für den Party-Chat benutzen wollen haben ordentliche Bastelarbeit vor sich oder müssen mit einem 2. Mikrofon arbeiten.
    Da gibt es dann so abenteuerliche Konstruktionen mit 2 USB Sound Karten wie es Nielson auf seinen YouTube Kanal erwähnt.

    Tatsache ist es bleibt ein Problem das Mikrofon an beide Geräte gleichzeitig zu Übertagen. Mit der PS Remote App ist es ein Kinderspiel. (Na ja, wenn die nicht gerade auf Fehler läuft)
    Das Elgato Chat Link Kabel scheint, auf den ersten Blick, erstmal eine gute Lösung dieses Problem zu sein. Aber wie ich heute selbst gelernt habe ist es nur dafür da ein Audio Signal, das von der Playstation kommt, an Headset mit Klinkenstecker weiter zu leitend (Achtung Beachten der unterschiedlichenStecker Typen) und an eine Capture Karte wie die Elagarto HD40s.

    Aber es wird nicht das Microfon an diese Karte Übertagen. Daher löst das Chat Link Kabel nicht das Mikrofon Problem.


    Am Ende Bleiben nur die 2 mir bekannten Lösungen über eine aufwendige Konstruktion mit z.b. 2 USB Soundkarten oder der PS Remote App.

    Na ja oder man hat ein Mischpult mit 2 Ausgängen und eine USB-Soundkarte für die Playstation.



    So ich glaube jetzt haben wir wirklich alles zum Thema gesagt, was mir bisher eingefallen ist.
    @deetoni ich glaube das Beantworte hir auch deine Frage aus dem Software & Hardware Thread
    Grundlagen der Computer-Murphyologie (auzug):
    Erster Gegensatz von digitaler und analoger Logik:
    Menschen, die mit Computern arbeiten, verhalten sich nicht so, wie der Computer verlangt, dass sie sich verhalten sollen.

    Computer sind die intelligentesten Idioten, die es gibt.