Grafiker gefragt - Selbst ist die sau

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hallo Zusammen,

    Erstmal würde mich interessieren was Ihr von meinen Schweinen (Bilder und Motto) haltet? Ich finde einen roten Faden cool und will so in dem Stil / Motto bleiben.
    Man(n) oder auch ich weiß ja nie was möglich ist und was etwas professionelles kostet.

    Da ich dort oft sehr unschlüssig bin, komme ich vermehrt an den Punkt Bilder, Emotes usw. selbst machen zu wollen. Für mein Overlay habe ich mit Gimp einige Sachen ausprobiert und ich suche immer nach dingen um mich inspirieren zu lassen.
    Eine bekannte von mir hat die Schweine in meinen Pannels / Overlay gemalt siehe auch mein Avatar (auf Papier gemalt und eingescannt). Das ist aber sehr oldschool - glaube ich.

    Ich finde das alles cool und will mich auch mal selber an so etwas probieren. Dann aber in modern also auf dem Computer. Was empfehlt ihr zum malen von Bildern? Es soll zumindest Theoretisch ein professionelles Ergebnis bei herauskommen. Ich bin kein IT-Profi und möchte auch nicht Millionen von Euros fürs Testen ausgeben. Ich werde auf kurz oder lang auch einen Profi damit beauftragen wollen. Ich möchte aber wissen wie es geht um zu verstehen welch ein Aufwand dahinter steckt.

    Fragen
    Ist das überhaupt mit reiner Kreativität / Ideenvielfalt möglich oder muss ich dafür Grafik-Designer sein?
    Was für HW empfehlt Ihr?
    Was für SW empfehlt Ihr?

    Ich hoffe alle Grafikinteressierten fühlen sich jetzt nicht auf den Schlips getreten. "Wieder so einer der meint er könnte das mal eben selbst".

    Beste Grüße

    DirtyDeggi
  • Finde das gut mit dem selber machen. ^^

    Es muss ja nicht immer alles mega perfekt sein, ich persönlich finde eher wichtig,
    dass das Overlay zum Streamer passen sollte und wie es nun mal ist hat der Mensch Ecken und Kanten.
    Das drumherum sollte einen halt gut wieder spiegeln. Jetzt nicht böse gemeint gegenüber Leuten die die Sachen einkaufen,
    muss ja jeder selber wissen und auch nicht jeder hat die Geduld dazu sich Stunden hinzusetzen und zu malen.
    Den das kann durchaus Zeitintensiv sein. :hmm:

    Ich persönlich benutze als Grafik Tablet das Ugee M1000 L, muss aber bald doch auf was Neueres wechseln den das hat inzwischen einen kleinen Wackelkontakt.
    Grafik Tablets besonders für den Anfang sind aber schon günstig zu bekommen, man muss am Angang ja nicht eins für mehrere Hunderte von Euros kaufen.
    Nimm erstmal was günstigeres und schau wie du damit zurechtkommst, später kannste dir ja immer noch sich was teures zulegen.

    Bei der Software ist wichtig eine zu nehmen die auch mit Tablets kompatibel ist, so dass diese den Druck des Stiftes wahrnehmen kann.
    Ich benutz dafür OpenCanvas6, komme gut damit zurecht und ist recht übersichtlich, ausserdem preislich ok.

    Hoffe ich konnte damit ein bissel helfen. ^^
  • Denke das wichtigste ist das du kreativ bist, die besten Programme nützen nichts wenn du nicht weißt was du machen sollst...

    Um am PC zu zeichnen brauchst du ein Grafik tablett, welches ist dann dir überlassen, kommt halt immer darauf an wie viel du zeichnen willst und auch kannst. Macht kein Sinn ein 0815 tablett zu kaufen wenn du dann ständig damit zeichnen willst, dann wirst du schnell feststellen das dass 0815 tablett nix ist und wirst dir eh ein anderes kaufen...

