Richtiges Headset + Einstellungen

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Servus Streaming Kollegen,

    aktuell Stream ich mit einer Elgato über die PS4 mit einem Headset, die Sound Qualität meines Mic lässt allerdings zu wünschen übrig um es bescheiden zu sagen.

    Ich suche daher ein Headset, welches ich am PC anschließen kann, damit ich meine Musik über die Kopfhörer Höre und zeitgleich übers Mic reden kann.
    Die Qualität der Kopfhörer ist mir persönlich komplett Wurst, mir gehts hauptsächlich drum dass die Mic Qualität der Qualität eines richtigen Mikrofons entspricht. Hat da jemand Erfahrungen oder eine gute Kauf Empfehlung? Ich wär euch dankbar, wenn ihr mir keine überteuerten Headsets empfehlt, wie gesagt mir gehts in erster Linie um die Mic Qualität und nicht um die Kopfhörer.
    Falls die Fragen aufkommen wieso ich nicht gleich ein richtiges Mic hole anstatt eines Headsets: wie gesagt, ich würd gern die Musik usw übers Headset hören, wenn ich das ganze über Lautsprecher mache wird vermutlich der Sound sonst übers Mic doppelt aufgenommen.

    Zu meiner anderen Frage:
    Ich streame aktuell auf 1080p mit einer Elgato HD60. Die Voraussetzungen für die Elgato erfüllt mein PC, jedoch hab ich keinen Ultra Gaming PC.. wenn man so will ist es ein reiner Media PC, der eben nicht stark belastbar ist.
    OBS belastet meinen PC mit 40-60% Belastung, was relativ viel ist. Wie kann ich meinen PC ein wenig entlasten? Habt ihr da Tipps?
    Habe bereits die meisten Einstellungen auf Performance anstatt auf Qualität..
    Der Stream läuft zwar relativ flüssig, ab und an sind aber kleinere Ruckler drin..

    Viele Grüße, Slyzor.
  • Kauf dir doch das Rode NT-USB. Du kannst es per USB einfach anschließen und am Mikro selbst ist ein Klinkenanschluss, in den du Kopfhörer stecken kannst. Mit dem Regler kann man dann die Lautstärke einstellen und PC und stimme abmischen. Das hilft ungemein.
    Ich nutze das selbst und bin sehr zufrieden. Ich muss allerdings leise noch Over-ear-Kopfhörer drüberziehen. Leider habe ich noch eine alte Elgato mit Delay und sonst ist mein Audio verzögert. Bei dir geht’s aber auch ohne. Soll jetzt keine eigen Werbung sein, aber kannst gern mal in meine VODs reinschauen. Da siehst du mein Setup besser und hörst, wie es klingt. Ist unbearbeitet in den Streams. Nur Noise Gate. Kann man aber auch noch mehr rausholen.

    Headsets sind in der Regel Mist, wenn das Budget begrenzt ist. Leider hast du kein Budget angegeben, daher mein Vorschlag. Bist du mit knapp 130 € gut dabei. Inklusive Kopfhörer zum anstöpseln jedenfalls nicht mehr als 150 €.
  • Game of Jones schrieb:

    Kauf dir doch das Rode NT-USB. Du kannst es per USB einfach anschließen und am Mikro selbst ist ein Klinkenanschluss, in den du Kopfhörer stecken kannst. Mit dem Regler kann man dann die Lautstärke einstellen und PC und stimme abmischen. Das hilft ungemein.
    Ich nutze das selbst und bin sehr zufrieden. Ich muss allerdings leise noch Over-ear-Kopfhörer drüberziehen. Leider habe ich noch eine alte Elgato mit Delay und sonst ist mein Audio verzögert. Bei dir geht’s aber auch ohne. Soll jetzt keine eigen Werbung sein, aber kannst gern mal in meine VODs reinschauen. Da siehst du mein Setup besser und hörst, wie es klingt. Ist unbearbeitet in den Streams. Nur Noise Gate. Kann man aber auch noch mehr rausholen.

    Headsets sind in der Regel Mist, wenn das Budget begrenzt ist. Leider hast du kein Budget angegeben, daher mein Vorschlag. Bist du mit knapp 130 € gut dabei. Inklusive Kopfhörer zum anstöpseln jedenfalls nicht mehr als 150 €.
    Hört sich gut an, brauche ich für das Mikrofon einen Popschutz und Ständer? Wenn ja, welches empfiehlst du?
    Bei Amazon kostet das gute Stück 135€, die Frage ist nur was da dabei ist..
  • Popschutz mit Raster ist mit dabei. Kann bei Bedarf aber auch abgenommen werden. Außerdem ein kleines Tischstattiv (Dreibein). Ich selbst hab mir einen günstigen Arm gekauft, um es zu befestigen. Geht aber sicher auch ohne, wenn der Untergrund nicht regelmäßig berührt wird. Beim Zocken am Pc wäre der Schreibtisch da eher schlecht. Mich hat nur gestort, dass das Mikro mit dem Ständer so tief steht, daher dann der Arm. Kriegst du um etwa 20 € auf Amazon. Alternativ für etwa 60-70 € ein guter von Rode. Ein billiger tut’s für den Anfang aber auch. ;)
  • Auch wenn das Rode NT wohl das beste Mic ist was man in dem Preis Segment findet, habe ich mich jetzt für das Razer Seiren X entschieden
    Der Grund hierfür liegt, dass das Ding dezent klein ist und kaum weiter auffällt, da mein Wohnzimmer bereits schon mehr als zugemüllt ist von Monitoren Kabeln etc.
    Denke für 90€ mache ich hier auch als Stream Neuling/Einsteiger nichts verkehrt, nach oben gehen kann man später auch wenn der Kanal mal wächst..

    Hat damit schon jemand Erfahrung gemacht?

    Bin bisher ziemlich begeistert von den Razer Produkten gewesen, ich bin gespannt wie die Qualität ist.
    Bilder
    • BB974B17-1EBA-41C4-9D62-819736F7DEB6.jpeg

      135,2 kB, 1.280×720, 7 mal angesehen