Ruckeln während des Streams

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Moin liebe Streamer,
    Eine weitere Frage die mich beschäftigt worauf evtl. einer eine Antwort weiß ...
    Bei meinen letzten Stream hat es zeitweise stark geruckelt.
    Die Ausgabe herunter skalieren zu lassen hat es dann wesentlich besser gemacht, allerdings leidet darunter extrem die Qualität.
    Weiß jemand wie ich bei OBS die optimalen Einstellungen finde?
    Ich nutze WQHD Bildschirme aber offenbar kommt Youtube mit dieser Ausgabe nicht ganz zurecht?
    Das ganze dann auf 744x314 zu skalieren ist also nicht optimal?

    Auch die Bitrate von 2500Kbps anzuheben scheint eher Probleme zu verursachen?
    Wie sind eure Einstellungen?

    Hier mal der letzte Stream ...
  • @Silbermatze , beim Erstellen des Posts hat man dich darauf hingewiesen ggf. Daten zu Posten die wir benötigen.

    Bitte gib bei technischen Fragen ausreichend Informationen mit an, damit man dir bestenfalls ohne Nachfrage helfen kann. Relevante Informationen sind beispielsweise:
    - Rechner Spezifikationen < BRAUCHEN WIR
    - OBS Einstellungen (Stream,Ausgabe) < BRAUCHEN WIR

    - OBS Szene(n) < Wäre auch nicht schlecht zu wissen, wie du deine SZenen aufgebaut hast



    Hast du dir Wie stelle ich mein OBS ein? - Beispiel für Grundeinstellungen durchgelesen?

    Ich selber habe auch ein Tutorial geschrieben unter trzcrew.tv/obs-einstellungen-101/



    Silbermatze schrieb:

    Wie sind eure Einstellungen?
    Das ist Abhängig von deinem Rechner.

    Ich habe x264 medium mit 6000 bitrate profil main keyframe 2 , Base Auflösung 1080p, skaliert 900p, Bicubic
  • razoraH schrieb:

    @Silbermatze , beim Erstellen des Posts hat man dich darauf hingewiesen ggf. Daten zu Posten die wir benötigen.

    Bitte gib bei technischen Fragen ausreichend Informationen mit an, damit man dir bestenfalls ohne Nachfrage helfen kann. Relevante Informationen sind beispielsweise:
    - Rechner Spezifikationen < BRAUCHEN WIR
    - OBS Einstellungen (Stream,Ausgabe) < BRAUCHEN WIR

    - OBS Szene(n) < Wäre auch nicht schlecht zu wissen, wie du deine SZenen aufgebaut hast



    Hast du dir Wie stelle ich mein OBS ein? - Beispiel für Grundeinstellungen durchgelesen?

    Ich selber habe auch ein Tutorial geschrieben unter trzcrew.tv/obs-einstellungen-101/



    Silbermatze schrieb:

    Wie sind eure Einstellungen?
    Das ist Abhängig von deinem Rechner.
    Ich habe x264 medium mit 6000 bitrate profil main keyframe 2 , Base Auflösung 1080p, skaliert 900p, Bicubic
    PC
    GPU: Gigabyte GeForce RTX 2080 Ti Gaming OC, 11264 MB GDDR6
    CPU: Intel Core i7 9700K 4,9 GHz (Coffee Lake) Sockel 1151 - Boxed Edition
    GB Ram: 2x 2 Corsair Vengeance RGB Pro Series schwarz, DDR4-3000, CL15 - 64 GB Quad-Kit
    Festplatte System: ADATA XPG Gammix S50 Series NVMe SSD, PCIe 4.0 M.2 Typ 2280 - 2TB

    Einstellungen:


    W00tkaeppi schrieb:

    Nimmst Du parallel auch auf und funktioniert Dein Aufnahme-Setting?
    Nein, Und ja könnte ich jederzeit machen.
    Lg
  • Moin,

    - OBS und NVIDIA Treiber sollten aktuell sein
    - Windows 10 mindestens auf Version 1903 updaten
    - OBS immer als Admin starten
    - Ausgabe Tab: Kodierer auf NVENC (new) stellen
    - Ausgabe Tab: Haken bei Ausgabe umskalieren raus
    - Video Tab: Ausgabeauflösung auf 1920 x 810
    - Bitrate solltest du für YouTube auch auf über 6000 stellen können

    Du hast anscheinend keine WQHD, sondern UWHD Monitore.

    Gruß
    Zitrone