    Als Zeichen Programm kann ich dir Autodesk Sketch ook empfehlen, mache da schon seit Jahren meine Skizzen und es ist immer noch top.
    Gimp reicht eigentlich auch für kleinere Grafiken, jedoch macht man logos eigentlich immer in Illustrator also als Vektorgrafik da du die skalieren kannst wie du möchtest ohne das sie pixelig werden
    graphic design made with
    Visit me on Website, Facebook or YouTube
  • Naja mit 0815 meinte ich eigentlich billig Tabletts wo du höchstens ne Woche mit Spaß hast...

    Der Mercedes unter den Tabletts ist natürlich Wacom, denke nicht das da andere Hersteller dran kommen sonst würden die Profis nicht alle Wacom benutzen, da ist halt das geile das du deinen Stift nicht ständig laden musst was bei den meisten Tabletts nunmal so ist...
    Kannst dich ja mal hier umgucken wacom.com/de-de die haben auch Tabletts zu guten Preisen...

    Habe selbst 2 Wacom Tabletts (Cintiq 24HD & Companion 2) bin mit beiden sehr zufrieden, kann halt nix über andere Hersteller sagen, da musst du dir am besten auf YouTube ein paar Reviews angucken wenn dich ein Tablett interessiert
    graphic design made with
    Visit me on Website, Facebook or YouTube
  • DirtyDeggi schrieb:

    Ist das überhaupt mit reiner Kreativität / Ideenvielfalt möglich oder muss ich dafür Grafik-Designer sein?
    Jain, gelernter Mediengestalter musste nicht sein, aber du solltest natürlich nicht komplett talentfrei an solche Sachen ran gehen. Halt wie bei allen Sachen im Leben. (Großer Vorteil beim digitalen Zeichnen wäre halt, dass du bei weitem nicht so eine ruhige Hand brauchst wie beim zeichnen im RL und dazu noch das Fehler leichter zu beheben sind)

    Ansonsten ist es natürlich wichtig, dass auch hier dein Mindset stimmt, wichtigste auch hier wiedermal Durchhaltevermögen und die Bereichtschaft was lernen zu wollen. Fang klein an und arbeite dich hin zu deiner sixtinische Kapelle hin.

    Wenn du erstmal wirklich nur testen willst, hat die Isabel aka Honeyball aka Kritzelpixel hier genau das richtige ...



    ... mit knapp 40€ bist du da für den Anfang gut bedient ... schon mal vorab, den Unterschied zwischen mit Display und ohne merkt man nicht nur im Preis.

    Allgemein wird sie auch in nächster Zeit noch weitere testen, falls doch mehr wie nur testen sein soll ...



    __________

    Alternativen zu demAI
    Affinity Designer 38,99€ (aktuell im Angebot sonst 54,99€)
    Inkscape Freeware
    Krita
    ブラック
  • Meiner Meinung nach macht reine Kreativität schon einiges aus.
    Du musst allerdings natürlich auch wissen wie man das Programm bedient und worauf man achten muss (Stichwort Vektor- und Pixelgrafik).
    Wenn es an das Designen von Logos geht wird es schon deutlich komplexer weil man mehr beachten muss (oder sollte).

    Wacom ist ein sehr empfehlenswerter Hersteller für Grafik Tabletts, ich selbst nutze das Intuos Pro 2 .
    Bei dem Unterschied zwischen Display Grafik Tabletts und solchen ohne Display scheiden sich die Geister, ich selbst bin der Meinung, dass es da zu 90% um persönliche Präferenzen geht und man mit einem Grafik Tablett ohne Display genau die gleichen Dinge, genauso gut, anstellen kann wie bei einem Tablett mit Display.

    Reviews zu anderen Tabletts findest du haufenweise auf YouTube und Tutorials zu der Hardware gibt es dort ebenfalls, dabei kommt es auch immer darauf an was du alles machen möchtest und wo viel Arbeit, Zeit und Geduld du aufbringen möchtest/kannst um das gewünschte Ergebnis zu erreichen.

    Greetz
    StillAlive
    WoW - Mythic+ | Transmog | Random-Stuff - twitch.tv/2StillAlive2