Wollte meinem Kollegen nur was zeigen

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,

    mein Name ist Guido und bin seit Ende November leidenschaftlicher Streamer.

    Ich bin eher durch einen Umstand zum Streamen gekommen. Eigendlich wollte ich nur meinen Spielefortschritt in einem Singleplayer Game meinem Arbeitskollegen zeigen und er hält seinen Fortschritt.

    Man hätte ja einfach sein Spiel je über Discord spiegeln können, aber mein Kollege spielte über XBox und ich über PC.

    Somit machten wir Twitch klar, er über die XboxApp und ich anfangs übers Twitchstudio.

    Nun könnten wir halt gegenseitig sehen, was in unseren Games so abgeht und uns darüber austauschen.

    Plötzlich bekam ich Zuschauer. Der Chat sprang an. Nun viel mir ein, das mich nicht nur mein Kollege sehen kann, sondern die kannst Welt. :happysmile:

    Daraufhin fing ich an, mich mit der Twitchwelt auseinander zu setzen, und viel Zeit in die Channelkreation zu stecken. Auf einmal waren nach langer Zeit Photoshop und co meine Haupttools eigene Overlays oder Channelinhalte zu entwerfen.

    Ich denke bisher funktioniert alles ganz gut und mit dem Design bin ich auch zufrieden. Knapp 40 Follower sehen das genauso.

    Mein Ziel liegt als Vollzeitbeschäftigter und Familienoberhaupt eher auf Fun und Kreativität. Es ist aber trotzdem sehr spannend das langsame Wachstum zu beobachten und sich mit der Community auszutauschen.

    Jeder Follow motiviert mich natürlich gewaltig, somit habe ich gestern einen Streamplan ausgearbeitet, welcher auch zu meiner Familie passt und die Community nun einen Anhaltspunkt hat, wann sie mit mir rechnen kann.

    Das sollte erstmal langen..wir sehen oder hören bestimmt.

    Wie heißt es so schön, Abwarten und Tee....Quatsch
    Abfahrt und Content bringen...nur nicht übertreiben!

    Liebe Grüße, Euer NEXTSOUNDS auf Twitch. 8)