Framedrops bei niedrieger CPU Auslastung

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo zusammen,

    bei mir laggt der Stream, wenn ich ein Spiel über Display Capture/Game Capture aufnehme. Außerdem ruckelt das Spiel sobald ich anfange aufzunehmen oder zu streamen. Das Spiel selber hat keine framedrops nur wenn ich die Aufnahme starte ruckelt das Spiel. Ich streame auch mit der Elgato HD60s und dort habe ich diese Probleme nicht. Als Encorder benutze ich x264 (i7 3770). Die Spiele werden über Geforce Now gespielt.


    PC:

    i7 3770
    gtx660ti
    16gb ram

    Vielen Dank im voraus :)
    Bilder
    • Streamlabs.PNG

      36,12 kB, 568×688, 22 mal angesehen
    • Streamlabs2.PNG

      11,66 kB, 578×251, 16 mal angesehen
    • Streamlabs3.PNG

      18,33 kB, 580×340, 20 mal angesehen
    • Streamlabs4.PNG

      15,87 kB, 563×446, 9 mal angesehen
  • Hy

    warum willst du in der unüblichen Auflösung: 1536x864p streamen?

    Ich geh mal davon aus, dass deine Einstellungen für dein System zu stark jenachdem wie du ingame-settings hast?

    Oder ist dein PC nur der Streaming-PC für die Konsole


    Nerd
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord
  • Deine Hardware ist zu schwach für 60FPS. gerade weil geforce now noch leistung braucht
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord
  • NerdmitHerz schrieb:

    warum willst du in der unüblichen Auflösung: 1536x864p streamen?
    Warum unüblich? Nur weil es ned 720p / 900p / 1080p ist ? :D

    Tatsächlich wird 864p auch in OBS als Auflösung zwischen 1080 und 720 vorgeschlagen (da 864p eine sogenannte "true 16:9 resolution" ist, was 1600x900 zb. nicht wäre)

    pacoup.com/2011/06/12/list-of-true-169-resolutions/

    Aber ich muss @NerdmitHerz Zustimmen, ich bin selber vom 3770k weg, da der in 2020 einfach zu schwach auf der Brust ist.

    Aber super dass du dir selbst helfen konntest.
    Dann weißte ja, dass ggf. bald mal eine neue CPU gekauft werden muss^^

    VG
  • xlTheCrow schrieb:

    Was heißt schwach...er muss einfach nur nicht mit dem x264 streamen. in 720p30 sollte er ganz gut über die Grafikkarte streamen können, auch wenn sie schon nicht mehr die neuste ist. Meiner meinung nach...
    So lieb du es auch meinst, aber können wir es dabei belassen dass eine CPU von 2012 in 2020 möglicherweise nicht über die nötige Performance benötigt^^

    Und der NVENC Encoder auf der 660ti ist eines der ersten h.264 encoder und dementsprechend Qualitätsmäßig auch nicht gerade bombe.

    Man könnte 720p 60fps bestimmt noch aus der 3770k kitzeln, vorausgesetzt alles ist korrekt eingerichtet und das System nicht überladen.

    Aber wie gesagt, um diesem Jahrzehnt gerecht zu bleiben, wäre ein Upgrade in näherer Zukunft nicht verkehrt.
  • Ich habe ja auch nicht von der Qualität gesprochen ;) aber mit der Grafikkarte wäre es schon noch möglich ;) in wie weit das Sinn macht, darüber wollen wir ja nicht reden. Und die CPU hat an sich schon noch Power, ich habe lange noch mit einem alten i7-4930K gestreamt und gezockt und es lief alles noch wunderbar
  • razoraH schrieb:

    Warum unüblich? Nur weil es ned 720p / 900p / 1080p ist ?

    Tatsächlich wird 864p auch in OBS als Auflösung zwischen 1080 und 720 vorgeschlagen (da 864p eine sogenannte "true 16:9 resolution" ist, was 1600x900 zb. nicht wäre)

    was ist schon unüblich? kommt drauf an, was der Konsument / Viewer denn anschauen mag bzw. was seine Leitung schafft ^^ Ich streame seit paar Wochen meine Games in 900p60FPS mit min 8000 Kbps. Zum einem hab ich genug Upload und zum andere sieht man die 2k mehr bei meiner Auflösung ~ Games die ich streame :D

    hatte vor meinem 5820k nen 3570k 5 Ghz. Nächste CPU wird 3950x oder der nachfolger (also min 16 Kerne)


    -----------------------------------------------------------------------------------------


    xlTheCrow schrieb:

    er muss einfach nur nicht mit dem x264 streamen.

