Grafikkarte oder doch etwas anderes?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • ich habe vor kurzen mit streamen angefangen, WoW klappt auch recht gut, allerdings hat Diablo 3 teils rechte Aussetzer.
    Nun habe ich mit einem 2. PC und CaptureCard ein gutes Ergebnis. Ich würde nur gerne alles auf einem PC haben, auch weil ich nicht nur das Game streamen kann, sondern eben nur den Bildschirm.
    Meine Leistungsanzeige sagt mir das wohl die Grafikkarte das Problem ist, auch hat OBS bei der CPU Auslastung gerade mal 20% gehabt.
    Evtl. kann mir ja jemand helfen mit vor und Nachteilen usw.


    CPU: I5 3570
    Speicher: 16GB DDDR3
    Grafik: Radeon R9 380 4GB
    Midi-Mischpult mit Soundkarte.

    übertragungsrate: 200mbit/s 10mbit/s 15ms
  • Moin,

    auch wenn auch deine CPU schon nicht mehr so dolle ist, würde dich eine neue Grafikkarte auf ein ganz anderes Streaming Niveau bringen.
    Der NVENC (new) Encoder, den es ab einer NVIDIA GTX1660 gibt, ist so effizient, dass du nur etwa 10-15% deiner GPU Leistung brauchst um eine Streaming Qualität zu erreichen, die du von vielen großen Streamern gewohnt bist.

    Ich nehme an, dass du in 1080p spielst, dann würde für dein System auch schon eine GTX1660 mehr als reichen, wobei die GTX1660 Super kaum teuer ist, aber nochmal 20% schneller wäre.
    Wenn du mittelfristig vor hast, auch den Rest deines Systems zu erneuern, kannst du natürlich auch über eine noch schnellere GPU nachdenken. In deinem Fall machen aber nur NVIDIA GPUs Sinn, da der Encoder von AMD noch nicht ausgereift ist.
    Vielleicht wäre mit einer neuen Grafikkarte auch ein neues Netzteil nicht schlecht.

    Dein Internet sieht mir nach Kabel aus. Das macht gerne mal Probleme, gerade wenn es um die Stabilität des Uploads geht. Aber vielleicht hast du Glück und lebst in einer Region, in der nicht zu viele Menschen Kabel-Internet nutzen.
    Testen könntest du das z. B. mit dem Twitch Inspector. Ein Stream mit 6000er Bitrate wäre optimal und sollte bei 10Mbit Upload eigentlich kein Problem sein, wenn der Upload denn stabil ist.

    Gruß
    .Rock
  • Schaukelmeister schrieb:

    Danke schon mal für die ausführliche Antwort :)
    jupp die CPU hab ich schon rausgefunden allerdings müsste ich da auch das Board tauschen was letztendlich mit der Grafik nem neuen PC gleich käme. das Netzteil hat 650W.
    Gut, das Netzteil reicht dicke. Im Hinblick auf die CPU wäre ein Upgrade ohnehin vielleicht nicht verkehrt. Dein Board ist ungefähr so alt wie meins und unterstützt auch nur DDR3-RAM. Ist alles nicht mehr so aktuell. Ich rate mal ins Blaue, dass du mit der 1660 (Super) mit Diablo ganz gut klarkommen wirst. Solltest du dich jedoch dazu entscheiden, mal was Neueres zu streamen, wird das vermutlich knapp werden. Der Prozessor ist klar der Bottleneck und die die 1660 gehört eher in die Kategorie Einsteigerklasse bis untere Mittelklasse. Langfristig wirst du da also nicht die maximale Leistung rausholen können. Für den Übergang ist die aber sicher nicht die schlechteste Lösung und vom P/L-Verhältnis auch okay.