Keeper Cidouss betritt den Dungeon!

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • "Meister Meister, da kommt wieder einer"

    Untertanen, Monster, Imps und Helden willkommen in meinem Dungeon, ich Cidouss als euer Keeper werde euch durch den Abend begleiten...

    So könnte man auf meinem Kanal begrüßt werden.
    Doch zunächst erstmal Hallo meine Name ist Sascha aka Cidouss und bin ein 34 jähriger Streamingneuling. Auf die Idee selbst zu streamen bin ich schon des öfteren mal gekommen in meinen Jahren aber es wirklich dann auch mal "durchziehen" tue ich es erst seit Anfang diesen Jahres, sozusagen als Neujahrsvorsatz und der Neugierde darauf wo mich diese Reise hinführen kann.
    Ich streame nun auf Twitch und wie gesagt wirklich mit einer Absicht dahinter erst seit Anfang diesen Jahres. Welche Absicht das ist? Mein Hobby zum Beruf machen und wer weiß, vllt kann ich dass irgendwann damit erreichen.

    Mein Hauptaugenmerk mit dem Stream ist "Just Chatting". Ich liebe die Interaktion mit der Community und spiele auch gern den Doktor Sommer oder dergleichen. Hauptsache ich und auch meine Zuschauer haben Spaß dabei alles andere ist dann erstmal nebensächlich.
    Nicht desto trotz wird auf meinem Channel auch gespielt und zur Zeit ist es Teamfight Tactics, die Auto-Battler Variante von Riot Games und ab dem 17.01 wird es dann Dragonball Z sein zwischendurch wird natürlich wieder gequatscht oder auch die Community mit eingebunden indem wir eine Runde scribble.io, Uno oder sonstige kleinere Games spielen. Grundsätzlich würde ich sogar sagen das dem Thema Spiele keine Grenzen gesetzt sind.

    Wieso ist das Hauptaugenmerk dann Just Chatting?
    Nun... ich habe mitte letzten Jahres schon einmal gedacht "Hey ich spiele was, wieso teile ich das nicht mit anderen im Livestream" doch diese Phase endete bei mir irgendwann und ich spielte das Spiel nicht mehr. Ich wechselte zu einem MMO und auch dort stand ich Zeitweise stundenlang an Ort und Stelle rum weil man wieder auf irgendwas wartete das im Spiel beginnen sollte, sei es n Raid oder sonstiges... dies ist alles nicht sehr ansehnlich und wurde deshalb von mir auch nicht weiter veröffentlicht.
    Zudem habe ich Phasen wo mir einfach kein aktuelles Game gefällt was mache ich dann mit einem reinen Gamingchannel? Eben... nichts! Aber was ich immer kann ist quatschen. Egal ob über Games, aktuelles im eigenen Leben oder in aktuelle Geschehnisse in der Welt, Serien, Filme usw usw usw.
    Da ich also kein Constantcontent in Form eines Games finden konnte habe ich mich dazu entschlossen es mit quatschen als Constantcontent zu versuchen.

    Ich streame eigentlich in der Woche immer ab 17Uhr rum bis meistens 0 Uhr, mal mehr mal weniger. Am Wochenende streame ich dann eher spontan, da wollte ich mich nicht direkt so festlegen.
    Je doch habe ich schon Pläne das möglicherweise auszuweiten wenn bestimmte Schritte gegangen sind oder es sich eben ergibt.

    Die Frage was meinen Stream besonders macht ist eine sehr gute Frage: Ich denke es ist meine offene und ehrliche Persönlichkeit, denn in spielen hänge ich zwar wenn ich was hab mein Herzblut rein aber einen ProGamer oder auch nur annährend daran werde ich wohl nicht kommen, also es gibt definitiv keinen Profi Gaming Content :D aber meine Art vieles mit Humor zu nehmen und auch nie verlegen bin die Wahrheit anzusprechen ist teil meines Wesens. Ich will mich nicht verstellen oder dergleichen denn eine derartige Maskerade aufrecht zu erhalten wird auf dauer mit Sicherheit sehr schwer und ich fürchte ich würde vorher ausbrennen als es zu schaffen das durchzuhalten. Daher bin ich im Stream, wie ich Off Camera auch bin.

    Doch warum Keeper und Dungeon und der ganze anfängliche Kram?
    Ich bin selber ein großer Fan der Dungeon Keeper Reihe damals von Bullfrog und auch die Ableger "War for the Overworld" oder "Dungeons" gehören in mein Spielesortiment und werden immer mal wieder ausgepackt also entschied ich schlicht aus einer Laune heraus das ich meinen Stream mein Dungeon nenne, meine Follower sind meine Imps usw. Ich hab den Kanal dann halt in die Richtung ausgerichtet mit Alertsounds usw. doch da bin ich noch nicht ganz fertig und wenn ich ehrlich bin auch nicht ganz so sicher wie sich das rechtlich Handhabt oder ob ich das ganze Design meines Channels nochmal umbauen muss.

    Naja ich glaube wer sich wirklich bis hierhin durchgelesen hat erstmal Dankeschön für die Aufmerksamkeit. Sollte es schwierig zu lesen sein vom Lesefluss her dann tut mir das wirklich sehr leid... ich habe so geschrieben wie es in meinem Kopf war... könnte also durchaus auch durcheinander sein :D

    Schaut natürlich gerne rein auf:

    twitch.tv/cidouss

    Lasst gerne Anregungen da und oder Verbesserungsvorschläge oder Kritik oder oder oder... bin für alles offen und dankbar für jegliche Hilfe.

    So genug eurer Zeit in Anspruch genommen... immerhin müsst ihr noch "Fallen schärfen und die Klingen ölen... mit denen wir später dann die Gäste quälen"

    Love "Euer Keeper"