    Machen auch die wenigsten streamer, wenn sie net gerade dual-setup oder 1 PC mit dicker cpu haben und/oder Konsole zu PC streamen. nvenc(new) reicht für 90% bei twitch aus, wenn man 10% Leistung der GPU opfern kann/mag.

    Mir fehlen die 10% ^^


    xlTheCrow schrieb:

    ich habe lange noch mit einem alten i7-4930K gestreamt und gezockt und es lief alles noch wunderbar

    dein 4930k ist/war auch 6C/12T und nicht wie der 3770k 4C/8T. 2C/4T mehr sind gerade für OBS von Vorteil wenn man nebenbei am PC noch mehr offen haben mag als nur OBS.
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord
  • Trotzdem war der 4930k alt.

    @NerdmitHerz was ich allerdings mich frage, warum 8000 kbit? Ja, twitch lässt bis dahin zu, aber hast du mal den Twitchinspector zur Rate gezogen? Der wird dir sagen das deine Bitrate zu hoch ist...und wenn twitch das merkt steigen die dir aufs dach...
    ein Partner darf auf 8000k, ein Affiliate nur bedingt und solange twitch da nicht ne Info raus gibt "so ihr dürft jetzt alle auf 8k stellen" würde ich auch noch die Finger davon lasssen
  • warum 8000 kbit?

    Zum einem hab ich genug Upload und zum andere sieht man die 2k mehr bei meiner Auflösung ~ Games die ich streame

    Wenn die Bitrate zu hoch wäre, dann würden mir das meine Viewer schon mitteilen. Weiß von nem befreundeten Steamer, dass ihm der Support schrieb: dass man als Affiliate 8000 nehmen Darf. Wie gesagt wenn man den Unterschied nicht sehen würde, würde ich runter gehen. Jedoch sieht man ihn, dazu hab ich immer transkodierung bei mir im stream sodass der Viewer sich die Qualität einstellen kann.

    Ich sehe den Unterschied zwischen 6000 und 8000 bei den games die ich streame, gerade weil ich nvenc (new) nutzte. Wenn iwann mal die CPU nen Upgrade bekommt, kann ich wieder 6000 nehmen.

    Dazu kommt es drauf an, welche Viewer-Pool man anspricht: Begrenzen wir uns auf rein Deutschland dann stimme ich dir mit <8000 zu.
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord
  • NerdmitHerz schrieb:

    Jedoch sieht man ihn, dazu hab ich immer transkodierung bei mir im stream sodass der Viewer sich die Qualität einstellen kann.
    Das ist halt das Ding.
    Normalerweise hat Twitch bei höheren Bitraten als 6000 kbit/s das Transcoding deaktiviert.
    Das ist auch die letzte offizielle Meldung die ich so mitbekommen hab.

    google.com/search?q=which+bitr…&sourceid=chrome&ie=UTF-8

    Hab mal in deine VOD#s geschaut @NerdmitHerz und tatsächlich hast du trotzdem transcoding. Eigentlich hammer, weil man jetzt flottere Spiele wie z.b. Apex Legends noch pixelfreier streamen könnte!

    Müsste ich mir auch mal anschauen, ob ich dann 900p60fps mit x264 medium (und 2 slow params) streamen kann und die Qualität sich drastisch verbessert oder eben nicht.
    Und da ich 50k down und 12k up hab, wären ja auch noch 4k up über, müsste ja eigentlich dicke Reichen für online games ohne meinen Ping groß zu beeinflussen. (Vorrausgesetzt die 12mb up bleiben stabil, aber da ich bei den Magentafarbenen Internetanbieter bin und die leitung ziemlich bombenstabil läuft dürfte das gehen)

    Danke für den Hinweis! Tut sich nützlich
  • NerdmitHerz schrieb:

    warum 8000 kbit?

    Zum einem hab ich genug Upload und zum andere sieht man die 2k mehr bei meiner Auflösung ~ Games die ich streame

    Wenn die Bitrate zu hoch wäre, dann würden mir das meine Viewer schon mitteilen. Weiß von nem befreundeten Steamer, dass ihm der Support schrieb: dass man als Affiliate 8000 nehmen Darf. Wie gesagt wenn man den Unterschied nicht sehen würde, würde ich runter gehen. Jedoch sieht man ihn, dazu hab ich immer transkodierung bei mir im stream sodass der Viewer sich die Qualität einstellen kann.

