Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hi,

    ich habe noch absolut keine Ahnung was Aufnahmen etc. betreffen.

    Ich nutze Streamlabs OBS, ein USB Standmikrofon, meine Lautsprecher direkt vom PC und bin direkt ein wenig überfordert was die Einstellungen angeht.

    Zum einen bekomme ich keinen ordentlichen Sound hin was meine Aufnahmen betreffen. Der Sound ist viel zu leise (lässt sich beheben, wenn man den Systemsound erhöht - klingt dann aber auch dementsprechend schlecht) und zum anderen klingt man irgendwie als würde man in einer Halle stehen.
    Wenn ich zB etwas mit Audacity aufnehme, dann klingt es eigentlich schon recht OK. Aber wenn ich mir andere Streamer anschaue, dann kann ich mich nur wundern wie sie einen schönen Klang hinbekommen.

    Zum anderen ist es überhaupt möglich, dass ich meinen Spielesound über die Lautsprecher ausgeben lasse und diese dann nicht direkt ins Mikrofon wandern oder sollte man grundsätzlich Kopfhörer benutzen?
    Mit Filtern habe ich auch schon ein wenig rumgespielt, aber zB mit dem Noise-Gate konnte ich keine Ergebnisse erzielen.

    Hat vllt wer ein paar Tipps die man am Anfang unbedingt beachten sollten?

    Danke im Voraus!
  • Guten Morgen.

    Wenn Du ein USB Standmikrofon hast, dann sicherlich den Ausgang des Spielesound auf Kopfhörer legen, da sonst dein Mikrofon alles wieder aufnimmt, was aus deinen Lautsprechern kommt.

    Standmikrofone haben ein kleines Problem, wenn sie zuweit von dir auf dem Tisch stehen zum Beispiel. Wenn Du viele Streamer mal dir anschaust, wirst Du sehen, dass viele Ihre Mikrofone recht nahe am Gesicht/Mund haben um somit die beste Aufnahme zu ermöglichen. Denn ansonsten müsstest Du mit Richtmikrofone Arbeiten, doch die sind einfach zu teuer für den Otto Normal Streamer.

    Der Noise-Gate Filter ist nur dafür da, wenn du eine etwas lautere Umgebung hast bei dir, wie Lüfter, Mechanische Tastatur etc. damit es nicht alles aufnimmt, wenn Du mal nicht am Reden bist. Doch wenn dein Mikrofon vor dir auf dem Tisch ist und Du danach erst sehr laut reden musst um den Noise-Gate zu überwinden, sind die Nebengeräusche auch nicht viel besser dann.

    OBS hat schon ein paar gute Filter um einzustellen, doch verlasse dich nicht voll auf dies. Wenn deine Aufnahme vom Mikrofon selbst nicht sehr gut ist, dann können auch die Filter nicht viel was ändern. Schau das Du dein Mikrofon sicherlich mal zuerst nahe an deinem Gesicht bekommst und doch nicht im Weg.. und danach eventuell Popfilter, damit die harten Töne wie "P" "Z" "T" und so ins Mikro hauen und die Luft dann Störgeräusche erzeugen.

    Teste dies mal etwas aus und danach begib dich an die Filtereinstellungen.

    Ein gutes Erklärvideo dazu kann ich dir diesen englischen Streamer empfehlen:

    Grüsse
    Semila