Playstation 4 Headset für Twitch ausreichend?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • [tabmenu][/tabmenu]Hi,

    ich habe mal so grob das Forum und auch allgemein das Internet durchsucht aber nichts passendes gefunden. Darum frage ich mal hier nach.

    Ich möchte gerne direkt von meiner Playstation 4 aus auf Twitch streamen. Zur Zeit besitze ich jedoch lediglich das Headset, welches der Playstation 4 beiliegt. Meine Frage ist, wie ist da so die Sprachqualität auf Twitch? Hoffe damit hat hier jemand Erfahrung.

    Außerdem habe ich noch eine zweite Frage bezüglich der Geschwindigkeit des Internets. Meine Playstation 4 hängt am D-Lan aber trotzdem schwankt die Geschwindigkeit von Upload und Download erheblich. Meistens liegt sie im Upload jedoch bei zwischen 4 und 6 Mbps. Dürfte das ausreichen um auf Twitch von der Konsole in 1080p zu streamen?

    Danke schon mal im voraus.
  • Howdy!

    Ich habe leider keine Erfahrung mit dem Playstation 4 Headset. Ich wusste bist jetzt nicht einmal dass da eines dabei liegt xD

    Ja, du könntest auf 1080p auf 30 FPS streamen doch würde ich das nicht empfehlen wenn du sagst, dass das so instabil ist. Musst aber selber bisschen rum testen :)

    ~Ross :peace:
    Name lautet Patrick.
    Aber im Internet nennt man mich Ross.
  • Vielen Dank für die schnelle Antwort.

    Dann werde ich es wohl einfach mal versuchen, dann kann ich eigentlich auch einfach das Headset mal testen und dann soll mir ein Freund sagen wie die Sprache rüber kommt. Merke grade dass dieses Thema irgendwie unnötig war. Sorry dafür.
  • Also ich bin noch nicht dazu gekommen das Headset auszuprobieren. Was das Mikrofon angeht, soweit ich weiß geht da ja dann lediglich eines mit Klinkenstecker weil die Konsole wahrscheinlich nicht die passenden Treiber für USB Mikrofone hat. Habe aber die Befürchtung dass dann der Ton vom TV mit in die Mikrofon Spur kommt und man so quasi alles vom Game gedoppelt hört.
  • Ich kann mein RODE NT-USB problemlos per USB an die PS4 anschließen. Gab nie Probleme. Zudem kann ich Kopfhörer direkt ans Mikro anschließen, sodass ich quasi alles in einem hab. Funktioniert recht gut, muss ich gestehen. Das Mikro hat zusätzlich einen Regler, bei dem du einstellen kannst, wieviel Geräte-Audio und wieviel Sprache du hörst. Wenn du den Spielton auf dem Headset hast, sollte der Ton vom TV nicht in die Mikrofon-Spur gelangen. Das kann eigentlich nur passieren, wenn der Fernseher viel zu laut und das Mikrofon zu sensibel eingestellt íst. Um das zu fixen (sofern du auf laut spielen willst) heißt das Stichwort: Noise Gate.
    Einfach erklärt heißt das, dass das Mikro nur aufnimmt, wenn du laut genug redest. Nachteil: Wenn du redest, hört man eventuell immer noch den TV im Hintergrund. Ist eben ein Gate, also ein Tor. Entweder es ist auf und alles geht durch oder es ist zu und nichts geht durch.l

    Letztlich kommt es aber immer ein wenig drauf an, wie dein Setup aussieht. Wenn du direkt über die Konsole streamst, ist das so, wie oben von mir beschrieben, der einfachste Weg. Nutzt du OBS und willst mit Freunden zusammen in einer Party sein, wirds komplizierter. Dann bräuchten wir nämlich noch mehr Infos, was dein Plan genau ist.
  • Oh, das mit dem Mikrofon würde mein Problem schon lösen. Mir war nicht bewusst dass die Playstation doch kompatibel mit USB Mikrofonen ist. Den Ton vom Spiel würde ich dann, wie du schon geschrieben hast, übers Headset laufen lassen. Dann war das Thema ja doch nicht unnötig.