    Ich sehe den Unterschied zwischen 6000 und 8000 bei den games die ich streame, gerade weil ich nvenc (new) nutzte. Wenn iwann mal die CPU nen Upgrade bekommt, kann ich wieder 6000 nehmen.

    Dazu kommt es drauf an, welche Viewer-Pool man anspricht: Begrenzen wir uns auf rein Deutschland dann stimme ich dir mit <8000 zu.
    Diese Email möchte ich sehen das der Support sagt "ihr dürft 8k nehmen" nicht umsonst sagt der Twitchinspector das die Bitrate zu hoch ist. Wenn das in Ordnung wäre würde der sicher andere Sachen sagen.
    Und natürlich sieht meinen Unterschied von 2000kbit...das sagt schon der gesunde Menschenverstand...da muss ich nicht mal ein Bild sehen
  • razoraH schrieb:

    Normalerweise hat Twitch bei höheren Bitraten als 6000 kbit/s das Transcoding deaktiviert.

    Ich glaub ich hab transcoding, weil ich jeden tag streame und stream penibel drauf geachtet habe trotz 8000 alle restlichen Settings passend einzustellen. Hab aus spaß schon 1080p60 mit 15k getestet, kam auch transcoding (wie gesagt aus spaß wollte wissen wann twitch meckert)

    ich streame auch nur 900p60fps weil mir sonst zuviel leistung von meiner 2080 flöten geht. nvenc(new) kostet ja immerhin 10% GPU-Leistung.


    können uns gerne mal per discord zusammen setzen und ich helfe dir beim einstellen. PS würde dem 3900x nicht per boxed kühlen. Sondern entweder Noctua NH-D15 oder passende AIO 280 - 360mm. Per Boxed wird das Ding zu warm und fängt anzudrosseln.

    Im Freundeskreis helfe ich freunden sehr schnell auch an transcoding zu kommen. Dauert bei denen in der Regel 1 - 3 Tage regelmäßig streamen


    xlTheCrow schrieb:

    nicht umsonst sagt der Twitchinspector das die Bitrate zu hoch ist.
    zu hoch für was? für Deutschland, wo Internet Neuland sein soll?!

    Wie gesagt bei mir melden sich die User wenn es buffert ;)

    ztu

    xlTheCrow schrieb:

    Diese Email möchte ich sehen

    die Email war privat zwischen den personen, nen wunder dass ich das lesen durfte ^^
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von NerdmitHerz () aus folgendem Grund: zu hoch und wer meint er buffering sind 2 paar schuhe. umgeschrieben

  • xlTheCrow schrieb:

    Ja dann muss ich ja auch nichts glauben und hoffe, das durch leute wie dich, die drauf scheissen das es solche Tools wie den Twitchinspector gibt und ihn ignorieren, Twitch nicht irgendwann gegen sowas vorgeht.

    leute wie ich? sind wir nen eigenes volk oder was versuchst mir damit zu sagen?

    Wenn im Twitch-Inspector stehen würde: Bitrate zu hoch?! Für wen für deutsche mit Internet für Neuland oder alle?

    Ich streame nicht rein deutsch. Zum anderen spricht meine Community mit mir, wenn der Upload zu hoch ist. Ich kann den Easy im Stream runterstellen (hab schließlich 40k und weiß wo ich es finde). Zum anderen warum sollte Twitch gegen kleine Streamer vorgehen? damit noch mehr zu Mixer oder Youtube wandern. Dazu kommend streamt nicht jeder auf diesen Settings.

    Einfach sich mal entspannen und andere Meinung zulassen. Man kann Sachen auch überdramatisieren. x'D
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord
  • Was ist das denn hier teilweise für eine Diskussionsgrundlage und für ein Ton? Die 6000 kbps sind der empfohlene Wert von Twitch. Empfohlen. Quasi wie Richtgeschwindigkeit auf der Autobahn. Dass mehr von Twitch aus nicht geht, ist ein Irrglaube! Umgekehrt darf man aber nicht erwarten, dass es immer problemlos bei jedem flüssig läuft. Da ist (laut Twitch) 6000 kbps für 1080p mit 60fps der Sweet-Spot aus Qualität und Leistung.

