Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Muss ich dann fuer das Preset fast dann 0,8 wählen statt 0,7 ?für die Rechnung ? Und wie kam die Rechnung eigentlich zustande ? :3

    Mhh, also ist das Bild deswegen so, weil eben nicht genug bitrate ist und fuer 3000/3400 ist die Bildqualität genau so bei jedem anderen auch ?

    Ja ich bin wirklich sehr selbstkritisch, da ich natürlich auch Qualität liefern mag.
  • Genau wäre 0,8 für Fast. Habe das mal auf einer Seite gefunden.

    Kenne aber dein problem. Habe ähnliches problem gehabt...aber man kann wohl noch viel Optimieren über die x264 Optionen bzw die Befehle dazu.

    Dennoch musst du einfach bedenken das 720p kein FHD ist und natürlich deine Cpu Ressourcen begrenzt sind, genauso wie deine Bitrate.
    Versuch einfach das beste rauszuholen.
    Ganz zufrieden wirst du nie sein.
  • Ja wie geschrieben, die meisten haben ne i7 neueer Gen oder Ryzen 2700 mit meistens ner 1070/1080.
    Allerdings streamen die auch auf 720p. Vlt 1440p auf 720p = besser als 1080 basisleinwand auf 720p ?
    Und ja die streamen auch nur meist mit 3.000 Bit.

    Ach ich weiß ja auch nicht.

    EDIT: Ah okay. 0.8 dann für fast. Verstehe. Und welche Optimierungen kann ich noch alles machen ? was empfielhst du da ?
    Z.b Wo findei ch die besseren Befehle für die x264 Option ? Welche Empfhielst du da ?
    Und ja weiß ja dass 720p kein FHD ist, allerdings möchte ich diese Pixelbildung nicht haben. Dass es leicht verschwommen/Unscharf ist, versteh ich ja solangsam aufgrund der bitrate/ nur hd.

    Aber freut mich dass du mein Problem kennst... Gabs/gibs dafür iein Heilmittel ?

    Edit 2 : Ich habe maln overwatchvideo bitraten vergleich gesehen und so knackscharf bei 3000 sieht ow bei mir bestimmt nicht aus.
    Kann es sein, dass obwohl meine CPU nicht VOLL ausgelastet wird durch das encoden, dass sie trotzdem schlechter bilder bearbeitet als nen ryzen 2800 ? als Beispiel ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ElenoreSchwarzblut ()

  • Kann aus eigener Erfahrung sagen das es selbst mit einem Encoding Pc nicht perfekt wird.

    Nutze einen Ryzen 7 1700 und Streame auf 720p60fps.
    Habe als Preset Slow und glaubig eine Bitrate von 3800.

    Wo genau der Haken bei Twitch ist weiß ich auch nicht, gefühlt würde ich sagen das Twitch Partner generell eine sehr gute Qualität haben.

    Das alle/viele eine 3000 Bitrate nutzen glaube ich nicht, da eine bestimmte Auflösung + Fps einfach eine bestimmte Bitrate braucht und bei 720p60fps sind 3000 eig zu gering.
    Hängt natürlich vom Spiel ab.

    Frag doch sonst einfach mal direkt bei den Streamern nach?
  • Also wie ich schonmal in einem anderen Forum geschrieben habe, wenn du das VOD in Vollbild schaust, wird es auch nicht scharf werden, weil das VOD mit 720p aufgenommen wurde, deine Desktopauflösung höchstwarscheinlich auf 1080p steht. Logisch das bei 720p skaliert auf 1080p einige Pixel fehlen, was das Bild dann verschwommen und unscharf werden lässt.

    Ich streame auch nur in 720p50fps, normal das Bild ohne Vollbild auf meiner Kanalseite sieht bombe aus, ohne pixelbildung oder sonst was. Mache ich es allerdings auf Vollbild ist es nicht mehr so doll.
    Meine Einstellungen sind:

    CPUpreset: medium
    Keyframe: 2
    Bitrate: 6000
    Profil: main
    puffergröße: 6000

    Ich weis, du hast nicht soviel Upload, was das ganze natürlich etwas schwieriger macht...ich denke dass die Streamer, die auf 3500k streamen können und alles geil aussieht, haben auch mind. Medium bei der CPU drin. Oder doch über dir Grafikkarte. ich weis von einer Freundin die eine GTX 1080 ti hat, die ein verdammt gutes bild hat mit nur 4000k bitrate...den perfekten Sweetspot zu finden bei den Hardware Kombis ist immer so eine Sache...
  • Ja gut, wenn ihr sagt, dass es die Qualität ist, die ich eigentlich maximal erreichen kann und diese aber vollkommen gute Qualität bzw standartqualität ist mhh..
    Warum aber soll ich das "enforce streaming encoder settings" ausstellen ? Dachte damit bekomme ich eine bessere Qualität ?
    Und ja CPU Preset ist auf medium. Bei Cpu lastigeres, werde ich es natürlich etwas runterstellen müssen.

    Also ist das, was ich habe das maximale, was ich erreichen kann mit 720p ? Und die einzige "Möglichkeit" wäre ein höherer Upload ?
    Mhh..

    Also liegt es daran, dass es bei manch schnellen Bewegungen so pixelartig aussieht..

    Sollte ich jetz den Downscalefilter auf 32 lassen ? Warum verbraucht er mehr Ressourcen ? Viel mehr ressourcen oder nicht bemerkbar zu 16 ? Weil hab 16 bisher noch nie wirklich getestet.

    Ich habe ja bei einem DBD streamer nachgefragt und er sagte, dass er manchmal wegen Twitchprobleme auf 2500/3000 DBD Streamen muss, aber da ist bei ihm auch bombemqualität und wenige Pixel bis gar keine.
    Einstellung hat er CPU veryfast mit einem i7 8700k oder so und sonst nicht wirklich viel bearbeitet. Daher verwunder ich mich so.
    Das Einzige, was ich weiß ist, dass er auf 1440p spielt, aber auf 720 streamt.


    Aber die Einstelluingen, die ich einstellen kann bei der CPU, wie 12threads etc, wo finde ich eigentlich die Auflistung dieser Befehle ?
    Und bringen 12threads als Einstellung definitiv besserung, weil eben auch 12 threads benutzt werden ?

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ElenoreSchwarzblut ()