Schon einmal von Mixer.com gehört?

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Heyho Freunde,

    wie so manch einer weiß, streame ich auf Beam.pro.
    Viele fragen sich sicher : Kenn ich nicht, noch nie von gehört!

    Die Antwort ist simpel.
    Beam gibt es auch noch nicht so lange und wird stetig weiterentwickelt.
    Die Entwickler wurden vor einiger Zeit von Microsoft aufgekauft nun gehört diese Plattform zu Win 10 und Xbox One.

    Beam zeichnet sich vorallem durch deren Interaktivität aus.
    Denn, durch deren FTL Protocoll(Faster then Light) könnt ihr einen Delay von 0,2ms erreichen und könnt somit quasi in Echtzeit streamen und direkt auf eure Zuschauer eingehen.
    Des weiteren könnt ihr ein Soundboard einfügen wo die Zuschauer Sounds abspielen können die ihr vorher festlegt. Oder sogar eure Zuschauer können ein Spiel spielen wenn diese Interaktionsmöglichkeiten besitzt.
    Man kann in 1080p und 60 FPS streamen. VoDs können für 14 Tage gespeichert werden und jedem steht Transcode zu.

    Im groben hab ich eigentlich die größten Vorteile von Beam genannt.
    Hier hab ich noch ein kleines Video wo ich euch die Seite etwas genauer vorstelle.

    Ich genieße es sehr auf Beam zu streamen, auch wenn die deutsche Community noch nicht sehr groß ist.



  • Ja Leute, hier mal ein kleines Update von euch was Beam ähm ich meine Mixer.com angeht.
    Beam ist seit gestern Geschichte, lang lebe Mixer.com.

    Beam wurde ein rebrand zum "Opfer". Es ist einfach geil was MS da gemacht hat.
    Im Kern steht das neuste geilste Feature überhaupt.

    Mit Mixer ist es möglich das 4 Streamer ihre separaten Streams auf einer Seite zusammentun, so dass der Zuschauer 4 Streams gleichzeitig in einem Fenster im Splitscreen verfolgen kann.
    Es ist einfach geil und wird wird Esport sicher sehr interessant sein =)
  • so, ich update mal den Post, da es doch schon Pläne von Features für Mixer gibt.




    Share your Controller
    Das heißt, Spielst du an deiner Xbox One und Streamst und Interaktivity eingeschaltet hast, können Zuschauer mit ihrem Controller oder einem von Mixer virtuellen angezeigten Controller direkt dein Spiel steuern. Der Home(Xbox) Button wird aber nicht funktionieren für Zuschauer.







    Pause statt Stop
    Mixer wird den Stream pausieren statt zu stoppen wenn der Streamer ein Spiel wechselt. Es wird dem Streamer dann auch angezeigt das der Stream pausiert.


    Streamen von Überall
    Microsoft fügt außerdem hinzu, dass man von seiner Xbox One überall auf Mixer zugreifen kann, egal ob Dashboard oder gerade Ingame.

    Das alles kommt mit dem neuem Spring Update
  • @JamesBlond Mixer sticht mit deren FTL Protocoll heraus das dich mit ca 0.2 Sekunden Delay Streamen lässt.
    Das Hauptaugenmerk liegt aber auf der Interaktivität mit den Zuschauern. So kannst du ein Soundboard einbauen oder andere Buttons mit Chat Informationen. Es gibt auch Spiele die direkt für Mixer geeignet sind.
    Z.B Die Spiele von Telltale Games mit Crowd Play wo Zuschauer Entscheidungen treffen.
    Mixer ist wirklich eine tolle Seite und hat auch eine freundliche Community.

    Mircosoft macht damit bisher alles richtig wie ich finde





    II MrsClumsy II schrieb:

    leider gibt es nicht so viele foren wo mixer bekannt ist aber ich finde es gut dass es so langsam vorwärts geht ^^ stream auch auf mixer #mixermagic #beamlove
    wie heißt denn da?
  • Hey @Tayring-Gaming
    streamst du demnach nur auf Mixer?

    Bin gerade frisch angefangen, voll ambitioniert und wühle mich gerade durch Twitch und versuche dort an Viewer zu gelangen.
    Natürlich anfangs eher schlecht als recht.

    Microsoft ist natürlich ein interessanter Partner in dem Bereich, fast Besser als Amazon wenn ich ehrlich bin.
    Was sagst du denn community technisch zu dem System? Sollte man lieber dort rüberwechseln besonders am Anfang?
  • @Bauarbeitur

    also ich streame seit dieser Woche nur noch auf Mixer...Auf Twitch und Youtube hatte ich so gut wie nie Zuschauer bekommen...Bei Mixer kommen mittlerweile regelmäßig neue Gesichter zum Stream dazu..

    Man muss sich aber vor Augen halte, dass die deutsche Community auf Mixer noch recht klein ist aber sie ist vorhanden...Ich bin momentan bei 161 Follower und davon fast alle deutschsprachig. Twitch lieg ich bei 59 und das seit Ewigkeiten.
    Und auch das Verhalten von den Zuschauern ist bisher sehr angenehm und keiner bzw sehr sehr selten wird mal einer ausfallend.
    Und gerade durch FTL Streaming, also ohne Delay macht es sehr viel Spaß mit der Community zu interagieren.

    Wie gesagt, meine bisherige Erfahrung( ca 1,5 Jahre) wo ich mit Mixer bzw damals Beam zutun habe, finde ich es besser wie Twitch