(Help) Twitch Dead by Daylight verpixelt

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo,

    Das Game ist bei Bewegungen verpixelt und kaum bleibe ich stehen ist die Verpixelung weg. Was kann ich machen ?

    Core i7 8700
    GTX 1080 Ti
    40K Upload

    sollte doch für 1080p/60FPS reichen ?


    Wenn die Frage kommt hast du das schon mit der Einstellung X versucht kann ich gleich mit 90% der Fälle mit JA beantworten...bringt nichts habe sämtliche Settings durch...

    Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von OBSSTUDIO ()

  • Also ich habe durchaus Fragen:

    Warum hast du deine Leinwand auf 2560x1440?
    Dann welche von den beiden Einstellungen nutzt du nun? Bei 1.jpg sollte mehr als fast sein, damit du Pixelfreieres Bild bekommen solltest. "high" ist ungünstig für Viewer die auf älteren Geräten oder Handys schauen.
    Das Bild 2.png sollte "höchste Qualität" sein und Level 5,1
    Dann sollte es laufen...
  • Ja das liegt wie gesagt daran, das die Einstellungen für x264 auf fast stehen. Da solltest du mal versuchen langsamer zu machen. Slow sollte deine Kiste auch hinbekommen. Und mit dem Nvidia Codec sollte wie gesagt Höchste Qualität und das Level auf 5,1
    Die Bitrate, wenn es deine Leitung her gibt, mal auf 6000 kbit stellen. 1080p und 60 fps benötigen eigentlich sogar nochmehr bitrate, aber twitch regelt ja bei 6000 ab deswegen einfach mal versuchen.
    So...und die Leinwand kannst du getrost auf 1080p stellen, weil nur weil dein Desktop so hoch ist, muss die Leinwand nicht auch so hoch eingestellt sein.
    Testweise kannst du trotzdem mal auf 720p und 60 fps stellen. Nur um zu schauen ob es damit besser aussieht

    Edit:

    Ich hätte noch zwei Fragen: streamst du auf twitch oder Youtube?

    Und Frage zwei: Was ist dein Problem? :D die Videos die du hier gepostet hast sehen doch bombe aus? also wenn das video hier in deinem Beitrag starte sieht grottig aus, aber wenn sie direkt auf deinem Kanal starte sehen sie doch verdammt gut aus...

    Und 100%ig Pixelfrei wirst du nicht werden. Das schaffst du wirklich nur, wenn du einen zweiten PC hast und der wirklich gute Hardware hat. Mein Rat: streame auf 720p und 60 fps und erfreue dich daran...
  • So habe jetzt Leinwand 720p und Ausgabe 720P 60FPS

    Achte doch auf die Pixelbildung beim Laufen,Gehen und umdrehen!

    andere Twitch User (NICHT PARTNER) haben so was kaum bis gar nicht. Die drehen sich wie sonst was und man sieht keine krassen Pixelblöcke wie bei mir....


    BITRATE 6000

    ich hoffe du schaust die Videos NICHT über ein Mobieles Gerät!!!
  • Was ich dir noch sagen könnte, das oft bei manchen Spielen die Qualität noch eine Rolle spielt. Ob das zu 100% stimmt kann ich dir allerdings nicht sagen. Ich weis nur, das ich bei mir 720p 60 fps auf slow stehen hab und wenig pixelbildung habe. Warum das jetzt bei dir so weis ich nicht wirklich :hmm:
    also Fakt ist: Je höher die Auflösung, desto mehr Bitrate benötigst du. Sinnvoll ist es dann auch, die Prozessorauslastung zu erhöhen, da der Prozessor mehr Zeit für die Codierung hat und so die Qualität besser wird.
    Deine Leinwand auf 1440p zu stellen sehe ich persönlich als Unsinnig an.

    Wenn du über Grafikkarte streamst, hast du dann auch bei der Voreinstellung auf Höchste Qualität stehen?
  • Deine Leinwand auf 1440p zu stellen sehe ich persönlich als Unsinnig an.
    ist geändert auf 1080P Linewand und Ausgabe.

    CPU,5000Bits,Veryfast,Profil High.
    Achte auf Bewegung und wenn ich stehen bleibe unten rechts kann man erst Lesen was dort steht,,,
    sprich so bald ich mich bewege verpixelt das komplette Bild.

  • hast du denn mal 6000 kbit veruscht? Das lese ich nämlich nirgends raus. Also wenn du mit einem PC Setup streamst, sollte die Auflösung definitiv runter. die wie @kopfzaub9r schreibt auf 900p oder auf 720p. wahlweise mit 30 fps, 40 fps und 50 fps mal testen. Du hast eine Starke CPU, die aber auch an ihre Grenzen stoßen kann, besonders bei spielen, die CPU lastig sind.

    Das Streamen über den NVENC Codec erfordert mehr Bitrate. Nur leider wirst du abgeregelt von twitch und kannst nicht mehr als 6000kbit schicken.
  • 6000kbit check
    andere Auflösungen 1080p,900p,720p check

    Egal was für Einstellungen beim Bewegen ist das ganze Bild verpixelt inkl. Schriftzüge zwar jetzt nicht übertrieben krass aber doch so heftig das man das kein Zuschauer zu trauen möchte.

    Denke hier komme ich nur mit erweiterte Parameter weiter zwecks OBS.

    Glaube mit Basis Einstellungen komme ich hier nicht weiter!
  • Eigentlich schon, weil die Einstellungen die OBS bietet nichts anderes sind als x264 Einstellungen, nur eben zusammen gefasst. Prozessorvoreinstellungen, Profil und Tune setzen jeweils andere Parameter für den x264 Codierer. Also kann man nicht unbedingt sagen das es Basis Einstellungen sind. In deinem Fall ist es nur testen testen testen. Da mussten wir alle durch leider.

    Edit:

    Nach zu lesen im übrigen hier: encodingwissen.de/codecs/x264/konfiguration/

    Oder hier: encodingwissen.de/codecs/x264/referenz/

    Hier wird im Oberen Abschnitt ganz gut erklärt, was die einzelnen Sachen bedeuten, die OBS uns da vorgibt.
  • Mit zwei Tagen ist das nicht getan. Glaub mir, ich bin immer wieder am Testen und erkenne so langsam, das so ohne weiteres kein perfektes Bild hinbekommt, es krieselt immer irgendwo, irgendwann.

    Ich leg dir diese Webseite ans Herz, schau es dir dort mal an was die einstellungen von OBS bedeuten:

    Oder hier: encodingwissen.de/codecs/x264/referenz/

    Im Oberen Abschnitt kann man es sehr gut nachlesen.
  • Kann aus eigenen Erfahrungen sagen das die Parameter keine Wunder bewirken.

    Hatte auch welche drin und habe sie wieder rausgenommen. Die Cpu Last war dadurch deutlich erhöht und die Bildqualität hat sich kaum verändert.

    Denke das deine Einstellungen nicht passen.

    Wichtig ist auch sich das Live Bild anzuschauen....was später als VOD gespeichert ist stimmt nicht mit der Streamqualität überein.