Stream ist pixelig bei schnellen Bewegungen.

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Leute,

    habe ein großes Problem und zwar, bin ich unzufrieden mit meiner Stream Qualität. PC Hardware nochmal hier Aufgelistet:

    Intel i7-6700K - 4.00GHz
    Z170 Pro Gaming
    GeForce GTX 1070
    16GB Ram
    60mb Down / 12mb Up

    Gestreamt wird mit der Aktuellen Version von OBS Studio (besser gesagt OBS LIVE von Streamelements).
    Anhand von meinen VOD's erkennt man, wo das Problem ist. Es wird pixelig und Unscharf bei schnellen Bewegungen.

    OBS Studio Settings:

    NVENC new, 6000 bitrate, 900p (1600x900) 60fps, keyframe 2

    Ich hab überlegt auf x264 zu changen für bessere Qualität.

    Mein weiteres Problem ist. Das es sich fast nicht lohnt die Teile einzel zu erneuern, sondern direkt ein Streaming PC zu holen & Dual PC Setup zu machen.
    Was meint ihr?
    Das Problem liegt an den Mainboard, weil es nicht die neuen Sachen unterstützt.
    Warte auf die neue 3070 oder 3080 & welche CPU würdet ihr mir empfehlen?
    LG Zeynion / Basti :)
  • Hm. Also ich hab mir das mal angesehen und bin mir nicht sicher, was du meinst. Dein Stream läuft sehr flüssig und sehr stabil.

    Wenn du unbedingt was verbessern willst (was man im Endeffekt aber nicht oder nur kaum sehen wird), dann kauf dir eine gebrauchte RTX-20-Karte, die es aktuell recht günstig gibt seit der RTX-30-Ankündigung. Oder halt eine RTX 30xx. Macht letztlich für den Stream aber keinen Unterschied, da der Chip im der Hinsicht nicht besser geworden ist und es egal ist, ob GTX 1650 Super oder RTX 3090. Den Unterschied merkst du dann nur im Game selbst.

    Alternativ kannst du auch mal testweise dein Webcam-Overlay abschalten oder zumindest die Animation stoppen.
    Ja, das sieht cool aus, aber du musst bedenken, dass du nur mit 6.000 Kbps streamst. Je mehr auf dem Bildschirm passiert, desto schlechter sieht das Bild aus. Mit der Animation ist es faktisch so, dass ein gewisser Teil der vorhandenen 6.000 nur für die Animation draufgeht. Wenn du die weglässt, bleibt etwas mehr für das Game übrig, was sich in einem klareren Bild zeigt.

    Was du auch mal probieren kannst: Bitrate auf 8.000 hochschrauben. Dein Internet sollte das packen mit 12.000 im Upload.
    Oder du machst ne Kombination aus allem.

    Trotzdem bin ich der Meinung, dass man den Unterschied kaum sehen wird. Dein Bild ist echt gut tbh. Liebe deinen Cam-Bokeh. Welches Setup fährst du da? Versuch nur, im Vordergrund etwas mehr Licht auf dein Gesicht zu bringen. In den letzten Streams warst du da deutlich dunkler als in etwas älteren. Dadurch glänzt dein Gesicht dann unvorteilhaft und du verschmilzt mehr mit dem Hintergrund. Sonst alles prima.
  • Das ist etwas ganz normales und damit hat auch jeder Streamer zu kämpfen. Den Zuschauern wird es wenig stören, da man immer noch was erkennt. Du wirst da nicht viel machen können. Wusste gar nicht dass die 1070 NVENC new unterstützt. Ansonsten wärst du mit NVENC statt x264 natürlich ganz gut dran. Alternativ bei solchen Spielen auf 720p runter gehen.
  • dungi schrieb:

    Das ist etwas ganz normales und damit hat auch jeder Streamer zu kämpfen. Den Zuschauern wird es wenig stören, da man immer noch was erkennt. Du wirst da nicht viel machen können. Wusste gar nicht dass die 1070 NVENC new unterstützt. Ansonsten wärst du mit NVENC statt x264 natürlich ganz gut dran. Alternativ bei solchen Spielen auf 720p runter gehen.
    Unterstützen tun das alle 10xx Karten, auch die älteren 9xx karten können noch damit umgehen, sie können es nur nicht so effizient nutzen wie die 20xx bzw 30xx karten..