Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hej ihr

    Wie ihr vielleicht mitbekommen habt, gibt es derzeit einige berechtigte Kritik am Bereich Stream-Vorstellungen

    Es steht außer Frage, dass dieser Bereich dringend ein paar Bereichsregeln benötigt, auf deren Grundlage dann auch entsprechend moderiert werden kann.

    Da uns eure Meinung sehr wichtig ist, möchten wir euch mit diesem Thema die Möglichkeit geben, selbst aktiv mitzubestimmen, wie diese Regeln aussehen sollten.

    Also schreibt einfach mal eure Ideen für entsprechende Regeln hier in dieses Thema und wir versuchen dann auf Basis eurer Vorschläge sinnvolle Regeln aufzustellen :)
    Mit freundlichen Grüßen
    Tobias Grund
    just my two cents.
  • Wie bereits von anderen erwähnt wurde sollte man nicht ständig posten wenn man live geht. Ich weiß ich hab das auch einige Male gemacht aber als ich gelesen hab, dass das einige, verständlich, als störend empfinden, habe ich das auch aufgehört.

    Man sollte aber noch wichtige Ankündigungen schreiben dürfen wie beispielsweise: Änderungen am Streamplan, Abwesenheit, besondere Anlässe, Änderungen am Kanal usw.

    Desweiteren ist mir aufgefallen, dass es ein paar gibt die ihre Vorstellung ziemlich kurz halten. Ob es sinnvoll ist dafür eine Regelung zu machen überlasse ich mal euch.
  • Ich bin auch auf der Seite von Jan.

    Ich finde man sollte einmal seinen Stream (nicht sich selber -> Uservorstellung) vorstellen. Da kann man dann als Antwort ein kleines Feedback zum Stream bzw. zum Kanal geben. Ich muss selber auch gestehen, dass meine "Willkommen auf Streamtalk" auch bei diesen Beiträgen vollkommen Fehl am Platz waren.

    Okay finde ich es vielleicht auch noch, wenn man einmal die Woche eine Zusammenfassung schreibt oder ähnliches um den Beitrag doch ein bisschen zu Pushen, damit man sieht, dass der User noch aktiv Streamt. (Einfaches "#push" finde ich dann aber wieder rum nicht ok!)
    Name lautet Patrick.
    Aber im Internet nennt man mich Ross.
  • Finde die Ideen von den Beiden ebenfalls gut.
    Jede, alle zwei Wochen oder irgendwie sowas mal einen Rückblick posten + wichtige Ankündigungen hört sich für mich gut an

    Und um ehrlich zu sein ich habe die Vorstellung zu meiner Person da in der Streamvorstellung mit rein geschrieben weil ich anfangs den Uservorstellungs Bereich nicht mal gesehen hab^^
    Werde demnächst, wenn ich dran denke, mal ne ausführlichere Vorstellung von mir mal in die Uservorstellungen packen :D
  • Ich schreibe einfach mal ein paar random Ideen auf, die die Diskussion hoffentlich bereichern. :)

    Stream- und Uservorstellungen zusammenfassen.

    Als ich vor (nicht allzu langer Zeit) hier gelandet bin, war ich von den beiden verschiedenen Vorstellungsbereichen verwirrt. Denn ganz ehrlich, natürlich bin ich in erster Linie als Streamer hier, demnach möchte ich mich selbst und meinen Stream als Gesamtpaket vorstellen. Da wirkt es ein wenig kontraproduktiv, dass das Forum scheinbar eine Trennung forciert.

    Ich lese ja ab und zu auch drüben im Youtube-Forum mit und da macht die Trennung zwischen User und Kanal/Kanälen durchaus noch Sinn, weil ein User durchaus auch mehrere Kanäle betreibt, die teils sogar sehr unterschiedliche Themengebiete abdecken. Aber mal ehrlich, die meisten hier betreiben ohnehin nur einen Streamkanal. Und selbst, wenn unterschiedliche Plattformen bedient werden, so passiert es doch meistens gleichzeitig über Restream.io oder ähnliches. Heißt: Es macht eigentlich keinen Sinn, für seinen Stream mehr als einen Thread zu eröffnen.

    Gleichzeitig sehe ich persönlich keinen Grund, wieso man User- und Streamvorstellungen voneinander trennen sollte. Aber vielleicht übersehe ich hier auch irgendetwas. :D

    Pushen nur noch wöchentlich statt täglich

    Das haben ja schon meine Vorredner angesprochen und ich finde diese Idee an sich auch gut: Jeder darf in seinem Thread einmal die Woche ein paar Informationen schreiben, wie beispielsweise einen Wochenrückblick (wurde ja schon von @Ross und @Kaia vorgeschlagen), den Stream- und Projektplan für die kommende Woche etc. pp.

    Was ich nicht zu diese Einmal-Wöchentlich-Regel zählen würde, wären Antworten auf Nachfragen oder Feedback. Wenn also User X im Thread von User Y eine Frage stellt, dann sollte es User Y schon erlaubt sein, zeitnah zu antworten, selbst wenn sein letzter Post noch keine ganze Woche zurückliegt.

