dngi's Ententeich stellt seinen Stream vor

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Das Wetter lädt endlich dazu ein raus in die Wildnis zu gehen, die Hosen runterzulassen und einige Runden im See zu schwimmen. Der Ententeich kann das leider nicht bieten, da er relativ flach ist. Deswegen gehe ich in dieser Stream-Vorstellung eher auf die guten und schönen Seiten es Ententeichs ein.

    Ich bin vor vielen Jahren auf JustinTV aufmerksam geworden. Irgendwann habe ich dann ab und zu Twitch besucht um Live-Streams meiner Freunde zu sehen. Durch eine ältere Bekannte, die jetzt echt erfolgreich geworden ist, war ich dann öfter aktiv. Anfangs noch wegen League of Legends, dann um Dead by Daylight Gameplay zu sehen. Häufig um was zu lernen oder weil der Streamer mir sehr sympathisch war und mein Twitch Prime Abo sonst verfallen würde. Ich habe dann 1 Jahr gebraucht, bis ich meinen Stream so angepasst habe, dass es mir gefallen hat. Alerts, Overlay, Panels und alles habe ich versucht selbst zu machen, um mich direkt von anderen kleinen Streamer abzuheben. Jetzt bin ich seit März 2018 jede Woche mit mindestens 3 Streams dabei. Habe es im Mai 2018 geschafft Affiliate zu werden & habe aktuell über 850 Follower und 80 Subs.

    Auf meinem Stream findet ihr als Main-Game häufig Dead by Daylight. Ich versuche mich aber mehr in die Variety-Richtung, weswegen es jeden Monat auch ein Spiel gibt, das wir durchspielen wollen. Von Deponia, Harvey Neue Augen, Kingdom Hearts, Captain Toad, Florence, Forgotten Anne, GRIS, Pokemon Evoli oder Until Dawn, aber auch Spiele, die man einfach mal so spielen kann, wie die Jackbox Partyboxen, Twitch Sings, Overcooked, League of Legends, APEX Legends und Act it out! Es gab aber auch schon eine Handvoll Kochstreams :D

    Ich habe feste Sendezeiten. Dienstags, Donnerstags & Sonntag. Dienstag spiele ich normal DbD. Donnerstags ist Variety und Sonntags heben wir das Weinglas zu einigen DbD-Runden.

    Meine Ziele sind es bis zur Gamescom meine 1000 Follower vollzubekommen und von aktuell 23 auf 30 durchschnittliche Zuschauer zu kommen. Bis Ende des nächsten Jahres ist dann das Ziel von 50 Zuschauern und 2000 Followern gesetzt. Ansonsten streame ich Nebenberuflich zu meinem aktuellen Job als App-Entwickler. Ich nutze die Einnahmen um neue Spiele zu kaufen, mein Equipment zu verbessern und damit meine Streams zu verbessern. Im Fokus stehen meine Zuschauer. Sie sollen Spaß haben und sich unterhalten fühlen.

    Besonders in meinem Stream ist: Man kann Pokémon fangen. Live im Stream tauchen Pokémon auf, die man mit Pokébällen, Superbällen oder Hyperbällen fangen kann. Es gibt eine Top-Liste für Fänger & Pokedex-Vervollständiger. Habe ich alles selbst programmiert. In Zukunft soll das Brüten von Baby-Pokémon dazu kommen (da es jetzt die 2. Generation in den Stream geschafft hat). Anschließend wird es bis Ende des Jahres noch ein Kampf-System geben. Dafür muss ich erstmal Zeit finden.

    Aktuell bin wieder in einer Findungsphase. Was kann ich verbessern. Was läuft nicht so gut im Stream. Und so weiter. Deswegen würde ich mich über Feedback freuen :) Vielen Dank

    Hier ist mein Kanal: twitch.tv/dngi
  • Einer meiner absoluten top "zu-empfehlen-Streams"!
    Deshalb hoste ich dich auch so gerne, auch wenn es vom Game her nicht passt. Aber ich mag deine Art, wie du uns als Zuschauer unterhälst und natürlich auch die Möglichkeit, Pokemon zu fangen. Das ist dir wirklich gut gelungen :)

    Jeder, der einen Stream wegen des Streamers, der Qualität und des Entertainment schaut und nicht wegen dem Spiel, der ist beim Dungi genau richtig. :thumbup:

    Leider kann ich dir aktuell kein Feedback geben, da ich in den letzten Wochen keine Zeit gefunden habe, bei dir vorbei zu schauen.