Geld pro Twitch Sub

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin,
    ich habe in letzter Zeit sehr aktiv gestreamt und habe auch den Affiliate Status erreicht. Dadruch kann ich Subs & weitere Erweiterungen benutzen. Nun habe ich ein Problem: in den Einnahmen steht, dass ich pro Twitch Prime 2,50 bekomme. Davon habe ich einen und mir werden auch 2.50 zum auszahlen angezeigt. Allerdings werden mir bei meinen 3 T1 Subs lediglich 6,30 zur Auszahlung angezeigt, was 2,10 pro Sub macht. Man sollte laut Recherche allerdings auch dort 2,50 pro Sub erhalten. Kennt sich da jemand aus? Meine Auszahlungsmethode ist PP.
    Danke im Vorraus MfG
  • Liegt an der Versteuerung. Steht zwar nur recht kryptisch in den Affiliate AGB, aber ich verstehe es so:
    T1 Subs werden gekauft und entsprechend versteuert. Prime Subs sind eine Zusatzleistung für Prime-Kunden. Da wird die Steuer bereits durch das Amazon-Prime-Abo abgezogen und wird daher nicht mehr über Twitch abgerechnet.

    Wie gesagt, ist nur ne Vermutung meinerseits. Aber so ergibt's wenigstens halbwegs Sinn, auch wenn ich bei 17 % oder 19 % Mehrwertsteuer immer noch nicht bei 2,1 pro Sub rauskomme, sondern bei 2,025-2,075, aber das könnte durch die Rundung bedingt sein. Twitch rundet Zuschauer im Dashboard ja auch auf, vllt wird bei 2,0x auch direkt auf 2,1 hochgerundet. Letztlich sind die Beträge ohnehin nur Schätzungen und keine Garantie auf den Betrag, der ausgezahlt wird!