GBR und Twitch Affiliate - Quellsteuer

  • Hey Leute,


    da wir zu zweit streamen, haben wir eine GbR angemeldet. Um beim Twitch Steuerinterview eine SteuerID angeben zu können, haben wir extra eine UST-ID beantragt. Diese soll ja Gleichwertig wie eine TIN sein. Diese habe ich beim Steuerinterview eingetragen und habe jetzt 30% Quellsteuer. Der Unterschied zu 0% Quellsteuer ist natürlich enorm. Kann mir jemand einen Tipp geben, woran das liegt?


    Grüße Schoda

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!