Patryk_Lostcause stellt sich vor :)

Herzlich Willkommen auf StreamTalk.de, deiner Community rund um Twitch, Hitbox und Co.

Bei uns kannst Du deine Gedanken zu Twitch, Hitbox und Co. mit anderen teilen und Dich über interessante Themen rund ums Streaming austauschen, z.B. Chatbots, Donations, Sponsoring, Overlays, etc. Erhalte Hilfe und wertvolle Tipps für den Aufbau deines Streaming Channels. Außerdem kannst du deinen Stream in einem eigenen Bereich bei uns vorstellen oder nach Partnern für gemeinsame Projekte suchen.

Wir würden uns freuen, wenn du ein Teil dieser großartigen Community wirst: Jetzt registrieren



Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklärst du dich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

Unser Clip Contest feiert seine Premiere! Die Wahl ist gestartet, jetzt abstimmen:
Wahl :: August :: Clip Contest

  • Hallo,

    So da ich neu bin sag ich mal wer ich bin und wie was warum alles so ist wie es ist in Kurzform.

    Mein Name ist Patrick streame auf Twitch bin ein eher ruhiger Zeitgenossen mit dem ein oder anderen GameRage :D

    Streame alle möglichen Games die Spaß machen. Lasse mich aber auch gerne auf die Wünsche der Follower ein.


    Habe eine lange Pause hinter mir Krankheitsbedingt und fange jetzt wieder ab und zu an zu streamen.
    Eher unregelmäßig da es auf den Tag drauf ankommt ob es gesundheitlich geht oder nicht.

    Zu meinem Krankheitsausfall:
    Habe mir zwischen Ende letzten Jahres / Anfang diesen Jahres was zugezogen.

    Sprich eine ganze List zum abarbeiten :D
    Hinter meinem Auge ist eine Ader geplatzt die angefangen hat Dauerschwindel im Gehirn zu veranstalten(sprich eine kleine Party im Gehirn von Chaos)
    Dazu kommt ein Bandscheibenvorfall im HWS Bereich.
    Nerven abgetrennt im HWS Bereich somit musste mein Kopf wieder lernen sich selber zu halten usw.
    Dadurch entstanden viele andere Schäden unter anderem Verhärtungen im Rücken etc.
    Also fing der Weg an erstmal rauszufinden woher der Schwindel kommt plus meine Bandscheibe auszutrocknen und meine Nerven wieder richtig herzustellen. Wer schonmal was mit nerven zu tun gehabt hat weis das dies langwierig und extrem belastend ist. Mit 27 Tabletten am Tag und verschiedensten Schmerzmitteln um überhaupt ansatzweise mal ein paar Stunden Schlaf zu bekommen - bis hin zu Nervenjucken im ganzen Körper die man nicht lindern kann und sich ja auch nicht kratzen kann unterm Fleisch
    Daraus resultierte das meine Leber und Magen irgendwann gesagt haben ne ne so langsam wird es uns zu viel.(was ich durchaus verstehen kann)
    Ich glaube das ich behaupten kann bei wirklich fast jedem Arzt gewesen bin was Deutschland so anzubieten hat um Fortschritte zu machen. Es gab auch Rückschläge zum einen das nicht vertragen mancher Mittel und zum anderen Teil leichte Inkompetenz der Ärzte und herumwerfen mit irgendwelchen Mitteln was nicht ansatzweise zum Thema passte.
    Manche haben darauf geschworen das es von der Psyche kommt andere meinten das es die Kombination aus vielen unterschiedlichsten teilen entsteht. Nicht desto trotz habe ich mir alle Seiten angehört. PsychoDok meinte beim ersten Termin 3 verschiedene Anti-Depressiva zu verschreiben und alle gleichzeitig zu nehmen worauf ich nur meinte das die Methode „Happy Pillen nehmen und alles gut“ nicht meinen Vorstellungen entsprach und ob man das heute so macht weil es einfacher ist. Damit habe ich seine Kompetenz in frage gestellt und die ach so nette Dame wurde ziemlich böse und drohte mir sogar, worauf ich dann gegangen.
    Hab ziemlich viel durch das letzte Jahr und bin froh das ich jetzt gute Ärzte habe die wirklich helfen und die Ursache gefunden wurde und mich damit nicht einfach nur abklatschen mit irgendwelchen Mittel und gut ist sonder wirklich was tun. Somit auf dem richtigen Weg holprig und schwer aber wie sagt man? Es kann nur noch Berg auf gehen :)

    Somit fange ich sozusagen wieder teilweise von vorne an.

    Alles andere über meinem Kanal gibt es in der Stream vorstellung :)

    Lg

    Patryk_Lostcause :peace:
  • Danke für das Welcome :)))

    Sorry hab ich vergessen zu schreiben
    Das konnte mir leider auch keiner sagen die Vermutung lag das sich da sowas wie ein Knoten gebildet hat und dadurch geplatzt ist. Seit dem ist eine Pupille auch größer wie die andere. Hab das neurologisch abgeklärt sind wohl keine Defizite zu sehen aber ausschließen können sie es auch nicht weil man keinen vorher nachher Vergleich hat. Hab gleich gefragt ob nur daher der Schwindel kommt aber anscheinend spielt da einiges mehr zusammen wegen dem Schwindel. Alles sehr mysteriös ️‍♂️‍♂️

    Irgendwo die eigene Schuld hab 2 Jahre lang Tag und Nacht gearbeitet und zwischen 2 und 4 Stunden geschlafen. Stress und kein Schlaf plus Arbeit ist keine gute Kombination
    Körper war halt schon zu lange im roten Bereich und hab trotzdem weiter gemacht. ❌ war mir eine Lehre.