    Feedback

    Im Endeffekt sollen die Streamvorstellungen ja auch dazu dienen, sich gegenseitig Feedback zu geben. Allerdings fällt dieser Gedanke momentan ein wenig unter den Tisch und ich würde es sehr begrüßen, wenn die User einfach besser dazu animiert werden, auch mal bei anderen reinzuschnuppern. Die einfachste Möglichkeit hierfür wäre wohl ein angepinnter Thread, der die User an genau das erinnert - sprich, sowas wie "Denkt daran - jeder freut sich über Feedback!", damit jeder, der seinen eigenen Thread aktualisieren will, automatisch daran erinnert wird.

    Diesen Thread könnte man auch durch eine Schablone bzw. Postvorlage ergänzen. Diese Schablone enthält dann Punkte wie z.B. Kanaldesign, Bildqualität, Tonqualität, Interaktion mit Zuschauern etc. pp. Sie wäre also sowas wie ein Roter Faden für all diejenigen, die selbst nicht so genau wissen, worauf sie für gutes Feedback achten sollen. Und sie würde verhindern, dass User einfach nur "guter Stream, mach weiter so!" spammen. :D

    Auch wäre ein "Kanal der Woche" denkbar - sprich, aus allen Threads, die in der aktuellen Woche aktualisiert wurden und damit Aktivität signalisiert haben, wird jede Woche einer angepinnt mit der Bitte, dass alle anderen den Stream mal besuchen und etwas Feedback geben.
  • Espey schrieb:

    Feedback

    Im Endeffekt sollen die Streamvorstellungen ja auch dazu dienen, sich gegenseitig Feedback zu geben. Allerdings fällt dieser Gedanke momentan ein wenig unter den Tisch und ich würde es sehr begrüßen, wenn die User einfach besser dazu animiert werden, auch mal bei anderen reinzuschnuppern. Die einfachste Möglichkeit hierfür wäre wohl ein angepinnter Thread, der die User an genau das erinnert - sprich, sowas wie "Denkt daran - jeder freut sich über Feedback!", damit jeder, der seinen eigenen Thread aktualisieren will, automatisch daran erinnert wird.

    Diesen Thread könnte man auch durch eine Schablone bzw. Postvorlage ergänzen. Diese Schablone enthält dann Punkte wie z.B. Kanaldesign, Bildqualität, Tonqualität, Interaktion mit Zuschauern etc. pp. Sie wäre also sowas wie ein Roter Faden für all diejenigen, die selbst nicht so genau wissen, worauf sie für gutes Feedback achten sollen. Und sie würde verhindern, dass User einfach nur "guter Stream, mach weiter so!" spammen.

    Auch wäre ein "Kanal der Woche" denkbar - sprich, aus allen Threads, die in der aktuellen Woche aktualisiert wurden und damit Aktivität signalisiert haben, wird jede Woche einer angepinnt mit der Bitte, dass alle anderen den Stream mal besuchen und etwas Feedback geben.
    Da stehe ich vollkommen hinter dir~
    Kanal der Woche und den "Feedback"-Thread mit Schablone fände ich super zum animieren der User (und mir selber!) aktiver und produktiver zu sein.
  • Perfekte Ideen, gefallen mir. Persönlich ist mir das egal, wie viel Text/Inhalt in der Streamvorstellung steht. Ich klicke in den letzten Tagen paar durch und schaue, ob ich da feedback geben möchte. Bei Leuten mit nem 1-2 Zeiler klicke ich nicht auf dem Stream.
    Wöchentlicher Update wäre eine gute Idee, ist dann auch interessant eine Entwicklung zu sehen: Wenn da auf einmal große Follower mengen dazu gekommen sind, kann man analaysieren wie die entstanden sind. Was hat bei einem die Woche funktioniert, was nicht etc. Das gefällt mir - riesen potenzial mit wöchentlichen Updates!
  • Espey schrieb:



    Feedback

    Im Endeffekt sollen die Streamvorstellungen ja auch dazu dienen, sich gegenseitig Feedback zu geben. Allerdings fällt dieser Gedanke momentan ein wenig unter den Tisch und ich würde es sehr begrüßen, wenn die User einfach besser dazu animiert werden, auch mal bei anderen reinzuschnuppern. Die einfachste Möglichkeit hierfür wäre wohl ein angepinnter Thread, der die User an genau das erinnert - sprich, sowas wie "Denkt daran - jeder freut sich über Feedback!", damit jeder, der seinen eigenen Thread aktualisieren will, automatisch daran erinnert wird.

    Diesen Thread könnte man auch durch eine Schablone bzw. Postvorlage ergänzen. Diese Schablone enthält dann Punkte wie z.B. Kanaldesign, Bildqualität, Tonqualität, Interaktion mit Zuschauern etc. pp. Sie wäre also sowas wie ein Roter Faden für all diejenigen, die selbst nicht so genau wissen, worauf sie für gutes Feedback achten sollen. Und sie würde verhindern, dass User einfach nur "guter Stream, mach weiter so!" spammen. :D

    Auch wäre ein "Kanal der Woche" denkbar - sprich, aus allen Threads, die in der aktuellen Woche aktualisiert wurden und damit Aktivität signalisiert haben, wird jede Woche einer angepinnt mit der Bitte, dass alle anderen den Stream mal besuchen und etwas Feedback geben.


    Das ist eine wirklich gute Idee!
    Würde ich voll unterstützen!


    Deutsche Discord Communitys für alle!