    Offensichtlich gibt Twitch diverse Funktionen immer wieder an bestimmte Nutzer frei oder schränkt sie ein. Ich bin Affiliate und kann aktuell nur in 720p streamen. 1080 gehen nicht durch, obwohl sie eingestellt sind ;) sowas passiert. Statt sich darüber aufzuregen und Lügen zu unterstellen, finde ich, dass wir uns darüber freuen sollten, dass Twitch die offiziell freigegebene Bitrate für interne Zwecke ausweitet bzw. Dinge umstellt, um ein Streamen mit höherer Bitrate möglich zu machen. Das steht aber doch in keinem Zusammenhang zum Inspector. Der läuft ja parallel weiter und ist unter Umständen auch ganz anders konfiguriert.
    Mittlerweile ist das Hauptproblem bei den meisten aber nicht mehr die Leitung, sondern der eigene Anspruch an die Bildqualität, die durch solche technischen Gegebenheiten eingeschränkt wird.
  • NerdmitHerz schrieb:



    leute wie ich? sind wir nen eigenes volk oder was versuchst mir damit zu sagen?

    Wenn im Twitch-Inspector stehen würde: Bitrate zu hoch?! Für wen für deutsche mit Internet für Neuland oder alle?
    Wenn du das so sehen möchtest klar :D

    Des Twitchinspector ist es egal ob du auf Deutsch oder Englisch streamst, er zeigt an, das Bitrate für den Server zu hoch ist...und da er weis das du zB kein Partner bist, meckert er. Und kannst mir nicht sagen, das es nicht so ist, weil ich es schließlich auch schon probiert habe. Und bei mir sagte er "oh...warte mal...deine Bitrate ist zu hoch" und ja...gegen große wird Twitch nicht vorgehen, die fangen bei den kleinen an logisch...weil wir eben nur affiliates sind...
  • NerdmitHerz schrieb:

    können uns gerne mal per discord zusammen setzen und ich helfe dir beim einstellen. PS würde dem 3900x nicht per boxed kühlen. Sondern entweder Noctua NH-D15 oder passende AIO 280 - 360mm. Per Boxed wird das Ding zu warm und fängt anzudrosseln.
    Danke für das Angebot, aber ich denk das krieg ich problemlos selbst hin.

    Und ja, ich weiß dass der Boxed nicht Optimal ist. Hab ich aber bewusst für den Anfang so gemacht, weil ich mein Budget schon gut überzogen hab.
    Vom Drosseln spürt man aber nichts, das Ding hat noch genug Luft nach oben. Aber läuft wirklich etwas wärmer als gewünscht (70-75) unter Dauer volllast, weshalb ich halt auch zum Noctua greifen wollte (NH-D15 chromax black)

    edit. hab es mir mal bestellt, bin ja jetzt wieder mehr als liquide xD

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von razoraH ()

  • @Game of Jones. Das bin ich gewohnt von "Hatern" angegangen zu werden, wenn ich gegen die "norm" verstoße :D


    Game of Jones schrieb:

    Das steht aber doch in keinem Zusammenhang zum Inspector. Der läuft ja parallel weiter und ist unter Umständen auch ganz anders konfiguriert.
    Mittlerweile ist das Hauptproblem bei den meisten aber nicht mehr die Leitung, sondern der eigene Anspruch an die Bildqualität, die durch solche technischen Gegebenheiten eingeschränkt wird.

    Klar zeigt Inspector: Hey dein Upload ist zu hoch. Nur wenn "meine" Community das Internet dazu hat, warum denen nicht die Qualität geben die sie mMn verdient haben. Jeder streamt anders. Der eine weil er nen großes Publikum haben mag <6000 und wer anders achte halt auf Qualität. Daher stimme ich dir zu, dass dieser Kindergarten mimimi >8000 ist böse

    70-75°C wäre mir zuviel für ne CPU :D meine jetzige (12 Kerne max 61°C bei 4.3 Ghz all core) und meine nächste CPU bekommt meine 360er AIO. Kühlung von solchen prozessoren ist sehr wichtig, gerade beim Ryzen 3000er der dann drosseln würde wenn dem zu warm wird :D
    i7 5820k 4.3 Ghz | Eisbaer LT 360 | MSI X99A SLI Plus | Crucial Ballistix Sport 32GB 2400 | Palit GeForce RTX 2080 GamingPro OC | BQ! DPP 11 550W CM | Acer Predator XB241 180Hz G-Sync | MG10XU Shure SM7B | Essence STX + DT 880 | Win 10 Pro x64

    Twitch personal Discord
    PrimeNight-Community Discord